Mini Lieferfahrzeug gesucht - Hilfe!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Mini Lieferfahrzeug gesucht - Hilfe!

Beitragvon Fluencemobil » Mo 31. Jul 2017, 06:21

In einem der Drillinge haben wir vor Jahren mal einen 60 cm Geschirrspüler transportiert, die Ladefläche muss also sehr eben gewesen sein. Und etwas schmaleres von der autobreite her, gibt's sicher nicht, außer es darf nur einer drinsitzen. ;)

Den twizy hab ich mal als Cargo Version gesehen, aber da geht sicher nur 1 Blumenstrauß rein.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1599
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Anzeige

Re: Mini Lieferfahrzeug gesucht - Hilfe!

Beitragvon Schwani » Mo 31. Jul 2017, 06:34

Fritzschen und mitleser
Danke, aber die sind mir dafür zu groß!

Drilling
Genau die Erklärung zu dem Fotolink oben habe ich gesucht. Das war anscheinend aus dem Prospekt.
Jetzt muss ich mal schauen, wann der Konfigurator bei Peugeot wieder geht.
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 555
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55

Re: Mini Lieferfahrzeug gesucht - Hilfe!

Beitragvon Schwani » Mo 31. Jul 2017, 06:37

fluencemobil
Nein, der wäre wirklich viel zu klein. :D
e-up load und Drillinge sind für den Zweck gerade noch akzeptabel - kleiner darf es nicht werden - da muss auch mal mindestens ein Beerdigungskranz rein passen...
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 555
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55

Re: Mini Lieferfahrzeug gesucht - Hilfe!

Beitragvon Ludego » Mo 31. Jul 2017, 11:54

Hab mich mal erkundigt und hier wäre die entsprechende Preisliste. Aber auch dort keine weiteren Informationen. Ich habe eben eine Anfrage gestellt. Bei Citroen gibt es die Option wohl allgemein nicht.
https://media-ct-ndp.peugeot.com/file/4 ... 1499816581
So sehen aktuell die Preise aus ohne "Umbau" beim Load warte ich auf die Rückmeldung.
Aber der Ion mit der Aufführung sieht am attraktivsten aus.

c-zero/IOn 15646,49 netto
eup 17739,50 netto
eup load netto
zoe 18403,37 netto

Ebenfalls eine Option wären die kleinen Leichttransporter, dort müsste ich aber erst nochmal schauen, welche es da gibt und wo die Preislich liegen.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 716
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Mini Lieferfahrzeug gesucht - Hilfe!

Beitragvon Schwani » Mo 31. Jul 2017, 18:38

Dann warte ich mal noch den Preis vom loud up (ab) :D
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 555
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55

Re: Mini Lieferfahrzeug gesucht - Hilfe!

Beitragvon Nordstromer » Mo 31. Jul 2017, 19:26

Ludego hat geschrieben:
Hab mich mal erkundigt und hier wäre die entsprechende Preisliste. Aber auch dort keine weiteren Informationen. Ich habe eben eine Anfrage gestellt. Bei Citroen gibt es die Option wohl allgemein nicht.
https://media-ct-ndp.peugeot.com/file/4 ... 1499816581
So sehen aktuell die Preise aus ohne "Umbau" beim Load warte ich auf die Rückmeldung.
Aber der Ion mit der Aufführung sieht am attraktivsten aus.

c-zero/IOn 15646,49 netto
eup 17739,50 netto
eup load netto
zoe 18403,37 netto

Ebenfalls eine Option wären die kleinen Leichttransporter, dort müsste ich aber erst nochmal schauen, welche es da gibt und wo die Preislich liegen.



Wie lange sind die Lieferzeiten für iOn oder C-Zero?
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
In HH mit Ioniq-Vorführer.
"Getankt" mit Lichtblick :D Nix mit Kohle oder Atom :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1409
Registriert: Do 4. Aug 2016, 07:14

Re: Mini Lieferfahrzeug gesucht - Hilfe!

Beitragvon Ludego » Mo 31. Jul 2017, 20:05

Neu 8 Monate die wurden ja jetzt wieder etwas verbessert. Aber man findet meistens hier und dort einen auf dem Hof, wenn man Glück hat sogar noch zum alten Preis. Die Farbe muss halt passen. Aber bei den Leasingraten fliegen euch die Löffel weg. 320€ brutto inkl Wartung für nur 5000 km und 4 Jahre.
Hab aber eine schlechte Nachricht bezüglich des Ladeflächen kits. Laut Peugoet gibt es das nicht mehr und Citreon hatte es noch nie. Werde aber mal schauen, ob es das nicht doch noch irgendwo gibt(fr,nl,at) wir wissen ja wie das bei Renault ist. Notfalls haben wir seit kurzem einen Ausrüster für Nutzfahrzeuge als Partner, die machen zwar hauptsächlich Schubladeneinsätze, haben aber auch mal einen iMiev umgerüstet und bietet auch Ladeflächen.
Die würden das Fahrzeug dann auch so hinbekommen, dass es als Nutzfahrzeuge zugelassen werden kann.
Bei up load warte ich noch auf die Rückmeldung, da würde mich mal die Ladefläche interessieren, weil im VW Konfigurator sieht mir das nach Stoff aus, was ich mir aber nicht vorstellen kann. Da fällt mir ein einer von Joko und Klaas wurde doch mal mit dem Up load auf Tour geschickt. Gibt es glaube ich 5-6 Videos zu. Dort bekommt man hoffentlich eine bessere Einsicht.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 716
Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
Wohnort: Troisdorf

Re: Mini Lieferfahrzeug gesucht - Hilfe!

Beitragvon drilling » Mo 31. Jul 2017, 20:12

Die Ladefläche der Drillinge bei umgelegter Rücksitzlehne ist sowieso vollkommen eben, auch ohne Ladeflächen Kit.Wenn man die Fläche gegen Schmutz schützen möchte braucht man nur eine Gummimatte passend zuzuschneiden.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2445
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Re: Mini Lieferfahrzeug gesucht - Hilfe!

Beitragvon ammersee-wolf » Mo 31. Jul 2017, 20:22

07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.)
Benutzeravatar
ammersee-wolf
 
Beiträge: 648
Registriert: Fr 17. Jan 2014, 17:29

Re: Mini Lieferfahrzeug gesucht - Hilfe!

Beitragvon drilling » Mo 31. Jul 2017, 20:28

Hmm, mit Blei Batterien und 27000 Euro ist irgendwie nicht mehr zeitgemäß.
Benutzeravatar
drilling
 
Beiträge: 2445
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:59

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: m.k, Taxi-Stromer, Themse, tomas-b und 18 Gäste