The next Revolution aus Hilden

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

The next Revolution aus Hilden

Beitragvon Ludego » Mi 11. Jan 2017, 21:38

Nachdem die Post ihre eigenen Elektroautos produziert,
hat jetzt die Bäckerei Schüren eine Aktion in Leben gerufen, um eine Sammelnbestellung für Elektromobil in Craftergröße zu organisieren, zurzeit gibt es schon 62 Bestellung.

Falls ihr eine Bäckerei oder ein anderes Unternehmen kennt oder selbst betroffen seit, hier geht es zur Facebookseite der Aktion.
https://www.facebook.com/permalink.php? ... 1410793793
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 713
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Anzeige

Re: The next Revolution aus Hilden

Beitragvon mitleser » Do 12. Jan 2017, 15:20

*hochschieb*
guter Hinweis. Und wer fb nicht mag: Im tff hat Schüren einen entsprechenden Faden am Laufen...https://tff-forum.de/viewtopic.php?f=22 ... t=ecocarer
Ioniq seit 05/2017 -> geile Karre :!: noch dazu 0 Probleme >15tkm
Model3Tracker| Germany: Regular (Store before unveil): MODEL 3 SB | AWD | Black | 18 Aero | PUP |AP
Benutzeravatar
mitleser
 
Beiträge: 1325
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 22:46
Wohnort: Wuppertal

Re: The next Revolution aus Hilden

Beitragvon Ludego » Do 12. Jan 2017, 15:59

Und wer das tff nicht mag: :D hier der Bericht bei Electrive.
https://www.electrive.net/2017/01/11/ba ... ansporter/
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 713
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: The next Revolution aus Hilden

Beitragvon AbRiNgOi » Fr 13. Jan 2017, 15:35

ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2977
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: The next Revolution aus Hilden

Beitragvon DELHA » Fr 13. Jan 2017, 15:49


Liefertermin? Preis? Genaue technische Daten?
DELHA
 
Beiträge: 265
Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26

Re: The next Revolution aus Hilden

Beitragvon AbRiNgOi » Fr 13. Jan 2017, 15:57

ist ja erst heute um 12:00 in Brüssel präsentiert worden, bis dahin dachten alle nur an den neuen Kangoo. Aber die Technik wird die gleiche sein, also Kasten vom Verbrenner, 33kWh Batterie, AHK, aber: so wie es gerade aussieht keine Schnelllademöglichkeit. Auf die Datenblätter müssen wir noch warten, auch bis Ende des Jahres zu Auslieferung. Es war ja nur der Hinweis, da kommt etwas, nicht aus dem Blick verlieren!
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2977
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: The next Revolution aus Hilden

Beitragvon Jack76 » Fr 13. Jan 2017, 16:02

Mit der Vorstellung des Röno Master Z.E. heute morgen fiel mir dies auch spontan ein.
Ich weiß nur nicht, ob man sich damit in der ersten Generation wirklich nen Gefallen tut.
Antrieb ist der R75 Motor, also der leistungsreduzierte Zoe-E-Motor von Renault, der auch im Smart verbaut wird.
Ob 57KW (75PS) bei so nem Kastenwagen nicht ein wenig "dünn" sind, der kleinste Verbrenner (Diesel auch noch) hat wohl 81KW(110PS)?
Und auch der Akku scheint mir mit 33kWh ein wenig klein bemessen, ob sich da voll beladen im Winter die "sicheren 100km" auch noch ausgehen?
Immerhin ein erster Schritt in die richtige Richtung, auch wenn ich glaube da hätte man ruhig den normalen 68KW Zoe-Motor und auch den 41kWh Akku der Zoe verwenden sollen...
Immerhin der Kangoo Z.E. erhält auch die Wärmepumpen-Klima der Zoe, der Master damit wohl auch (???)...
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: The next Revolution aus Hilden

Beitragvon harlem24 » Fr 13. Jan 2017, 16:10

Mich würde es nicht wundern, wenn denen der Platz für die größere Batterie fehlt.
Wenn man sich den Schnitt von dem Master anschaut, dann sieht es für mich danach aus, als hätten sie die Batterie im Bereich des Benzintanks platziert, darauf scheint auch der Ladeport hinzuweisen.
Beim Fahren, besonders in der Stadt, kommt es imho mehr auf's Drehmoment denn auf die Leistung an.
Besonders bei Transportern hilft es ungemein. Klar sollte sein, dass der Master auf der BAB oder auch überland eher ne Krücke ist.
Aber dafür ist der Wagen imho auch nicht gedacht.
Er paßt aber überraschend gut in das von Roland angedachte Schema.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2855
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: The next Revolution aus Hilden

Beitragvon Karlsson » Sa 14. Jan 2017, 11:56

Coole Aktion.
Da kommt der Renault Master ja gerade recht. Aber gab es nicht schon einen elektrischen Sprinter?
Es gibt auch elektrische Caddy, allerdings wohl nicht für den freien Verkauf. Aber ich meine ich habe da mal einen von der Uni Hannover gesehen.
Neulich sah ich in Hannover auch einen elektrischen VW mit Pritsche und von einem Freund (VW Mitarbeiter) weiß ich, dass VW Nutzfahrzeuge da schon seit Jahren dran ist. Der elektrische Transporter wird ziemlich sicher kommen. Bzw kommt garantiert, die Frage ist nur wann.
Zuletzt geändert von Karlsson am Sa 14. Jan 2017, 13:14, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12612
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: The next Revolution aus Hilden

Beitragvon Jack76 » Sa 14. Jan 2017, 12:15

Karlsson hat geschrieben:
...die Frage ist nur wann.


Wenn "es" gewollt ist.
Jack76
 
Beiträge: 2387
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AndiH, FileTexa, kiribaty, Rudi L und 9 Gäste