Suche Unterlagen zum Thema Elektromobilität

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Suche Unterlagen zum Thema Elektromobilität

Beitragvon nodojo » Mi 20. Apr 2016, 16:28

Ich würde gerne das Thema Elektromobiltät in meiner Gemeinde bzw. Landkreis durch Vorträge voranbringen.
Dazu suche ich bereits vorhandene Unterlagen, PDF, Powerpoint-, Keynote-, bzw. sontige Dateien oder Infomaterial.

Besonders interessant wäre für mich:

Vergleich Herstellung von Fossilen Brennstoffen gegenüber (Öko)Strom in Bezug auf CO2 Ausstoss
Vergleich Herstellung Konventioneller PKW gegenüber E-Autos in Bezug auf Ressourcenverbrauch
Herstellung Batterien Umweltverträglichkeit
usw.

Danke.
ZOE Intens 06/2013 ...der Weg ist das Ziel. Und das heisst Hyundai Ioniq (Sorry Tesla) !!
PV Anlage mit Sonnenbatteriespeicher.
Benutzeravatar
nodojo
 
Beiträge: 385
Registriert: Do 5. Mär 2015, 09:43
Wohnort: Wesermarsch

Anzeige

Re: Suche Unterlagen zum Thema Elektromobilität

Beitragvon ev4all » Mi 20. Apr 2016, 17:23

Hier ein paar meiner Argumentationshilfen:

http://tesla3.de/20160418_Tesla_Model_3 ... klich.html

Umweltbundesamt.at: Szenarien zur Entwicklung der Elektromobilität in Österreich bis 2020 und Vorschau 2030
http://www.umweltbundesamt.at/aktuell/p ... ub_id=2097

Umweltbundesamt.at: Ökobilanz alternativer Antriebe - Elektrofahrzeuge im Vergleich.
http://www.umweltbundesamt.at/aktuell/p ... ub_id=2026

Umweltbundesamt.de:
Weiterentwicklung und vertiefte Analyse der Umweltbilanz von Elektrofahrzeugen
https://www.umweltbundesamt.de/publikat ... nalyse-der
≡ | Renault Zoe (2016) | Brammo Empulse (2014) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1248
Registriert: So 9. Jun 2013, 11:02
Wohnort: Solling

Re: Suche Unterlagen zum Thema Elektromobilität

Beitragvon ev4all » Mi 20. Apr 2016, 18:22

Noch zwei schöne Videos:



≡ | Renault Zoe (2016) | Brammo Empulse (2014) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1248
Registriert: So 9. Jun 2013, 11:02
Wohnort: Solling

Re: Suche Unterlagen zum Thema Elektromobilität

Beitragvon umberto » Mi 20. Apr 2016, 18:41

Vergleich EV-Verbrenner

https://www.daimler.com/bilder/nachhalt ... -15-12.pdf

ab Seite 28

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3838
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Suche Unterlagen zum Thema Elektromobilität

Beitragvon JoDa » Do 21. Apr 2016, 08:17

@ev4all
Nachfolgend ein paar Kommentare zu deinen Links:

http://tesla3.de/20160418_Tesla_Model_3 ... klich.html
18 Jahre Lebensdauer bei deutschen PKW erscheint mir unglaublich hoch. :o
Deine Daten von "Entsorgung.de" sind aber sicherlich seriös. Möglicherweise stehen die Autos ein paar Jahre herum bevor sie verschrottet werden?
Die 18Jahre*15.000Km=270 000km sind aber sicherlich zu hoch gegriffen. Die von dir zitierte "Analyse des IFEU-Institutes" geht von 168.000km (Seite 75) aus.
Unbrauchbar werden deine Berechnungen, weil du den CO2-Ausstoß der Verbrenner (versehentlich?) verdoppelt hast!
2,5kg/l * 7l = 17,5kg/100km bzw. 17,5t/100.000km. Du rechnest jedoch mit 35t/100.000km
https://youtu.be/BQpX-9OyEr4
Unter der Annahme, dass ein Elektroauto mit 1kWh ca. 3,5 Meilen fahren kann, ergeben sich 5.642.000.000kWh*3,5 Meilen/kWh = 20.000.000.000 Meilen = 20 billion miles. (Nicht 20 trillion miles!)
Bei durchschnittlich 10.000 Meilen/Jahr welches ein Auto fährt, könnte man also 2.000.000 Elektroautos damit betreiben. (Nicht 20.000.000 wie im Video angegeben).
Das man, wie am Ende des Videos angegeben, alle Autos alleine mit dem Strom der Raffinerien antreiben könnte ist sicherlich nicht richtig!

Bin überzeugt, dass heute schon ein Elektroauto weniger umweltschädlich ist als ein Verbrenner!
Finde nur, wir Elektroautofahrer sollten uns nicht unglaubwürdig machen indem wir "Zahlen frisieren".
Zuletzt geändert von JoDa am Fr 22. Apr 2016, 18:26, insgesamt 3-mal geändert.
Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Bild (inkl. Ladeverluste)
Elektroautos heute schon eine Alternative?
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 541
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich

Re: Suche Unterlagen zum Thema Elektromobilität

Beitragvon umberto » Do 21. Apr 2016, 19:44

JoDa hat geschrieben:
18 Jahre Lebensdauer bei deutschen PKW erscheint mir unglaublich hoch.


Das ist die Durchschnittslebensdauer von Fahrzeugen. Hab ich neulich auf statista gesehen. 26 Jahre für VW, 11 Jahre für Alfa. :-)
Aber nicht alle davon fahren 15000 km im Jahr.

20 Millionen Autos jeweils 1000 Meilen fahren (= 20 Trillion miles).


Sorry, aber das sind 20 billion miles.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3838
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Suche Unterlagen zum Thema Elektromobilität

Beitragvon JoDa » Fr 22. Apr 2016, 11:09

@ Umberto
Du hast natürlich recht. :oops:
Habe den Beitrag dementsprechend ausgebessert.
Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Bild (inkl. Ladeverluste)
Elektroautos heute schon eine Alternative?
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 541
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich

Re: Suche Unterlagen zum Thema Elektromobilität

Beitragvon ev4all » Fr 22. Apr 2016, 19:48

@JoDa
Vorab ein Anmerkung: Es sind nicht meine Berechnungen. Ich habe lediglich die Links zu den Ausführungen und Studien Anderer aufgelistet.

Zu der Diskrepanz zwischen Berechnung und Chart auf tesla3.de:
Das war mir nicht aufgefallen. Du hast natürlich Recht. Ich habe auf der verlinkten Seite in einem Kommentar nach einer Erklärung gefragt.

Mit den "Trillions" hat der Video Produzent offensichtlich auch etwas durcheinander gebracht. Das wurde ja auch in den Kommentaren dazu schon festgestellt.

Was habe ich gelernt? "Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast!". Das passiert nur zu leicht, wenn einem die Aussage in den Kram passt.
≡ | Renault Zoe (2016) | Brammo Empulse (2014) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1248
Registriert: So 9. Jun 2013, 11:02
Wohnort: Solling

Re: Suche Unterlagen zum Thema Elektromobilität

Beitragvon umberto » Fr 22. Apr 2016, 19:58

https://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%BCde ... e_Pipeline

Hier ist mal der Stromverbrauch einer einzelnen Pipeline angegeben. 100 GWh/a. Angesichts der angegebenen Pumpenleistungen plausibel.

So, dann teilen wir mal 100 GWh durch 20 kWh und bekommen 5 Millionen, mal 100 km, mach 500 Millionen km.
Das sind über 33.000 E-Autos,die 15000 km/a fahren.

Mit dem Stromverbrauch einer Pipeline!

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3838
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 23:08

Re: Suche Unterlagen zum Thema Elektromobilität

Beitragvon JoDa » Sa 23. Apr 2016, 12:17

@ev4all
Danke für deine Bemühungen.

Die von dir zitierten Links von den Umweltbundesämtern zur "Umweltbilanz von Elektrofahrzeugen" geben den Befürwortern des Elektroautos eine mächtige "Waffe" in die Hand.
Verstehe nur nicht warum sich die Umweltbundesämter soviel Zeit damit gelassen haben. (Publikation Anfang 2014 in Österreich, Publikation April 2016 in Deutschland!)
Nun werden wohl auch in Deutschland die Medienberichte verstummt, die behaupten ein Elektroauto schade der Umwelt genauso wie ein Verbrenner.

Wie, von umberto schon verlinkt, hat 2014 Daimler seine B-Klasse Modelle bezüglich des CO2-Ausstoßes verglichen. Da dieses Auto sowohl mit Benzin- als auch mit Elektroantrieb angeboten wird, ist ein fairer Vergleich möglich. Wobei Daimler kein Interesse haben kann eine der beiden Versionen zu bevorzugen, weil sie ja beide Versionen verkaufen wollen.
B-Klasse.jpg
Zuletzt geändert von JoDa am Sa 23. Apr 2016, 18:55, insgesamt 1-mal geändert.
Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Bild (inkl. Ladeverluste)
Elektroautos heute schon eine Alternative?
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 541
Registriert: So 6. Jul 2014, 23:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste