Österreich: Grünes Kennzeichen für Elektrofahrzeuge

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Österreich: Grünes Kennzeichen für Elektrofahrzeuge

Beitragvon ederl65 » Fr 16. Feb 2018, 10:33

Busspur wird's wohl nie geben. Ich wäre schon überrascht, wenn man z.B. fürs gleiche Geld doppelt solange parken dürfte.
Zuviel ist nicht genug. ;)
Benutzeravatar
ederl65
 
Beiträge: 467
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 22:23
Wohnort: Ebreichsdorf

Anzeige

Re: Österreich: Grünes Kennzeichen für Elektrofahrzeuge

Beitragvon Weanarin » Fr 23. Feb 2018, 10:33

Hab mir nach den großspurigen Ankündigungen - vor allem der rot/grünen Stadtregierung - mehr erwartet, das Parken allein ist für mich ja kein Problem, da ich ohnehin einen Behindertenpass habe.
Jaguar XK 4.2 Convertible 08/2007, BMW i3 (94 Ah) 12/2017, PV zu 6,03 KW, BMW Wallbox
Benutzeravatar
Weanarin
 
Beiträge: 56
Registriert: Mo 13. Nov 2017, 17:38
Wohnort: Wien

Re: Österreich: Grünes Kennzeichen für Elektrofahrzeuge

Beitragvon Helfried » Fr 23. Feb 2018, 18:24

Weanarin hat geschrieben:
Hab mir nach den großspurigen Ankündigungen - vor allem der rot/grünen Stadtregierung -


Die GrünInnen haben immerhin schon eine (1!) Ladesäule in der Hauptstadt fertig gebaut. Das ist sehr positiv, denn noch ein halbes Jahr vorher wollten sie alle Autos raus aus der Stadt haben.
Helfried
 
Beiträge: 8905
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Österreich: Grünes Kennzeichen für Elektrofahrzeuge

Beitragvon Helfried » Sa 28. Apr 2018, 07:58

Der Vollständigkeit halber: In Wien ist das Parken mit E-Autos nun kostenlos möglich, solange man lädt. Die Ladesäulen signalisieren deutlich, wenn das Auto voll geladen ist. Zudem löst sich die Kabelverriegelung! Keine Kurzparkzone für Ladegäste.
Es wurden schon Abschleppwägen gesichtet, die Ladesäulen frei machen.
In der Nacht ab 22 Uhr ist das Parken an den Ladesäulen auch für Verbrenner frei, man muss also theoretisch nicht wegfahren nach dem Laden.
Helfried
 
Beiträge: 8905
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Österreich: Grünes Kennzeichen für Elektrofahrzeuge

Beitragvon Helfried » Mo 21. Mai 2018, 17:20

Helfried hat geschrieben:
Wie läuft es denn derzeit in Hartberg mit dem Parken? Grünes Kennzeichen hilft nichts, oder?


Wenn man zufällig eine E-Auto-Sondergenehmigung von Graz hat, gilt diese auch in Hartberg. :lol:
Mein, Gott wie provinzlerisch sind denn die Steirer drauf?!

https://www.smartcities.at/service/news ... g-e-autos/
Helfried
 
Beiträge: 8905
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Österreich: Grünes Kennzeichen für Elektrofahrzeuge

Beitragvon Helfried » Mo 21. Mai 2018, 19:58

Apropos Hartberg... kostenlos parken kann man wohl bei der Bistro-Box, das ist ein Pizza- und CocaCola-Automat mit Ladestation.
Weiß einer etwas zu der Qualität der Pizzas zu sagen, die da aus dem Automat rauskommen? Ich würde mir das am Mittwoch gerne ansehen, es kann aber nicht schaden, wenn man vorher schon weiß, was auf einen zukommt. :)

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... 11a/26223/
Helfried
 
Beiträge: 8905
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste