Portugal - Início do Pagamento nos Postos de Carregamento Rá

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Portugal - Início do Pagamento nos Postos de Carregament

Beitragvon Dr. Udo » Fr 26. Jan 2018, 23:28

Servus zusammen!

Ja, das mit dem Laden war so eine Sache... (Stand August 2017)
Viele der (Normallade)Säulen in Portugal sind leider defekt oder noch nicht in Betrieb gewesen. Die haben halt alles hingestellt und entweder nicht angeschlossen oder nicht gewartet - bei dem Seeklima kann man sich die Folgen vorstellen. Oft waren allerdings auch nur die Displays defekt - wenn man dann die Tastenkombinationen raushat, geht's trotzdem. Die Säulen sind meist frei gewesen und eigentlich nie von Verbrennern zugeparkt.
Es gab auch schon einige neue Säulen, die eher in Richtung Hightech gehen und gut funktionieren, z.B an der Boca do Inferno (Sehenswürdigkeit westlich von Lissabon).
Problematisch kann im Einzelfall auch sein, dass sich die Säulen auf die Großräume Lissabon und Porto beschränken (und bitte "Groß" nicht so ganz wörtlich nehmen.
Daneben gibts an einigen (bei weitem nicht an allen) Autobahntankstellen Schnellader, die alle CHAdeMO, CCS und Typ2-Kabel (!) dranhaben. Die waren im August tatsächlich noch kostenlos - aktueller Stand unbekannt. Es sind übrigens Hinweisschilder mit einem Auto mit Kabel und Stecker an der Autobahn, da gibt's kein so ein Theater wie bei uns in D.

Achja, man muss ja auch noch runterfahren:
In F gibt's auch viele Schnellader an der Autobahn, wir hatten das Glück, dass die Ladung bis 400 Minuten im August via NewMotion frei war. Ansonsten gibt's dort eigene Karten, Roaming via NewMotion sollte aber weiterhin gehen - Kosten unbekannt.
In Spanien sieht's aber mau aus - da sind wir komplett mit Benzin durchgefahren - leider. Die haben ein eigenes Kartensystem, ziemlich teuer... Und Lademöglichkeiten an der Autobahn haben wir keine einzige gesehen...

Ich hoffe, es hilft weiter - ansonsten gerne fragen.
Ich werde auch versuchen dranzudenken, hier wieder öfters reinzuschauen.

Grüße
Dr. Udo
Dr. Udo
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 23:33

Anzeige

Re: Portugal - Início do Pagamento nos Postos de Carregament

Beitragvon Dr. Udo » Di 13. Mär 2018, 22:41

Heute kam diese Mail von MOBI.E:

Caro utilizador MOBI.E,

Conforme comunicado no site MOBI.E, informa-se que a rede de postos de carregamento Galp vai estar condicionada nos próximos dias. Os PCRs listados abaixo serão totalmente desligados, ficando inoperacionais nas 3 tomadas até que sejam garantidas as condições de segurança que os permitam voltar a colocar em serviço.

A Galp informa ainda que esta situação é necessária para garantir a segurança das pessoas e instalações, estando a ser feitas as diligências necessárias para que fique tudo normalizado o mais rápido possível.

ASL-00001 - Área de Serviço Alcácer do Sal (Sentido Sul/Norte)
ASL-00002 - Área de Serviço Alcácer do Sal (Sentido Norte/Sul)
OER-00001 - Área de Serviço Oeiras (Sentido Cascais/Lisboa)
LLE-00002 - Área de Serviço Loulé (Sentido Oeste/Este)
LLE-00003 - Área de Serviço Loulé (Sentido Este/Oeste)
PBL-00001 - Área de Serviço Pombal (Sentido Sul/Norte)
PLM-00002 - Área de Serviço Palmela (Sentido Norte/Sul)

OBRIGADO, ESPERAMOS POR SI!

MOBI.E, a energia que nos move


Auf Deutsch heißt das, dass die aufgelisteten Schnellader - alle betrieben durch die GALP - aus Gründen der Sicherheit für Personen und Anlagen (!?) aktuell außer Betrieb sind. Scheint wohl, dass es da möglicherweise irgendwelche Zwischenfälle gegeben hat...habe leider nix genaueres dazu gefunden.
Dr. Udo
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 23:33

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast