Rundfunkwerbung von EnBW

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Rundfunkwerbung von EnBW

Beitragvon Schwani » Mo 2. Okt 2017, 07:06

Boahh - habe vor einer Minute in SWR3 eine Werbung von EnBW gehört.
Dort wurde im Märchenstil erzählt, wie ein Elektroauto nachts in einem düsteren, nassen Wald mit leerem Akku liegen bleibt. Dann aus dem Off die Stimme: Alles nur Märchen, mit EnBW und seinen 400 Säulen bleiben sie nicht liegen.

Nagelt mich nicht auf den genauen Wortlaut fest, ich war so überrascht...

Ich fand die Werbung total gut und gleichzeitig war es die erste, die ich überhaupt in den Medien für/von einem Ladesäulenbetreiber gehört habe.

Vielleicht kann ja hier einer mal das Audio reinstellen.
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 555
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55

Anzeige

Re: Rundfunkwerbung von EnBW

Beitragvon ammersee-wolf » Mo 2. Okt 2017, 07:21

Bild

Heute bei Merkur.de diese Anzeige gesehen.
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 648
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Rundfunkwerbung von EnBW

Beitragvon rolandk » Mo 2. Okt 2017, 08:18

Hui, wenn man auf deren Internetseite geht, merkt man schon, das sie sich da kann schön ins Zeug legen.

Sowas hätte man sich mal von den deutschen Autoherstellern gewünscht.

Roland

PS.: naja, kommt sicher noch......
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: danieldownload und 10 Gäste