Tapatalk OSX 3.3 deutliche Verschlechterung

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Tapatalk OSX 3.3 deutliche Verschlechterung

Beitragvon siggy » Mi 31. Dez 2014, 07:47

Hallo,
habe die neue Version 3.3 installiert. Zum Glück nur auf einem Gerät. Ist eine neue Oberfläche die komplett unübersichtlich ist. Große farbige Blöcke nehmen jede Übersicht. Der gepostete Text ist total im Hintergrund und kaum lesbar.
Ich rate von dem Update ab. Insbesondere auf dem Iphone dürfte es unbrauchbar sein.
Android auch so?

Gruss Siggy
http://www.borkum-exklusiv.de/
Model S seit 20.03.2014, bisher 210.000km
siggy
 
Beiträge: 545
Registriert: So 14. Sep 2014, 10:39

Anzeige

Re: Tapatalk OSX 3.3 deutliche Verschlechterung

Beitragvon Keepout » Mi 31. Dez 2014, 10:27

Jeep, ich bin auch erschrocken!
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Re: Tapatalk OSX 3.3 deutliche Verschlechterung

Beitragvon Bluebird » Mi 31. Dez 2014, 11:37

Ich habe eben auch erstmal auf dem iPad und iPhone ein Rollback auf Version 3.2.1 gemacht. Die Version 3.3 war derart unübersichtlich und keine Einstellungsmöglichkeit um das zu ändern.
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 16:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Re: Tapatalk OSX 3.3 deutliche Verschlechterung

Beitragvon imievberlin » Mi 31. Dez 2014, 12:07

Bei mir ist es auch total besch***** auf dem iPhone :(
Ist ein Rollback einer einzelnen App möglich ?
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Tapatalk OSX 3.3 deutliche Verschlechterung

Beitragvon fbitc » Mi 31. Dez 2014, 12:09

Totaler Mist die neue Version
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Tapatalk OSX 3.3 deutliche Verschlechterung

Beitragvon Bluebird » Mi 31. Dez 2014, 12:24

imievberlin hat geschrieben:
Ist ein Rollback einer einzelnen App möglich ?


Klar. App auf dem iPhone löschen, alte Version auf dem Mac aus dem Papierkorb (oder Backup) holen und auf das iTunes-Symbol fallen lassen. Anschließende Sicherheitsfrage ob man die neuere Version wirklich durch die alte ersetzen will mit "Ja ich will" bestätigen und iPhone mit iTunes synchronisieren. Dann die Zugangsdaten für die Foren neu eingeben und fertig.
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 16:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Re: Tapatalk OSX 3.3 deutliche Verschlechterung

Beitragvon imievberlin » Mi 31. Dez 2014, 12:49

Hmm mir fehlt dazu nur der Mac :) das MBA ist für 2015 erst geplant.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Tapatalk OSX 3.3 deutliche Verschlechterung

Beitragvon Bluebird » Mi 31. Dez 2014, 14:56

Dann such mal auf deiner Festplatte nach "Tapatalk 3.2.1.ipa". Das ist die alte Version, die wieder installiert werden muss. Der Rest dürfte identisch sein.
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 16:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Re: Tapatalk OSX 3.3 deutliche Verschlechterung

Beitragvon fbitc » Mi 31. Dez 2014, 15:16

nützt aber auch nur was, wenn das ipad oder iphone mit itunes am PC/Laptop mal gekoppelt wurde... oder?
Grüße Frank
Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3765
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Tapatalk OSX 3.3 deutliche Verschlechterung

Beitragvon Bluebird » Mi 31. Dez 2014, 15:46

Ja natürlich. Wo hast Du das Backup des iDevices liegen? Da kannst Du die alte Version auch rausholen. ;)

Ich hoffe jetzt nicht dass ihr die Geräte munter benutzt ohne ein Backup zu haben. :shock:
Benutzeravatar
Bluebird
 
Beiträge: 377
Registriert: Do 4. Jul 2013, 16:09
Wohnort: Stuttgarter Kaviargürtel

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast