Schon wieder ein Tesla-Jäger!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Schon wieder ein Tesla-Jäger!

Beitragvon Torwin » Di 15. Sep 2015, 10:39

Renault ZOE Intens, 06/14
Benutzeravatar
Torwin
 
Beiträge: 451
Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:13
Wohnort: Heilbronn

Anzeige

Re: Schon wieder ein Tesla-Jäger!

Beitragvon bl0ons01 » Di 15. Sep 2015, 10:51

Find ich lustig, dass die deutschen Autobauer Jagd auf die 3 Jahre alten Modelle der Konkurrenz macht.
bl0ons01
 
Beiträge: 17
Registriert: So 9. Aug 2015, 13:53

Re: Schon wieder ein Tesla-Jäger!

Beitragvon Robert » Di 15. Sep 2015, 11:04

Vorsprung durch Hektik. Ähm nein. Mittlerweile scheint es Panik zu sein.
Falls das TESLA Model 3 früher rauskommen sollte fallen die Verantwortlichen der "Premiumhersteller" in Ohnmacht.

Mittlerweile scheint sich die Schockstarre zu erweichen...
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4349
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Schon wieder ein Tesla-Jäger!

Beitragvon midimal » Di 15. Sep 2015, 11:07

Robert hat geschrieben:
Vorsprung durch Hektik. Ähm nein. Mittlerweile scheint es Panik zu sein.
Falls das TESLA Model 3 früher rauskommen sollte fallen die Verantwortlichen der "Premiumhersteller" in Ohnmacht.


Das ist bereits mit dem BMW-Chef passiert. Er ist heute morgen bei der BMW_Pressekonferenz während der Rede kollabiert (Kreislauf). Gute Besserung !!!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5975
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Schon wieder ein Tesla-Jäger!

Beitragvon akoeni84 » Di 15. Sep 2015, 11:39

:old: Viel Spaß beim laden an den vielen 800V DC-Ladesäulen
Ich möchte friedlich im Schlaf sterben wie mein Opa. Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer.
Benutzeravatar
akoeni84
 
Beiträge: 254
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 21:03
Wohnort: Jena

Re: Schon wieder ein Tesla-Jäger!

Beitragvon AbRiNgOi » Di 15. Sep 2015, 12:13

akoeni84 hat geschrieben:
:old: Viel Spaß beim laden an den vielen 800V DC-Ladesäulen


Ich hab schon mal meine Sicht der Zukunft beschrieben: 1000V 400A (400kW Ladestelle). Dann erst macht das für alle Sinn. Weil ein normaler Fahrer wird 20kWh/100km Verbrauch haben. Bei einer 100kWh Batterie wären dass dann gerade mal 500km. Und eine viertel Stunde Ladezeit ist gerade mal so akzeptabel für den Otto Normalie.

Wie weit sind wir davon entfernt? Batteriegröße fast fertig, Strom: verdoppeln, Spannung mal 2,5, Ladegeschwindigkeit von 2C auf 4C und schon sind wir da.

Aber Porsche wird zu teuer, auch ist es ja nur wieder ein Ankündigung *gähn*. Trotzdem, die Zahlen passen zu meinem Zukunftsbild.
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3068
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Schon wieder ein Tesla-Jäger!

Beitragvon Gerdi » Di 15. Sep 2015, 12:50

AbRiNgOi hat geschrieben:

Aber Porsche wird zu teuer, auch ist es ja nur wieder ein Ankündigung *gähn*. Trotzdem, die Zahlen passen zu meinem Zukunftsbild.


Danke dafür!!
Studien, Ankündigungen alles nur Blahhhhhh....

ich hoffe das diese Tatik der Hersteller dazu führt das Sie irgendwann mächtig Marktanteile verlieren, dann ist das Gejammere groß.

Also Herr Musk: Hau nen Schlag rein ich will ein Model 3 ;)
PV 9,75 kW mit 11kW nutzbaren Speicher (VRLA)
Model S 60 seit 7.3.2017
eGolf seit 1.4.2015
Bild
Gerdi
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa 1. Nov 2014, 08:20
Wohnort: Neumünster

Re: Schon wieder ein Tesla-Jäger!

Beitragvon soho » Di 15. Sep 2015, 13:52

Porsche ist ernst zu nehmen. Die haben einige Milliarden auf der Kante. Den 918 Spyder und den Panamera Plug-In-Hybrid gibt es bereits.

Fahrdynamisch wird der Tesla sich dem Porsche unterordnen müssen. Denn nicht nur gerade aus zählt, sondern auch die Längsdynamik ist entscheidend. Und hier war Porsche schon immer vorne, mit Ferrari und den anderen Sportwagen-Manufakturen.

Die Konkurrenz zum Model 3 wird dann aber wohl eher von VW oder Audi kommen.

bl0ons01 hat geschrieben:
Find ich lustig, dass die deutschen Autobauer Jagd auf die 3 Jahre alten Modelle der Konkurrenz macht.


Porsche ist kein Jäger, sie wollen die Besten sein. Und das wird ihnen auch gelingen. Tesla fing von vorne an. Porsche hatte keine Baureihen, wo man einen großen Akku integrieren konnte. Also bedarf es einer Neuentwicklung. Und die muss erst mal politisch innerhalb des Konzerns durchgeboxt werden.

Alles was Tesla kann, kann auch Porsche.
Zuletzt geändert von soho am Di 15. Sep 2015, 15:17, insgesamt 1-mal geändert.
soho
 
Beiträge: 344
Registriert: Do 27. Aug 2015, 13:25

Re: Schon wieder ein Tesla-Jäger!

Beitragvon eDriver » Di 15. Sep 2015, 14:32

soho hat geschrieben:
Also bedarf es einer Neuentwicklung. Und die muss erst mal politisch innerhalb des Konzerns durchgeboxt werden.
Alles was Tesla kann, kann auch Porsche.


Genau das ist doch das Drama in Deutschland, Porsche startet Studien über ein Fahrzeug was heute bereits von Tesla verkauft wird.... :roll:
eDriver
 
Beiträge: 213
Registriert: Do 6. Feb 2014, 11:04

Re: Schon wieder ein Tesla-Jäger!

Beitragvon Robert » Di 15. Sep 2015, 14:43

Auch wenn Porsche allen 911ern jetzt einen oder mehrere Turbolader ranschraubt wird das nichts mehr. Den GT3 mal ausgenommen werden sie bei den kleinen Sticheleien im Alltag (Ampelrennen, Autobahn) von TESLA täglich abgewatscht.
In 3 Jahren sieht es vielleicht anders aus.

Quartettzahlen ziehen heute noch und deswegen sind sämtliche TESLA-Jäger mit 500 km und 4 sec. auf 100 eher bemitleidenswert. Vor allem weil es sie aktuell nicht zu kaufen gibt. In 3 Jahren sind sie dann so interessant wie derzeit ein IPhone 3....
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4349
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste