Praxistest BEV im hessischen Fernsehen, defacto

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Praxistest BEV im hessischen Fernsehen, defacto

Beitragvon Ecano » Mo 23. Okt 2017, 19:27

Hallo,

in der Sendung defacto vom 23.10. wurde gerade ein Praxisbericht gezeigt.

Der Versuch, von Frankfurt nach Kassel mit einem Elektroauto zu fahren, scheiterte nach 6h Fahrt
.
Es war wohl eine Zoe, wohl mit kleinem Akku.

Grüsse Michael

Edit
Hier der Link
http://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a- ... 15172.html
Zuletzt geändert von Ecano am Mo 23. Okt 2017, 19:42, insgesamt 1-mal geändert.
Ecano
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 19:10

Anzeige

Re: Praxistest BEV im hessischen Fernsehen, defacto

Beitragvon peder » Mo 23. Okt 2017, 19:34

Und woran ist es gescheitert?
peder
 
Beiträge: 13
Registriert: Do 7. Sep 2017, 18:25

Re: Praxistest BEV im hessischen Fernsehen, defacto

Beitragvon Ecano » Mo 23. Okt 2017, 19:43

peder hat geschrieben:
Und woran ist es gescheitert?


Ladedauer
Ecano
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 19:10

Re: Praxistest BEV im hessischen Fernsehen, defacto

Beitragvon Yorch » Mo 23. Okt 2017, 20:03

Der GE Routenplaner sagt:
https://www.goingelectric.de/stromtankstellen/routenplaner/1707536/
Code: Alles auswählen
Zusammenfassung der Route

von Frankfurt am Main, Deutschland nach Kassel, Deutschland - 201 km
Gesamt ca. 2 Stunden 37 Minuten
Fahrzeit ca. 2 Stunden 21 MinutenLadezeit ca. 16 Minuten*
Start
Frankfurt am Main, Deutschland
Ladepunkt nach 82 km, Ladezeit ca. 1 Minuten - SOC an 40%, ab 44%*
allego
Gottesrain 2, 35325 Mücke
4 x Combined Charging - 50 kW
1 x CHAdeMO - 50 kW
2 x Typ 2 43 kW
2 x Typ 2 22 kW
Details in neuem Fenster
mehr ▼
Ladepunkt nach 52 km, 134 km insgesamt, Ladezeit ca. 15 Minuten - SOC an 5%, ab 55%*
NewMotion
Hauptstraße 1, 36275 Kirchheim
3 x Combined Charging - 100 kW
1 x CHAdeMO - 50 kW
1 x Typ 2 43 kW
2 x Typ 2 22 kW
Details in neuem Fenster
mehr ▼
Ziel nach 67 km, 201 km insgesamt
Kassel, Deutschland


Nehmen wir nun an, man steht noch 30 min im Stau und kann nur mit 22kW Laden....also irgendwie kann ich das nicht nachvollziehen. Sollte man auch keine Newmotion Karte haben etc, sind auf der Strecke genug freie Ladesäulen, die ggf. halt 10 km Umweg kosten....
Reicht es nicht einfach wenn man ehrlicherweise sagt, die 10% Leute, die immer mit 180 km/h in 1h von Frankfurt nach Kassel durchplästern müssen mit Anhänger, die müssen halt noch warten, wenn es für den Tesla nicht reicht, die anderen finden heute schon zahllose E-Autos? Die Strecke wäre selbst mit nem alten I-Miev problemlos möglich mittlerweile?
Yorch
 
Beiträge: 302
Registriert: Fr 7. Mär 2014, 20:56
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Praxistest BEV im hessischen Fernsehen, defacto

Beitragvon bangser » Mo 23. Okt 2017, 20:08

Na toll, ohne mir Bescheid zu geben, kam der Beitrag heute. Nachdem die ihn nur viermal verschoben haben. Ich hoffe, dass die mich rausgeschnitten haben. S#%* Hessischer Rundfunk
Zuletzt geändert von bangser am Mo 23. Okt 2017, 20:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 882
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Praxistest BEV im hessischen Fernsehen, defacto

Beitragvon Ecano » Mo 23. Okt 2017, 20:13

Der "Tester" hat sich gewundert, dass trotz Schnellladesäule das Laden doch noch 90 min dauert.

Kein Wort zum verwendeten Fahrzeug, des Akkus und der eingebauten Ladetechnik.

Von den ÖR erwarte ich als Gebührenzahler doch eine wenig fundiertere Berichterstattung.

Wenn ich so einen Test durchführen und publizieren müsste, dann würde ich mich vorab mit den grundlegenden Eigenheiten des Testobjektes beschäftigen. (Damit ich mich wegen grober Schnitzer nicht bloßstelle). Das war hier wohl nicht der Fall, absichtlich oder ungewollt.

Da möchte ich die Berichterstattung des VOX Automagazins loben. Dort finde ich die Berichterstattung zur Elektromobilität sachlich und ausgewogen.
Ecano
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 19:10

Re: Praxistest BEV im hessischen Fernsehen, defacto

Beitragvon Berni230 » Mo 23. Okt 2017, 20:15

Moin,

bangser hat geschrieben:
Na toll, ohne mir Bescheid zu geben, kam der Beitrag heute. Nachdem die ihn nur viermal vershcoben haben. Ich hoffe, dass die mich rausgeschnitten haben. S#%* Hessischer Rundfunk


wenn Du der Ioniq Fahrer an der Raststätte in Weiskirchen warst, haben sie dich nicht raus geschnitten :-)
Renault Fluence ZE + Toyota Auris II Hybrid

"Diese Kiste fährt elektrisch" - Doc Brown - Back to the Future
Berni230
 
Beiträge: 317
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 19:44
Wohnort: 63517 Rodenbach

Re: Praxistest BEV im hessischen Fernsehen, defacto

Beitragvon bangser » Mo 23. Okt 2017, 20:15

Ich hab dem guten Herrn ja gesagt, er soll es bleiben lassen. Hab da nur mitgemacht, um vielleicht noch was zu retten. Aber ohne den Beitrag gesehn zu haben, war das wohl vergebene Liebesmühe. Ich ärgere mich dermassen, dass die mir nichtmal Bescheid gegeben haben.
Zuletzt geändert von bangser am Mo 23. Okt 2017, 20:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 882
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Re: Praxistest BEV im hessischen Fernsehen, defacto

Beitragvon Ecano » Mo 23. Okt 2017, 20:16

bangser hat geschrieben:
Na toll, ohne mir Bescheid zu geben, kam der Beitrag heute. Nachdem die ihn nur viermal vershcoben haben. Ich hoffe, dass die mich rausgeschnitten haben. S#%* Hessischer Rundfunk


Es wurde an einer T&R Schnellladesäule ein erfahrener BEV Fahrer (Hunday Ioniq) interviewt. Dessen Name ist mir hier, glaube ich, schon mal untergekommen.
Ecano
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 23. Okt 2017, 19:10

Re: Praxistest BEV im hessischen Fernsehen, defacto

Beitragvon bangser » Mo 23. Okt 2017, 20:18

Ja der mit dem Ioniq das bin ich, aufm Weg zu eRuda. Dann könnt ihr euch selber ausrechnen, wie lange die für die Ausstrahlung gebraucht ham. :roll:
Benutzeravatar
bangser
 
Beiträge: 882
Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
Wohnort: Frankfurt / Main

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ecano, Salomon und 14 Gäste