Tipp: E-Kennzeichen reservieren / Wunschkennzeichen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Tipp: E-Kennzeichen reservieren / Wunschkennzeichen

Beitragvon Heliophob » Mi 1. Feb 2017, 08:40

Hallo zusammen,

heute soll unser e-NV200 zugelassen werden. Zuvor hatten wir vergeblich versucht ein Kennzeichen zu reservieren. Dies wird jedoch für E-Kennzeichen nicht angeboten. JETZT ist mir auch klar warum:

Mit der Endung "E" gibt es nicht wie ich erwartet habe eine neue "Range" sondern eine Kennzeichenkombi gibt es nur EINMAL. Dabei ist völlig egal ob ein E oder ein H hinten dran ist. Wenn also jemand das Kennzeichen: "HH-OO 7" bereits hat, wird KEIN Kennzeichen mit "HH-OO7E" oder "HH-OO7H" mehr ausgegeben. Natürlich verhät sich das ebenso mit anderen beliebten Kennzeichen (SE XY 69E; BI ER 1 E; KI EL 1E)

Wie doof ist das denn??? In Klartext wird das "E" in deren Datenbank praktisch ignoriert :-/

Okay... zu früh gefreut... ABER dies bedeutet im Umkehrschluss, dass man die normale Online-Kennzeichenreservierung benutzen kann, auch wenn man ein E-Kennzeichen haben möchte. Das ist doch wenigstens erfreulich. Sagt einem vorher ja niemand. Hier steht es jetzt :-)

Viele Grüße
Heliophob
Heliophob
 
Beiträge: 11
Registriert: So 22. Jan 2017, 16:34
Wohnort: Lübeck

Anzeige

Re: Tipp: E-Kennzeichen reservieren / Wunschkennzeichen

Beitragvon eSmart » Mi 1. Feb 2017, 08:51

Es ist doch logisch das die Endungen E und H kein neuer Kennzeichenkreis sind. Das sind doch bloß Unterkennzeichnungen.
So wird aus einem normalem Kenneichen ein E oder irgendwann ein H.
Anders herum würden sich die Leute beschweren ihr Kennzeichen zu verlieren wenn man es auf E oder H umstellt.

Ausserdem kann nicht jedes Kennzeichen zum E werden, die Länge ist der Faktor damit der zusätzliche Buchstabe noch drauf passt.
Smart ed - 22kw Lader - 28.000km p.a.
eSmart
 
Beiträge: 372
Registriert: Sa 14. Nov 2015, 12:09
Wohnort: 30938 Burgwedel

Re: Tipp: E-Kennzeichen reservieren / Wunschkennzeichen

Beitragvon Dachakku » Mi 1. Feb 2017, 09:31

Richtig, das E oder das H ist ein "Kann" auf Wunsch des Owners und ein Zusatz zum amtlichen Kennzeichen.

Ich würde aber in jedem Fall immer das E nehmen, denn
immer mehr Städte erlauben jetzt oder demnächst gebührenfreies Parken mit EV. Damit die Politessen ein EV erkennen können muss es amtlich mit E gekennzeichnet sein .

PS: EDIT:

@ Heliophob

Sehe gerade du kommst aus Lübeck ? Ende Februar wird in der Bürgerschaft über gebührenfreies Parken auf KWL Plätzen entschieden. Ein E am Kennzeichen ist dann nötig, siehe oben. Gruß, Heiko ( aus 23611 )
Zuletzt geändert von Dachakku am Mi 1. Feb 2017, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2298
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Tipp: E-Kennzeichen reservieren / Wunschkennzeichen

Beitragvon MineCooky » Mi 1. Feb 2017, 09:34

Na das ist doch nichts neues mehr und ist beim H doch auch schon immer so :)

Aber sag das nicht den Parkticketschreiber, so mancher versucht das E in sein Gerät ein zu geben und stellt fest, das er das nicht kann. Was darin resultiert, das man doch kein Ticket bekommt für falsch parken :D
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2942
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Tipp: E-Kennzeichen reservieren / Wunschkennzeichen

Beitragvon max-r » Mi 1. Feb 2017, 09:56

Hallo,
im Steuerbescheid (Zoll) und im Versicherungsvertrag wurde bei meiner Dame auch auf das E verzichtet.

Max
max-r
 
Beiträge: 21
Registriert: Di 16. Aug 2016, 14:05
Wohnort: östlich von Berlin

Re: Tipp: E-Kennzeichen reservieren / Wunschkennzeichen

Beitragvon Greg68 » Mi 1. Feb 2017, 11:27

Das E gehört nicht zum eigentlichen Kennzeichen, ist nur eine Ergänzung. Bei mir in Mainz konnte ich das Kennzeichen auch nur ohne E reservieren. Bei der Zulassung hat dann die nette Dame 5 Minuten Ordner gewälzt, ob ich ein E hinten dran bekommen könnte, weil sie den Schlüssel aus dem Fahrzeugbrief nicht auf Anhieb gefunden hatte: es muss ja alles seine Ordnung haben. Und ich habe mein E bekommen :). Wäre ja auch noch schöner, wenn sogar PHEV das E bekommen (m.E. nicht richtig, deswegen brauche ich zusätzlich noch die grüne Plakette :( ).

Gruß, Gregor
ZOE Intens (Q210, EZ 11/14, weiß) seit 27.01.2017
Twike III Active (Bj. 2001, 6kWh LION seit 2013) seit 06.2013
Pedelec
Verbrennerfrei seit 01.2017
Benutzeravatar
Greg68
 
Beiträge: 415
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 14:00
Wohnort: Mainz (D)

Re: Tipp: E-Kennzeichen reservieren / Wunschkennzeichen

Beitragvon MineCooky » Mi 1. Feb 2017, 12:00

Übrigens, mein Smart hatte lange kein E, weil wir ihn noch davor gekauft hatten. Dadurch das es nichts verändert kannst Du damit einfach auf die Zulassungstelle fahren, sagen das du das E willst, dann bekommst einen Zettel mit dem Du zu einem der vielen Schildermacher gehst und der macht Dir das neue Schild. Damit zurück zur Zulassungsstelle, die Kleber drauf machen lassen und fertig :)

Natürlich musst Du die alten Kennzeichen entweder abgeben oder die Kleber da runterkratzen -> die alten Kennzeichen ungültig machen.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2942
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Tipp: E-Kennzeichen reservieren / Wunschkennzeichen

Beitragvon DiLeGreen » Mi 1. Feb 2017, 19:46

Ich hatte mein Wunschkennzeichen ohne E reserviert und die Schilder mit E online prägen lassen. Im Bürgerbüro dann mit E bestellt, auf den Zulassungsscheinen stehts auf beiden drauf, auf dem Steuerbescheid aber ohne.
ZOE Q210 Intens.
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. - Bilder CC BY-SA
DiLeGreen
 
Beiträge: 393
Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
Wohnort: Würzburg

Re: Tipp: E-Kennzeichen reservieren / Wunschkennzeichen

Beitragvon Rita » Mi 1. Feb 2017, 21:29

wieviel hattest Du denn für die Schilder bezahlt??
und wo bestellt??

Rita
Rita
 
Beiträge: 214
Registriert: Do 22. Sep 2016, 12:42

Re: Tipp: E-Kennzeichen reservieren / Wunschkennzeichen

Beitragvon Dachakku » Mi 1. Feb 2017, 22:26

Heliophob hat geschrieben:
Hallo zusammen,
heute soll unser e-NV200 zugelassen werden.
Viele Grüße
Heliophob



Keine Meldung vom TE. Der fährt noch und genießt :lol:
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2298
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: motion und 7 Gäste