Strompreis steigt

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Strompreis steigt

Beitragvon wp-qwertz » So 18. Okt 2015, 19:30

ok, aber so kann ich mit in etwa etwas vorstellen.... :D
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4094
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: Strompreis steigt

Beitragvon DeJay58 » So 18. Okt 2015, 19:33

Passt. Freut mich immer wenn ich helfen kann :)
Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass der September natürlich von der Sonnenscheindauer schon lange nicht mehr so gut ist wie Mai bis August. Also es geht schon mehr, aber halt nicht das ganze Jahr über.
Der verregnete Oktober bringt vermutlich nicht viel mehr als 150 kWh bei mir oder 75 kWh/kWp um es besser vergleichen zu können.
Der Dezember dürfte grausam werden, da ich am Vormittag sogar Schatten von Nachbars Haus drauf hab :( Dazu die kurzen Tage... brrrr
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3839
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Strompreis steigt

Beitragvon Alex1 » So 18. Okt 2015, 20:42

wp-qwertz hat geschrieben:
danke schon einmal für deine rückmeldung.
ich bin aber doof, musst du wissen. also: was heitß 205kWh im sept für den zoe z.B.?
also, wie oft bekomme ich den zoe (22kW accu (hoffentlich fehlt hier nicht das h? :D)) damit voll?
Rechnerisch ohne Verluste 9,318 mal :lol:

Aber Energie ist ja nicht alles, wie ja DeJay58 richtig bemerkte. Dazu müsstest Du entweder mit einem extra Akku zwischenpuffern (gibt wieder Verluste), oder Du speist ins Netz ein und holst den billigen Nachtstrom für Deine Zoe.

Erfahrungen mit häuslichen Speicherakkus haben (mindestens) marc und Tho.

Interessant die Lösung, die zweiachsige Nachführung verdoppelt den Ertrag pro Kollektorfläche. Ich hatte bisher gedacht, durch die billigen China-Paneele seien die doch recht aufwendigen Nachführungen obsolet geworden.

Man sieht ja auf den Feldern immer mehr Kollektorfarmen, die in ost-west-Richtung ausgerichtet sind statt nach Süden. So kommt zwar weniger Ertrag pro Kollektorfläche, aber mehr Ertrag pro Landfläche.

Januar und Februar werden übrigens relativ gute Monate, weil Solarzellen umso besser arbeiten, je kälter es ist.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8139
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Strompreis steigt

Beitragvon The-Bug » So 18. Okt 2015, 21:19

Ok das heißt also du brauchst pro Jahr wieviel kWh weniger als vor der Anschaffung?
Kommst du schon ohne i3 also nur für wohnen mit der Anlage aus vorausgesetzt du hast ein Speicher.
Grüße Alex


ZOE Intens Neptun Grau 12/14 (fährt meine Frau)+ ZOE Intens Schwarz 2/14
Verbrenner frei ;)
Model 3 Vorbestellung 31.3.16
Benutzeravatar
The-Bug
 
Beiträge: 148
Registriert: Di 18. Nov 2014, 10:48
Wohnort: Köln

Re: Strompreis steigt

Beitragvon DeJay58 » So 18. Okt 2015, 21:27

Kann ich noch nicht sagen, weil ich die Anlage erst seit knapp 2 Monaten habe.
Ich geh aber davon aus, dass sie meinen Jahresbedarf deckt. Natürlich kann ich ohne Speicher nicht alles nutzen. Der i3 wird selten zu Hause geladen, der fällt also fast nicht ins Gewicht.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3839
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Strompreis steigt

Beitragvon wp-qwertz » Mo 19. Okt 2015, 07:30

zurück zum thema
soho: hast du denn ein ev?
mir ist da nämlich eingefallen, dass alex1 schon eine gute idee hatte: wechsel zu einem ECHTEN ökostromanbieter (atomausstiegselbermachen.de). und wenn du dann zu naturstrom.de wechselst, könntest du dir einen aufkleber von denen für dein ev bestellen und du bekommst 100euronen/ jahr auf deine stromrechnung gutgeschrieben.

zwei fliegen mit einer klappe: super stromanbieter, und etwas fürs portomonaie getan. geht doch
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4094
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: keyman und 10 Gäste