Reichweite im Winter

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Reichweite im Winter

Beitragvon Eauto » So 18. Nov 2012, 14:32

Hallo,
Es wird immer von der halben Reichweite im Winter gesprochen. Das sind bei den Eelektroautos die man schon kaufen kann so ca. 50-70 km. Das ist wenig. Und schreckt auch wie ich meine so manchen vom Kauf ab.

Das Problem wäre ganz einfach mit einer Standheizung zu lösen. Ich bin überzeugt das der eine oder andere der jetzt von einem Kauf zurückschreckt sich dann ein E-auto zulegen würde.

Technisch wäre eine Standheizung leicht machbar u. preislich würde ich auf eine Klimaanlage verzichten. Das käme dann unterm Strich sogar günstiger.

Ich würde das E-auto zum Haus Haus Zeitungszustellen benutzen. An einem kalten Wintertag mache ich mir aber sorgen ob die Batterie durchhält. Ich bin ca. 2,5 Stunden u. ca. 20 km in der Nacht unterwegs. Die E-Heizung zieht da ganz schön Storm. Wenn eine Standheizung verbaut wäre wäre das überhaupt kein Problem. So bin ich noch am überlegen ob ich mir ein E-auto zulegen soll denn den Diesel mit dem ich jetzt fahre möchte ich nicht auch noch behalten. Nur für die kalten Tage.

Ein günstiges Angebot für ein Elektroauto hätte ich bereits. Aber eben ohne Standheizung.

Ich meine natürlich die neue Generation E-autos wie C-Zero usw.

Bei dieser Gelegenheit eine Frage. Weiß jemand eine Standheizung die ich nachträglich in einen Citroen C-Zero einbauen kann.
Müßte natürlich ein Luftheizung sein die bei Schlitzen an der Frontscheibe herausbläst.

lg
Eauto
 
Beiträge: 170
Registriert: Do 6. Sep 2012, 20:43

Anzeige

Re: Reichweite im Winter

Beitragvon lingley » So 18. Nov 2012, 18:50

Eauto hat geschrieben:
Hallo, Ich würde das E-auto zum Haus Haus Zeitungszustellen benutzen. An einem kalten Wintertag mache ich mir aber sorgen ob die Batterie durchhält. Ich bin ca. 2,5 Stunden u. ca. 20 km in der Nacht unterwegs.

Genau mit dieser/Deiner Vorraussetzung eine Probefahrt über zwei Tage mit dem Händler vereinbaren und Deine Tour abfahren. Wenn Er es ernst mit Dir meint klappt das ...
Probieren geht über Studieren
vg lingley
lingley
 

Re: Reichweite im Winter

Beitragvon berndine1 » So 18. Nov 2012, 19:12

hm also 50% Reichweite halte ich für zu übertrieben, aber am Besten wie schon erwähnt mal selber testen! ;)
Warum man keine Ethanol Heizung in die Autos einbaut verstehe ich auch nicht ganz!
berndine1
 
Beiträge: 375
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 22:02
Wohnort: Winnenden

Re: Reichweite im Winter

Beitragvon Guy » So 18. Nov 2012, 21:05

Ich bin ca. 2,5 Stunden u. ca. 20 km in der Nacht unterwegs.


Sollte es bei den 20 km je Nacht bleiben, würde ich mir um eine Standheizung keine Gedanken machen. Klar, je niedriger deine Durchschnittsgeschwindigkeit ist, desto größer wird der Anteil der Heizung an deinem Verbrauch. Deine Strecke sollte jedoch mit fast allen E-Autos mit Heizung möglich sein.

Wie lingley bereits geschrieben hat, teste doch einfach mal das Auto deiner Wahl.

Guy
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Reichweite im Winter

Beitragvon BuzzingDanZei » So 18. Nov 2012, 21:25

Sehe da auch kein Problem. Der ZOE hat ne Reichweite von über 100km im Winter. Da sollte das für deine Bedürfnisse mehr als ausreichend sein. Allerdings frage ich mich, ob das nicht Overkill ist, mit einem Auto Zeitungen auszutragen. Würde da eher ein Pedelec in Betracht ziehen.

Übrigens ist Standheizung in fast allen EAutos Serie. Läuft halt nur, wenn das Auto an der Steckdose hängt.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2581
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Reichweite im Winter

Beitragvon knownas » Mo 19. Nov 2012, 18:44

berndine1 hat geschrieben:
hm also 50% Reichweite halte ich für zu übertrieben, aber am Besten wie schon erwähnt mal selber testen! ;)
Warum man keine Ethanol Heizung in die Autos einbaut verstehe ich auch nicht ganz!


Was bitte ist eine Ethanol Heizung? Vor allem im Auto??? Verstehe ich nicht ganz...
Verlieren die E-Autos im Winter wirklich so stark an Leistung? Was ist euer Erfahrung?
knownas
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 19. Nov 2012, 18:21

Re: Reichweite im Winter

Beitragvon dibu » Mo 19. Nov 2012, 21:30

Die Reichweite im Winter nimmt tatsächlich stark ab. Ein Kollege von mir in München fährt trotzdem seit 1 Jahr (auch im Winter) jetzt insgesamt mehr als 10000 km mit seinem E-Auto zur Arbeit und in der Freizeit; er sagt, er würde sein Fahrzeug (German E-Cars; gebraucht gekauft) nicht mehr hergeben. Es kommt also darauf an, welche Bedürfnisse ich an das Autofahren stelle und ich bin sicher, dass ich auch im Winter mit der kürzeren Reichweite auskommen werde. Ich warte sehnsüchtig auf den Zoé und werde dann berichten, ob meine Vorstellungen stimmen oder nicht.
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 928
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: Reichweite im Winter

Beitragvon lingley » Di 20. Nov 2012, 00:01

knownas hat geschrieben:
Was bitte ist eine Ethanol Heizung? Vor allem im Auto??? Verstehe ich nicht ganz...

Man schaue hier:
Nordic warming, long time loading

vg lingley
lingley
 

Re: Reichweite im Winter

Beitragvon BuzzingDanZei » Di 20. Nov 2012, 11:24

Durch niedrige Temperaturen und verstärkte Heizungsnutzung, sollte man bei einem Elektroauto in etwa 1/3 der realistischen Reichweite bei gemäßigten Temperaturen abziehen. Dann dürfte man auf der sicheren Seite sein. Das sollte halt bei den Überlegungen zur Anschaffung eines E-Mobils mit eingeplant werden.
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2581
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Reichweite im Winter

Beitragvon motoqtreiber » Sa 5. Nov 2016, 13:14

Ich bin mit dem etron im Winter bei ca. 65% der NEFZ Reichweite. Mit maßvoller Heizung.
Oder etwa 70% der realen Sommerreichweite.
Dabei stand der A3 im Winter über Nacht leider draußen. Mit Tiefgarage werden die Werte hoffentlich besser.
Ciao,
motoqtreiber

(Dieses Jahr wird es ein VW e-up, Golf GTE, i3Rex oder ...) -> Es wurde ein etron!
motoqtreiber
 
Beiträge: 320
Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
Wohnort: Erlangen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Uram und 3 Gäste

cron