Suche Werte zum Einfluss der Zuladung auf die Reichweite

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Suche Werte zum Einfluss der Zuladung auf die Reichweite

Beitragvon muhkuhge » Do 20. Aug 2015, 14:33

Hallo,

für ein kleines Kapitel in meiner Abschlussarbeit wäre es super, wenn ich ein paar Erfahrungswerte zum Einfluss der Zuladung auf die Reichweite einbringen könnte. Wenn also jemand Messwerte liefern kann wie Stromverbrauch oder Reichweite alleine und z.B. vollgepackt mit 4 Personen voneinander abweichen wäre mir sehr geholfen :)

Ideal wäre natürlich wenn Ihr dazu noch angeben könntet, ob es eher eine Stadt- oder Überlandfahrt oder eine Mix aus beidem war und das ungefähre Gewicht der Zuladung.

Beste Grüße
muhkuhge
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:28

Anzeige

Re: Suche Werte zum Einfluss der Zuladung auf die Reichweite

Beitragvon Alex1 » Do 20. Aug 2015, 15:17

Gemessen habe ich noch nichts. Da das Gewicht ja nur über den Rollwiderstand wirkt, brauchst Du nur den Rollreibungskoeffizienten. Der sollte beim eAuto auch nicht groß anders sein als bei anderen.

Der einzige Unterschied könnte sein, dass eAutos i.A. eher rollwiderstandsoptimierte Reifen haben als die üblichen Stinker.

Kennst Du keinen eMobilisten in Deiner Nähe? Eine Messung könnte an einem Tag passieren, wenn Du genug ebene Strecke zur Verfügung hast.

Auf jeden Fall viel Erfolg :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8146
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Suche Werte zum Einfluss der Zuladung auf die Reichweite

Beitragvon muhkuhge » Do 20. Aug 2015, 15:22

Danke! Die theoretische Betrachtung findet natürlich ebenfalls statt. Auch ist noch geplant eine Stunde einsam und eine Stunde zweisam und vollbeladen mit einem i-MiEV zu drehen und mittels Datenlogger den Stromverbrauch zu messen. Ich hatte auch noch ein paar weitere Referenzwert gehofft, da sich hier an einigen Stellen sowieso schon über die Reichweite ohne und mit 3 Beifahrern ausgetauscht wurde (leider jedoch ohne konkrete Zahlen zu nennen :D)
muhkuhge
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 20. Aug 2015, 14:28

Re: Suche Werte zum Einfluss der Zuladung auf die Reichweite

Beitragvon Alex1 » Do 20. Aug 2015, 15:34

Mit etwas mehr Zeit könntest Du auch noch den Einfluss der Höhenmeter erfassen. Hier geistern ja viele Werte umher.

Ich hab mal schnell ausgerechnet, dass 100 Höhenmeter bei 1,5 Tonnen etwa 1,6-1.7 kWh kosten, umgekehrt etwa 1,1-1,2 kWh zurückbringen. Wirkungsgrad Motor 0,9, Generautor 0,8 angenommen. Hab das allerdings noch nicht größer verifiziert. Ich glaube, Umbi hat sehr gute belastbare Zahlen.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8146
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Suche Werte zum Einfluss der Zuladung auf die Reichweite

Beitragvon Jack76 » Do 20. Aug 2015, 15:43

Ja und um das ganze Bild dann etwas zu verschieben dürft ihr nicht vergessen, dass ein höheres Gewicht ja auch einen positiven Effekt auf die Rekuperation hat, das kann der Stinker nunmal beim besten Willen nicht! ;-)

Aber so wirklich pauschalieren ist schwierig, wenn die Kleine mal auf nem Trip vollgeladen ist, fahr ich meist eh gemächlicher da ich ja mehr Strecke machen will und auf echten Kurzstrecken ist mir der Verbrauch ehrlich gesagt ziemlich schnuppe, da der sowieso mit Mondwerten durch Klima und Co. die ersten km glänzt.... Und wie oben schon geschrieben sind die paar Mehrkilo dann ja u.U. auch wieder positiv und erhöhen die rekuperierte Energie (je nach Fahrstrecke) etc... etc...

Viel Theorie, aber wer mag kann ja mal paar Fahrversuche machen & protokollieren, würde ich dem Ersteller des Freds übrigens in diesem Falle ebenfalls empfehlen, es geht nämlich nichts über eigene "Erfahrungswerte", erst recht bei ner Abschlußarbeit! ;-)

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2389
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Suche Werte zum Einfluss der Zuladung auf die Reichweite

Beitragvon Greenhorn » Do 20. Aug 2015, 16:31

Aus persönlicher Erfahrung mit dem Leaf sage ich das ist kaum messbar. Eventuell in der Stadt mit viel stop and go.
Ich bin beladen nur über Land unterwegs.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4148
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Suche Werte zum Einfluss der Zuladung auf die Reichweite

Beitragvon Dani » Fr 21. Aug 2015, 09:21

Also ich kann nur Sagen dass mehr Gewicht immer auch einen Energie Mehrverbrauch bedeutet.

Bei mir, mit meinem Fahrverhalten macht das alleine fahren gegenüber zu viert (Personengewicht nicht bekannt, geschätzt 320kg statt 80kg) einen Unterschied von 1.5 - 2 kWh/100km.

Ja die Reku ist etwas höher ( Berg abfahren, habe einen delta von ca 300m, Bremsen) aber es deckt den Mehrverbrauch bei weitem nicht.

Könnte mir Vorstellen dass es bei einem Tesla weniger Ausmacht als bei meinem i3, dass wegen dem "Leergewicht" des Wagen.

Grüsse Dani
Wunsch Ladeinfrastruktur
Auswärts Schnell: DC (A und HS)
Auswärts Normal: AC bis 11kW (Destination-Charging)
Zu Hause: Voll in 8h

BMW i3 BEV (60 Ah) rollt seit 3/2014 -> wurde 4/2017 ersetzt mit (94 Ah) -> 12/2018 ergänzt mit TM3
Dani
 
Beiträge: 134
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 13:37

Re: Suche Werte zum Einfluss der Zuladung auf die Reichweite

Beitragvon Pivo » Fr 21. Aug 2015, 10:42

Irgendwo habe ich mal von einer PI*Daumen-Regel gelesen, die besagt, dass pro 100kg Zuladung 5km Reichweite flöten gehen.
Pivo
 
Beiträge: 445
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 14:50
Wohnort: Kitzingen

Anzeige


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: thomasgg und 8 Gäste