Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnten

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

Beitragvon Karlsson » Sa 20. Jan 2018, 19:04

Im Ampera E saß ich neulich drin und ich meine den hätte ich auch kaufen können. Nicht verfügbar trifft meiner Meinung nach nicht zu. Außer man sagt, dass ein Ioniq zB auch nicht verfügbar ist, aber dann wirds irgendwie albern.

Die Angaben zu Zeiten kommen aus Medienberichten und die schwanken auch zuweilen, da kann natürlich jeder selbst vermuten. Für mich zählt hier der Zeitpunkt, ab dem die ersten Fahrzeuge hier zugelassen werden.
Aber da einen VW I.D. Crozz völlig in Frage zu stellen, empfinde ich schon als eine ein wenig dreiste Darstellung eines Nissan Händlers ;)
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14397
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Anzeige

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

Beitragvon m.baumgaertner » Sa 20. Jan 2018, 20:51

Karlsson hat geschrieben:
Im Ampera E saß ich neulich drin und ich meine den hätte ich auch kaufen können.


Cool.. Bisher gab es nur Leasing und das nur für die Vorbesteller. Und da war dann das komplette 2018er Kontingent weg. Ich warte auf die Wiedereröffnung der Reservierung für 2019 (wenn man dann auch kaufen kann)

Bei welchem Händler warst du? Wenn er mir den Kauf anbieten kann wäre das cool..
Benutzeravatar
m.baumgaertner
 
Beiträge: 821
Registriert: So 2. Jul 2017, 14:15
Wohnort: Raum Stuttgart

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

Beitragvon Karlsson » So 21. Jan 2018, 01:10

Das war Opel Günther in Hannover. Ich hab nicht danach gefragt, aber ein anderer Hannoveraner sagte mir, dass er nicht bei Günther gekauft hat, sondern einen Ampera E aus Magdeburg wegen der Farbe. Also grundsätzlich scheint man die Dinger wohl kaufen zu können und ich hab auch neulich gelesen, dass Opel wohl wieder Bestellungen annehmen und versuchen will, von GM möglichst viele Fahrzeuge zu kriegen.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14397
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

Beitragvon 150kW » So 21. Jan 2018, 14:04

Ja, lässt sich kaufen. Vorerst aber wohl nur eine spezielle Edition, die ne Ecke mehr kostet, das einfache Modell kommt später.
https://www.electrive.net/2018/01/05/op ... ue-preise/
150kW
 
Beiträge: 1838
Registriert: Do 3. Nov 2016, 10:36

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

Beitragvon mobafan » Mo 22. Jan 2018, 09:18

Der Highlight-Beschreibung nach ist der E-Plus einiges besser ausgestattet als der E-Ultimate. Soll das so sein, gerade weil er ja auch einige Tausend Euro weniger kosten soll?
mobafan
 
Beiträge: 419
Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

Beitragvon Simon1982 » Sa 28. Apr 2018, 09:45

Was ist eigentlich mit dem neuen Nissan Leaf mit der größeren Batterie, der 2019 kommen soll? Gehört der nicht auch in die Liste?
Simon1982
 
Beiträge: 523
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 21:54

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

Beitragvon TeeKay » So 29. Apr 2018, 09:37

mobafan hat geschrieben:
Der Highlight-Beschreibung nach ist der E-Plus einiges besser ausgestattet als der E-Ultimate. Soll das so sein, gerade weil er ja auch einige Tausend Euro weniger kosten soll?

Ultimate hat immer auch Lederlenkrad mit Heizung und Sitzheizung auf allen Sitzen. Er hat auch automatisch Rückfahrkamera und Rückfahrassistent. Er hat auch automatisch Frontkamera mit Abstandsanzeige und Verkehrsschilderkennung. Er hat alles, was der E-Plus auch hat, zusätzlich Ledersitze, beheizte Rücksitze, 17" Felgen, diverse Assistenten. Was er nicht hat, ist die 360° Kamera.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12359
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

Beitragvon Karlsson » So 29. Apr 2018, 11:07

Simon1982 hat geschrieben:
Was ist eigentlich mit dem neuen Nissan Leaf mit der größeren Batterie, der 2019 kommen soll? Gehört der nicht auch in die Liste?

Stimmt, der muss irgendwie durchgerutscht sein.

Ich hab den ergänzt, außerdem ein paar technische Ergänzungen (iX3 mit 70kWh, e-Tron 95kWh und 150kW CCS, ID bis 125kW etc.)


Auf dem Markt:
2013 Tesla S (bis 100 kWh brutto, bis 16,5 kW AC, bis 120 kW DC)
2016 Tesla X (bis 100 kWh brutto, bis 16,5 kW AC, bis 120 kW DC)
2017 Opel Ampera E (60 kWh netto, 7,2 kW AC, bis 55 kW DC)

Konkret angekündigt:
2018 Tesla Model 3 (bis 75kWh brutto, ?kW AC, ?kW DC)
2018 Jaguar i-Pace
2018 Audi e-tron (95kWh, 11kW AC, optional 22kW AC, 150kW CCS)
2018 Hyundai Kona
2018 Kia Niro

2019 Aston Martin RapidE
2019 Audi e-tron Sportback
2019 Borgward BXi7
2019 Mercedes EQC
2019 Leaf 60kWh
2019 Porsche Mission E

2020 VW ID bzw. Neo (bis 73kWh, 11kW AC, 125kW CCS)
2020 BMW iX3 (70kWh, 400km WLTP)
2020 Mercedes EQA
2020 Seat E-Born
2020 Skoda Vision E
2020 Tesla Model Y
2020 VW I.D. Crozz
2020 Volvo Polestar 2

2021 Volvo Polestar 3

2022 VW I.D. Buzz

Vermutungen für die Zukunft
2019 Renault Zoe Gen2
ab 2020 div VW MEB Modelle und Derivate von Schwestermarken
ab 2020 div. neue Renault Modelle
2021 Dyson
bis 2024 elektrifizierung aller Opel Modelle
ab 2025 will Volvo 50% seines Umsatzes mit BEV machen
Zuletzt geändert von Karlsson am So 29. Apr 2018, 14:43, insgesamt 1-mal geändert.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 14397
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 13:41

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

Beitragvon TeeKay » So 29. Apr 2018, 13:15

Weder lädt Tesla mit 135kW noch Opel Ampera-E mit 50. Tesla hat bislang lediglich eine Ladung mit maximal 120kW nachgewiesen. Und Opel lädt mit bis zu 55kW.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 12359
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Reine Elektroautos, die als Alleinfahrzeuge taugen könnt

Beitragvon Blue shadow » So 29. Apr 2018, 14:01

Der kia soul fehlt wohl auch...Mini auch
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5203
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Anmar, Futzelfupp, Tobi42 und 6 Gäste