Mit dem E-Auto an den Gardasee...

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Mit dem E-Auto an den Gardasee...

Beitragvon Rudi L » Fr 4. Aug 2017, 16:13

@AbRiNgOi

so gesehen hast Du schon recht.

Ich vergleiche das eher mit einer Motorradtour. Da fährst Du, wenn Du Zeit hast, in der Regel schöne (Land)Straßen bis zum Ziel. Das dauert dann auch länger als mit Vollgas auf der Autobahn. Mit dem Elektroauto mußt Du Dir ähnlich viel Zeit nehmen, weil es gar nicht anders geht. Lassen wir mal Tesla und die Supercharger außen vor.

Unter dem Aspekt mit einem Elektroauto würde mir das, genügend Ladestationen vorausgesetzt, auch Spaß machen.

Wenn ich Wert darauf lege schnell irgendwo hinzukommen fällt die Wahl sowieso auf ein anderes Fahrzeug bzw. Verkehrsmittel.

Grüße
Rudi
Rudi L
 
Beiträge: 1173
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:17

Anzeige

Re: Mit dem E-Auto an den Gardasee...

Beitragvon plexi32 » Fr 4. Aug 2017, 16:32

AbRiNgOi hat geschrieben:
vielleicht haben die aus Versehen doch den Twizzy genommen?

Aber da kann man schon verstehen, wenn manche Petrolhead sagen: das tue ich mir nicht an, wenn ich 3 Wochen Urlaub habe will ich nicht eine Woche davon unterwegs sein... So gesehen keine Werbung für die Elektromobilität.
1000km sollten in etwa 15 Stunden zu machen sein. Alles was mindestens 40kW laden kann spielt da mit. Und auf der Strecke wimmelt es ja nur so von Chademo Ladestecker.
Sehe ich auch so, das ist keine gute Werbung für eFahrzeuge.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
plexi32
 
Beiträge: 29
Registriert: So 9. Jul 2017, 17:20

Re: Mit dem E-Auto an den Gardasee...

Beitragvon Rudi L » Fr 4. Aug 2017, 16:47

Wieso eine schlechte Werbung. Es zeigt was unter welchen Voraussetzungen geht.

Eine schlechte Werbung wäre etwas zu machen was das Elektroauto noch nicht kann.
Rudi L
 
Beiträge: 1173
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:17

Re: Mit dem E-Auto an den Gardasee...

Beitragvon chrissy » Fr 4. Aug 2017, 16:54

Das zeigt, was man elektrisch machen kann:

https://youtu.be/bbv8mgP8Z-w
Nissan Leaf 2018 zu günstigen Konditionen bestellen?
Einfach eine Mail an: ch.schaller@nissan-center.de
Benutzeravatar
chrissy
 
Beiträge: 541
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 09:15
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Mit dem E-Auto an den Gardasee...

Beitragvon Rudi L » Fr 4. Aug 2017, 16:58

das macht der aber nicht lange ;)
Rudi L
 
Beiträge: 1173
Registriert: Do 12. Jan 2017, 15:17

Re: Mit dem E-Auto an den Gardasee...

Beitragvon powmax » Fr 4. Aug 2017, 17:44

13h, davon 1/2h Stop'n'Go - "Freude am Fahren" machte es möglich! :D

treffen-touren-urlaub/langstrecke-2-030-km-lago-di-garda-i3-t25210.html
powmax
 
Beiträge: 178
Registriert: So 13. Nov 2016, 13:49
Wohnort: Hangover

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste