Traktionskontrolle

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Traktionskontrolle

Beitragvon Fire » Do 17. Aug 2017, 14:46

Letzte Woche hatte ich mit meinem Ampera ein interessantes Erlebnis.
Bei einer Grossveranstaltung im Dauerregen musste ich auf einem abgeernten Feld parken.

Als ich dann rausfahren wollte ist schlichtwegs gar nichts passiert.
Scheinbar wollten die Reifen im Matsch sofort durchdrehen was die Traktionskontrolle natürlich verhindern wollte.
Im Gegensatz zum Verbrenner war dabei aber auch kein Hochdrehen des Motors oder ähnliches festzustellen, sondern es ist einfach gar nichts passiert.

Nachdem ich einige Male geprüft habe ob überhaupt die Zündung an ist, bin ich mal auf die Suche nach dem Knopf zum Ausschalten der Traktionskontrolle und bin nach viel spulen, schleudern und einer riesigen Schlammschlacht raus gekommen. Das Verhalten von Elektromotor in Kombination mit Traktionskontrolle fand ich aber doch etwas befremdlich :?

Hattet ihr auch schon ähnliche Erlebnisse?

Ich schätze falls es im Winter mal wieder schneit werde ich mich auch erst daran gewöhnen müssen.


Es sind übrigens auch diverse Benziner steckengeblieben und der Veranstalter hatte auch einen Traktor organisiert um einen nach dem anderen rauszuziehen :lol:
Fire
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 13:39

Anzeige

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon Jochen2003 » Do 17. Aug 2017, 14:51

Hatten wir noch nicht das Erlebnis aber hinblick auf den Winter ist das eine interessante Info, muss ich bei Schnee mal testen.
Ansich logisch aber ungewohnt.
Nissan Leaf Tekna, weiß, 02/2014
Benutzeravatar
Jochen2003
 
Beiträge: 349
Registriert: Mi 27. Jul 2016, 09:34

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon Fire » Do 17. Aug 2017, 15:15

Ich bin bisher auch immer Autos mit Handschaltung gefahren.
Da ist es auch noch etwas einfacher mal in einem hohen Gang anzufahren oder nur sehr langsam von der Kupplung zu gehen.
Fire
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 26. Jul 2017, 13:39

Re: Traktionskontrolle

Beitragvon sabter » Do 17. Aug 2017, 15:17

Das schöne ist, dass beim Elektro da einfach die Leistung weggenommen wird.
Beim Verbrenner wird (zumindest bei meinem alten ?) durch die Bremse geregelt.

Klar ist es erstmal verwunderlich, wenn buchstäblich nix passiert. Aber mit ASR aus kann man dann das Auto ja schön verunstalten :twisted:

Gruß
Sabter
Ex-Leaf-Fahrer /4 Jahre
Ioniq seit 05/2017
sabter
 
Beiträge: 225
Registriert: Mo 19. Mai 2014, 16:22


Zurück zu Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste