Neuzulassungen alles Fake

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Neuzulassungen alles Fake

Beitragvon kai » Fr 10. Apr 2015, 21:43

Schaut:

http://www.sueddeutsche.de/auto/top-aut ... -1.2427445

Sind das auch Tageszulassungen ? Die werden dann doch später auch mal an Kunden verkauft.
Aber es zeigt, das der Markt in Deutschland nur mit hohen Preisabschlägen läuft (außer Tesla)

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Anzeige

Re: Neuzulassungen alles Fake

Beitragvon E_souli » Fr 10. Apr 2015, 22:05

Warum wundert mich das jetzt nicht ?

Hmm

900 e Golf und 800 x selbst zugelassen - wow, was ein Ergebnis, dabei meinte man doch erst kürzlich der E Golf verkaufe sich wie geschnitten Brot :roll:
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Neuzulassungen alles Fake

Beitragvon rolandk » Sa 11. Apr 2015, 01:34

Hatten wir das nicht hier schon als Thema, wo es hieß der VW wäre das beliebteste E-Auto und ich mir die Frage stellte, ob das wirklich stimmt....? Da scheint mein Bauchgefühl es wohl doch richtig erkannt zu haben.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Neuzulassungen alles Fake

Beitragvon Klingon77 » Sa 11. Apr 2015, 06:56

hi,

dann sollen die mal schön auf Halde produzieren.

Ist die Halde groß genug, fallen die Preise ;)


liebe Grüße,

Ralf
www.ad-kunst.de Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :-)
Klingon77
 
Beiträge: 292
Registriert: So 30. Jun 2013, 14:58

Re: Neuzulassungen alles Fake

Beitragvon Solarstromer » Sa 11. Apr 2015, 07:25

E_souli hat geschrieben:
Warum wundert mich das jetzt nicht ?


Vielleicht weil du eGolf und Golf GTE verwechselst?
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1702
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: Neuzulassungen alles Fake

Beitragvon Gerdi » Sa 11. Apr 2015, 07:29

Na ohne Vorführer wäre es wohl schwer neue Techniken zu verkaufen oder ?
Ich bin in 2014 den eGolf, Leaf und einen Soul probegefahren, alles Händlerfahrzeuge, aber ohne das wäre es wohl nie ein EV geworden. Unser eGolf ist ab April in der Zulassungsstatistik.
PV 9,75 kW mit 11kW nutzbaren Speicher (VRLA)
Model S 60 seit 7.3.2017
eGolf seit 1.4.2015
Bild
Gerdi
 
Beiträge: 183
Registriert: Sa 1. Nov 2014, 08:20
Wohnort: Neumünster

Re: Neuzulassungen alles Fake

Beitragvon Maverick78 » Sa 11. Apr 2015, 09:17

Warum schimpft ihr auf VW :?:
Etwa 9000 deutsche Elektro- und Hybridautos wurden 2014 zugelassen. Eine Studie zeigt: Die Hälfte davon haben die Hersteller selbst angemeldet.

Wenn davon 800 VW GTE selbst zugelassen hat, bleiben immer noch ~3700 die auf die anderen Modelle fallen. :!:
Bei über 1000 VW Händlern in Deutschland die e-Golf und GTE verkaufen dürfen, doch eine recht einleuchtende Summe.
Dann gibt es noch die Konstellationen, wie bei meinem Verkäufer, er fährt GTE als Leasingfahrzeug, welches auf das Autohaus angemeldet ist, sogenannte Mitarbeiter Fahrzeuge. Wie werden diese Konstellationen gezählt?
Ich wette die 20 KIA Soul in 2014 waren zu 100% auf KIA zugelassen. Also was soll an dieser Meldung jetzt so besonders sein?
Maverick78
 

Anzeige


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Georgtr und 5 Gäste