Tesla feuert MA, mangelnde Leistung?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Tesla feuert MA, mangelnde Leistung?

Beitragvon motion » Do 2. Nov 2017, 11:42

Wie bereits geschrieben, die Tesla Aktie wird halt zu hoch gehandelt. 259,50EUR ist der aktuelle Kurs.
Natürlich ist Potenzial nach oben vorhanden, aber wie viele Aktien soll man denn als Privatperson kaufen um daraus einen Gewinn zu erzielen? Bei zu hohen Einsatz wird das ein schmerzlicher Verlust.

Der Zeitpunkt um günstig einzusteigen ist schon seit Jahren vorbei. Kein Autokonzern der Welt würde Tesla zu diesen Preisen übernehmen, weil es einfach finanziell nicht geht.

Meiner Ansicht hätte Tesla die Patente auch nicht freigeben sollen, das ist ein Fehler den Musk noch bereuen wird, jedenfalls aus Sicht von Tesla.
Zuletzt geändert von motion am Do 2. Nov 2017, 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
motion
 
Beiträge: 762
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 04:51

Anzeige

Re: Tesla feuert MA, mangelnde Leistung?

Beitragvon eDEVIL » Do 2. Nov 2017, 12:01

Naja, noch gibt es ja niemanden, der etwas Vergleichbares zum Model 3 liefern kann.

Wenn Hyndai den IONIQ mit doppelt so großem Akku in Stückzahlen liefern könnte, wäre es etwas anderes.
Ist aber wohl in den nächsten 1-2 Jahren nicht zu erwarten, dass man da Probleme durch Konkurrenz bekommt.

Spannend wird noch, was Tesla 2020 leifern kann, wenn andere auch mit schnellem Ladenetz aufwarten können.

@motion Welche wichtigen Patente hat Tesla denn freigegeben? ;) War doch mehr ein Marketing-Gag
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11392
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Tesla feuert MA, mangelnde Leistung?

Beitragvon 150kW » Do 2. Nov 2017, 12:16

Sie müssen nicht nur liefern, sondern damit auch Gewinn machen. Das ist der Knackpunkt ;)
150kW
 
Beiträge: 1311
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Re: Tesla feuert MA, mangelnde Leistung?

Beitragvon eDEVIL » Do 2. Nov 2017, 12:31

Müssen sie nicht. Es muss nur genug investoren geben, die daran glauben, dass sie damit mal gewinn machen.

Knackpunkt ist, dass man nicht zu viel Verprechen soltle, was man nicht halten kann - das kostet Vertrauen und somit auf Investoren.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11392
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Tesla feuert MA, mangelnde Leistung?

Beitragvon 150kW » Do 2. Nov 2017, 12:32

OK, wenn man mit einem Schneeballsystem zufrieden ist...
150kW
 
Beiträge: 1311
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Re: Tesla feuert MA, mangelnde Leistung?

Beitragvon geko » Do 2. Nov 2017, 12:36

Kein relevanter Investor von Tesla erwartet jetzt oder kurzfristig Gewinne. Es geht in erster Linie um "top line growth", also Wachstum beim Umsatz durch erhöhten Fahrzeugabsatz. Gewinne folgen in einer späteren Phase des Unternehmens. Tesla hat aktuell kein Margenproblem, sondern ein Produktionsproblem, welches eben dieses "top line" Wachstum verhindert. Model S und X alleine schaffen aufgrund des fehlenden Massenmarktes kein ausreichend relevantes Umsatzwachstum.

Das hat mit Schneeballsystem nichts zu tun.
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1586
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Tesla feuert MA, mangelnde Leistung?

Beitragvon motion » Do 2. Nov 2017, 13:03

Bob Lutz über Elon Musk
„Teslas Pleite ist unvermeidlich“



https://www.heise.de/autos/artikel/Bob- ... 42388.html
motion
 
Beiträge: 762
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 04:51

Re: Tesla feuert MA, mangelnde Leistung?

Beitragvon drilling » Do 2. Nov 2017, 13:51

eDEVIL hat geschrieben:
Naja, noch gibt es ja niemanden, der etwas Vergleichbares zum Model 3 liefern kann.


Stimmt, Tesla kann das Model 3 faktisch aber auch noch nicht liefern, insofern hat Tesla da bisher keinen Vorsprung zur Konkurrenz.

Ich gehe jede Wette ein das sobald das M3 in großen Stückzahlen produziert wird dann zumindest ein paar Konkurrenten auch was Vergleichbares in ähnlichen Stückzahlen liefern können.

Und was Aktien anbelangt, im Moment sind so ziemlich alle Aktien total überbewertet, wegen der Null-Zins Geldschwemme, da wird es bald zum großen Crash kommen der alle Aktien und viele andere Spekulationsobjekte (besonders auch Kryptowährungen) treffen wird.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2757
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Tesla feuert MA, mangelnde Leistung?

Beitragvon geko » Do 2. Nov 2017, 14:08

Ich hoffe, das sich nicht zu zynisch klinge, aber: Bob Lutz ist 85. Ob er seine Prophezeihung erlebt?
BMW i3 BEV (94Ah) | Tesla Model X100D
Tesla Model ≡ reserviert | Hyundai KONA reserviert (Sangl #32)
geko
 
Beiträge: 1586
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
Wohnort: München

Re: Tesla feuert MA, mangelnde Leistung?

Beitragvon ecopowerprofi » Do 2. Nov 2017, 15:16

geko hat geschrieben:
Bob Lutz ist 85. Ob er seine Prophezeihung erlebt?

Kommt darauf an wie lange es dauer bis Tesla die Probleme abstellen kann, wenn die überhaupt abzustellen gehen. Andere Hersteller brauchen auch Batterien und dafür Li. Die Batterieproduktion fängt bei der Förderung an. Wenn alle was abhaben wollen, steigt bekanntlich der Preis. Der Batteriepreis bestimmt den Preis fürs E-KFZ. Hohe Batteriepreise bedeuten hohe Produktionskosten und sinkende Margen. Ich glaube, dass Tesla früher oder später ein Übernahmekandidat ist und von einem der Großen oder einem Chinesen geschluckt wird.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Benutzeravatar
ecopowerprofi
 
Beiträge: 2523
Registriert: So 6. Dez 2015, 07:16
Wohnort: 46562 Voerde

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: motion, phonehoppy, ufty und 9 Gäste