Neuzulassungen Österreich

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon Helfried » Do 10. Nov 2016, 21:55

Wackelstein hat geschrieben:
Richtig lustig wirds, wenn der neue Zoe und der Opel Ampera E verkauft werden.


Der Opel wird in Österreich nicht verkauft.
Helfried
 
Beiträge: 5031
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon xado1 » Do 10. Nov 2016, 23:51

Helfried hat geschrieben:
Wackelstein hat geschrieben:
Richtig lustig wirds, wenn der neue Zoe und der Opel Ampera E verkauft werden.


Der Opel wird in Österreich nicht verkauft.

und wer sagt das?
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon Wackelstein » Fr 11. Nov 2016, 07:08

Ja, das würde mich auch interessieren. Denn wenn man sich z.B. auf www.opel.at umsieht, wird er dort schon beworben.
http://www.opel.at/fahrzeuge/neuheiten/ ... era-e.html
Was hätte das für einen Sinn, wenn er in Österreich nicht verkauft werden würde?
Meine Liebe zu Benzin/Diesel steigt mit dem Quadrat der Entfernung
Wackelstein
 
Beiträge: 503
Registriert: Do 30. Mai 2013, 12:24

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon Helfried » Fr 11. Nov 2016, 07:41

xado1 hat geschrieben:
und wer sagt das?


Irgendwelche Opel-Leute wurden vor ein paar Wochen dazu hier im Forum zitiert.
Wann soll das Modell denn kommen in Österreich andernfalls?
Helfried
 
Beiträge: 5031
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon Elektrolore » Mo 12. Dez 2016, 09:14

November 2016: 345 (plus 96% ggü. November 2015).
Das wird ein fettes Jahresplus :-)
Elektrolore
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 20. Nov 2014, 14:48
Wohnort: Graz

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon Helfried » Mo 12. Dez 2016, 09:21

Wieso warten die Leute nicht auf die fette Förderung?
Oder kann man jetzt schon zulassen und erst nächstes Jahr kassieren?
Helfried
 
Beiträge: 5031
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon cpeter » Mo 12. Dez 2016, 10:33

Helfried hat geschrieben:
Wieso warten die Leute nicht auf die fette Förderung?
Oder kann man jetzt schon zulassen und erst nächstes Jahr kassieren?

Die Antwort für mich persönlich: ich warte jetzt schon 6 Monate und möchte meinen Leaf endlich fahren. Wenn er jetzt endlich am 23. Dezember geliefert wird, dann übernehme ich ihn auch ohne Verzögerung. Außerdem ist die Förderung in Niederösterreich heuer auch nicht schlecht: € 3.000,- für das Fahrzeug plus bis zu € 2.000,- für "e-mobile Zusatzleistungen" (Wallbox, Jahreskarte für öffentliche Verkehrsmittel, ÖBB Vorteilscard, etc). Den Förderungsslot habe ich schon reserviert.
Wenn der Leaf erst 2017 geliefert wird, dann schlägt halt die neue Förderung zu (Antrag alledings erst ab 1. März rückwirkend möglich).

Die neue Förderung gilt erst für Verkäufe ab 1. Jänne 2017, eine rückwirkende Abrechnung für 2016 Käufe ist nach meinem Wissensstand nicht möglich.
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 828
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon 0x00 » Mo 12. Dez 2016, 10:59

Helfried hat geschrieben:
Irgendwelche Opel-Leute wurden vor ein paar Wochen dazu hier im Forum zitiert.
Wann soll das Modell denn kommen in Österreich andernfalls?

mir wurde von Opel direkt ursprünglich gesagt dass der Ampera-E weder 2017 noch 2018 in AT auf den Markt kommt. nach diesem Thread opel-ampera-e/euopaeische-laender-maerkte-fuer-den-opel-ampera-e-t19233.html hat Opel mich Ende Oktober nochmal kontaktiert und geschrieben, dass dies zum aktuellen Zeitpunkt (jetzt doch) noch nicht feststeht. Ich persönlich rechne 2017 nicht mehr mit dem Ampera-E für Österreich und warte daher aktuell sehnsüchtig auf den neuen Leaf
0x00
 
Beiträge: 416
Registriert: Do 18. Aug 2016, 13:15
Wohnort: Niederösterreich

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon panoptikum » Mo 12. Dez 2016, 14:45

Helfried hat geschrieben:

Der Opel wird in Österreich nicht verkauft.

Du meinst wahrscheinlich den baugleichen https://de.wikipedia.org/wiki/Chevrolet_Bolt.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Neuzulassungen Österreich

Beitragvon micky4 » Do 15. Dez 2016, 08:50

0x00 hat geschrieben:
.... Ich persönlich rechne 2017 nicht mehr mit dem Ampera-E für Österreich und warte daher aktuell sehnsüchtig auf den neuen Leaf

Ich hatte meinen Ampera vor 2 Wochen im Service und habe mit dem Verkaufsleiter gesprochen. Er sagte, die aktuelle Planung ist so, dass sie Ende 2017 die Ampera-e-Testfahrzeuge bekommen und Auslieferung dann Anfang 2018 startet.
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera-Fahrer)
Benutzeravatar
micky4
 
Beiträge: 538
Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
Wohnort: Wien, Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: e-boy, Rudi L, the_ovi und 5 Gäste