Rekordversuch - In 30 Tagen durch 30 Länder, 23.000Kilometer

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Rekordversuch - In 30 Tagen durch 30 Länder, 23.000Kilom

Beitragvon MineCooky » Mi 17. Aug 2016, 23:20

lingley hat geschrieben:
:) Mittlerweile sollte doch schon jedes MS mal am Nordkap gewesen sein 8-)


Das Stimmt, aber nicht jedes hat dort 10min geladen um den Chargingpoint zu haben 8-)

Bild

:D
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2874
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11

Anzeige

Re: Rekordversuch - In 30 Tagen durch 30 Länder, 23.000Kilom

Beitragvon ATLAN » Mi 17. Aug 2016, 23:48

:shock: woran habt ihr da geladen?? Schuko-Pfosten (Ex-Motorvorwärmersteckdose) ? Gibt's da welche ?

@evplus: Guter Link, danke! Bailey kannte ich noch gar nicht, hätte da jetzt eher an einen Likör gedacht.. ;)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 22:45
Wohnort: Wien

Re: Rekordversuch - In 30 Tagen durch 30 Länder, 23.000Kilom

Beitragvon MineCooky » Mo 22. Aug 2016, 21:23

Hatten dir Dame an der Info berauscht, bis wir an der Schukodose der Werkstatt für 10min das Auto anhängen durften ^^
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2874
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 14:11

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste