NDR sucht E-Fahrer(in) zw Braunschweig u Timmendorfer Strand

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: NDR sucht E-Fahrer(in) zw Braunschweig u Timmendorfer St

Beitragvon Dachakku » Mi 14. Jun 2017, 10:26

Nordlicht hat geschrieben:
...Leute, bleibt doch bitte mal etwas entspannter...
Natürlich hat Herr Kooroshy viel falsch gemacht aus unserer Sicht, aber eben auch lange nicht so viel wie andere Reporter!



Sehe ich anders. Auch von seinen Äußerungen her, NULL Ahnung. Gesunder Menschenverstand = NULL. Allgemeinwissen = NULL.

Sorry, aber was der da vom Intellekt her abgeliefert hat, das war auf dem Niveau eines 18-jährigen Fahranfängers/Schulabgängers. DER wäre u.U. sogar weiter gekommen und hätte sich auch mal mit den Möglichkeiten des Bordcomputers vertraut gemacht....

Man kann sich nicht in ein EV setzen und brettern wie ein Vollidiot, nur um 100km später als Hindernis mit 78 km/h die LKW zu behindern.
Bin ich, oder jemand Anderer irgendwie mit übermenschlichem IQ gesegnet, wenn ich/wir unsere EV vom Händler, problemlos, über weite Strecken nach Hause überführen ? Offensichtlich schon, wenn ich mir diesen Journalisten so ansehe...
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2300
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Anzeige

Re: NDR sucht E-Fahrer(in) zw Braunschweig u Timmendorfer St

Beitragvon rolandk » Mi 14. Jun 2017, 10:36

Dachakku hat geschrieben:
Man kann sich nicht in ein EV setzen und brettern wie ein Vollidiot, nur um 100km später als Hindernis mit 80 km/h die LKW zu behindern.


Doch, das kann man, und Du wirst feststellen müssen, das exakt das die meisten machen werden, die bisher nur Verbrenner gefahren sind.
Und man sollte E-Fahrer-Anfängern auch mal tolerant entgegen kommen. So wie Du potentiellen E-Autofahrern entgegen kommst, wirst Du sie verschrecken. Und jeder Beitrag der im Fazit die E-Mobilität als machbar darstellt ist ein guter Beitrag. Du willst mir nicht erzählen, das Du von Anfang an alles richtig gemacht hast.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4095
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: NDR sucht E-Fahrer(in) zw Braunschweig u Timmendorfer St

Beitragvon Dachakku » Mi 14. Jun 2017, 10:40

Sorry, aber wenn ich so wie der Typ gefahren wäre, dann hätte ich meinen Smart ED (mein ERSTES EV !) NICHT über 90km, ohne Ladepause, vom Händler nach Hause bekommen und am Ziel, zu Hause, noch (Not) Reserven gehabt. Auch habe ich unterwegs keine LKW durch unnötiges Langsamfahren ( Ist eine OWI ! ) zum Überholen genötigt !

Bitte setze mich vom Intellekt nicht auf eine Stufe mit dem Journalisten, das tut mir weh.
Zuletzt geändert von Dachakku am Mi 14. Jun 2017, 10:43, insgesamt 1-mal geändert.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2300
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: NDR sucht E-Fahrer(in) zw Braunschweig u Timmendorfer St

Beitragvon siggy » Mi 14. Jun 2017, 10:42

Sorry. Mit dem Wissen von einiger Zeit elektrisch fahren ist gut stinken. E-Mobiltät kommt an und der Käufer heute setzt sich oft einfach rein und fährt. Warum auch nicht. Warum vorbereiten?
Und das ist ich gut so.
Klar kann man alles besser machen und wie immer stehen die besten Kapitäne auf dem Steg 8-)
http://www.borkum-exklusiv.de/
Model S seit 20.03.2014, bisher 210.000km
siggy
 
Beiträge: 544
Registriert: So 14. Sep 2014, 10:39

Re: NDR sucht E-Fahrer(in) zw Braunschweig u Timmendorfer St

Beitragvon Nordlicht » Mi 14. Jun 2017, 10:44

...wie schon geschrieben, Du hast Dich auch nicht einfach ins EV gesetzt und bist losgebrettert, sondern hast Dich vorher informiert.
Dies "durfte/sollte" er aber eigentlich nicht und dafür das hat er es besser gemacht als viele andere.
...mehr meinte ich ja nicht.

Und im nicht gesendeten Teil sagte er uns halt, dass er es für sich derzeit noch nicht vorstellen kann, aber es definitiv die Zukunft sei...
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1321
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: NDR sucht E-Fahrer(in) zw Braunschweig u Timmendorfer St

Beitragvon Dachakku » Mi 14. Jun 2017, 10:47

siggy hat geschrieben:
Sorry. Mit dem Wissen von einiger Zeit elektrisch fahren ist gut stinken.


Woher bitte sollte ich das Wissen nehmen ? EV gekauft und abgeholt. Erstes EV. Mal alles Lesen ? :roll:

Nicht liegen geblieben, keinen behindert. Nur etwas mit Hirn gefahren und kaum nennenswert vorbereitet.

Genau so wie Andere hier im Bord auch - die bspw. Ihren Ioniq in Landsberg abholen, bleiben die etwa schon in Kaufering oder Augsburg liegen weil sie die Formel1 nachstellen ? Sicher nicht .

@ Nordlicht

Deiner Theorie nach müssen die "Ioniq-Käufer-Überführer" ja enorme "Supermänner" sein, wenn sie auf der Überführungsfahrt mehrere hundert Kilometer problemlos und geplant abreißen. Obwohl es ihr erstes EV ist ...
Zuletzt geändert von Dachakku am Mi 14. Jun 2017, 10:52, insgesamt 1-mal geändert.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2300
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: NDR sucht E-Fahrer(in) zw Braunschweig u Timmendorfer St

Beitragvon harlem24 » Mi 14. Jun 2017, 10:51

Das ist dann aber ein Problem der Redaktion und sollte angesprochen werden.
Wobei ja in dem Beitrag wenigstens der GE Routenplaner gezeigt wurde.
Leider wurde mit keinem Wort erwähnt, wie oder wo man im Internet Informationen findet und wie einfach es damit sein kann, mit einem E-Auto unterwegs zu sein.
ja, ich weiß sie wollten auf Missstände hinweisen, aber mit wenigen einfach zu erläuternden Schritten kann man sich das Leben einfacher machen.
Warum sie in Braunschweig und nicht in Laatzen geladen haben, kann ja eigentlich nur an dem Interview gelegen haben, oder?
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2851
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: NDR sucht E-Fahrer(in) zw Braunschweig u Timmendorfer St

Beitragvon harlem24 » Mi 14. Jun 2017, 10:54

Die Mehrheit der Leute, die ihr Auto bei Sangl abholen und damit durch halb Deutschland fahren, hatten aber auch genügend zeit, sich das Wissen anzulesen.
Denn die Mehrheit wird erst über das Forum auf Sangl gekommen sein...
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2851
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: NDR sucht E-Fahrer(in) zw Braunschweig u Timmendorfer St

Beitragvon Dachakku » Mi 14. Jun 2017, 10:56

Ok, aber der Logik zur Folge hat der Journalist den Beitrag ohne jegliche Vorbereitungen gedreht.

SO sollte es auch nicht sein. Irgendwie bekomme ich das Gefühl, meine FRAU hat für das EV-Fahren und die Reichweiten mehr Wissen und Gefühl, obwohl sie ihn nur 3x im Monat fahren darf :twisted:
Zuletzt geändert von Dachakku am Mi 14. Jun 2017, 10:58, insgesamt 1-mal geändert.
Smart Cabrio Brabus Exclusiv ED

Und wenn ich über's Wasser laufe, dann sagen meine Kritiker:" Schau dir das an, nicht mal schwimmen kann der."
Benutzeravatar
Dachakku
 
Beiträge: 2300
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 11:59

Re: NDR sucht E-Fahrer(in) zw Braunschweig u Timmendorfer St

Beitragvon harlem24 » Mi 14. Jun 2017, 10:58

Doch, weil die Redaktion es so wollte!
Das das Vorgehen was darüber aussagt, welches Bild die Redaktion über E-Mobilität zeigen wollte, sieht man auch in der An- und Abmoderation des Beitrags.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2851
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste