Spedition für Elektroautos

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Spedition für Elektroautos

Beitragvon Ludego » Di 13. Dez 2016, 19:58

Ich wollte mal fragen, welche Erfahrungen Ihr mit Speditionen hab, und welche Preise Ihr kennt.

Wir hatten mal mit Kroschke gesprochen und die meinten weiter als 20km machen die Elektroautos nichts auf eigener Achse, aber da tut sich gerade schon was in der Richtung.

Dann meinte jemand er bekommt eine Lieferung für 250€,

die 400€ bei den meisten Onlineseiten(Meinauto, Autohaus24) beziehen sich leider auch nur auf Verbrenner.

Außerdem weiß jemand wie die Zulassung und Lieferung vor die Haustür bei Tesla funktioniert, es werden beide Sachen erwähnt, aber genauere Infos sind wohl erst nach Abschluss zu lesen.

Und bevor die Frage kommt, was den mit selbst überführen ist, mich interessiert nur der Kostenaspekt für Speditionsoption.

Bei Selbstüberführung kennt ja jeder die Kosten, Zeit und Planung der Ladepausen sollte man vorher machen.

Danke im Voraus für eure Infos
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 713
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Anzeige

Re: Spedition für Elektroautos

Beitragvon Dachakku » Di 13. Dez 2016, 20:09

Hast du bei der Selbstüberführung das Modell mit Mietwagen mit AHK und gemietetem Autotrailer im Blick ?
Europcar, Sprinter mit AHK plus dann ca. 40,- Euro Trailer /Tag .

Ich sage mal, ca. 170,- Euro / 24h

Dafür ist man bei der Abholung/Übergabe dabei und steuert alles selber .
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2311
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Spedition für Elektroautos

Beitragvon Ludego » Di 13. Dez 2016, 20:15

Ne ging nur um Anbieter die selber Liefern, aber die Option behalte ich mal im Hinterkopf.
danke dafür
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 713
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Spedition für Elektroautos

Beitragvon Dachakku » Di 13. Dez 2016, 20:19

Bedenke immer, wenn es später um eine Schramme geht will es KEINER gewesen sein ....
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2311
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: Spedition für Elektroautos

Beitragvon Ludego » Di 13. Dez 2016, 20:39

Also bleibt doch nur Fremdachse bei Kroschke, aber dann haben wir auch alles bei einem Anbieter und dort ist alles versichert und gibt noch ne "Einweisung".
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 713
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: EddyB, Leftaf, sweetleaf und 7 Gäste