Mehrverbrauch durch größere Reifen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Mehrverbrauch durch größere Reifen

Beitragvon wp-qwertz » Fr 10. Nov 2017, 14:50

ich meine mich zu erinnern, dass wir irgendwo mal darüber gegrübelt haben, warum wohl größere reifen mehr verbrauchen, als kleinere.

nun habe ich den hinweis bekommen, dass hier ein mehrverbrauch fürs MS+MX zeimlich gut festgestellt wurde:
https://electrek.co/2017/11/10/tesla-mo ... efficency/

ob das so auch im primzip übertragbar ist für andere ev´s?
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er 30.12.2016.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 4003
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Anzeige

Re: Mehrverbrauch durch größere Reifen

Beitragvon Langsam aber stetig » Fr 10. Nov 2017, 14:56

Was bringen größere Reifen überhaupt? Bzw sind das ja eigentlich nur größere Felgen, das Rad insgesamt bleibt ja gleich groß. Eventuell sind die größeren Felgen auch breiter?
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 804
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:30

Re: Mehrverbrauch durch größere Reifen

Beitragvon motion » Fr 10. Nov 2017, 15:33

Größere Felgen ermöglichen normalerweiße auch breitere Reifen, die Folge ist mehr Grip.
motion
 
Beiträge: 494
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 04:51

Re: Mehrverbrauch durch größere Reifen

Beitragvon nr.21 » Fr 10. Nov 2017, 17:22

bei gleicher Reifenbreite wären die Ergebnisse schon erstaunlich. Man müsste da mehr wissen, auch über den Reifendruck. Scheinen ja auch noch Prüfstandsmessungen zu sein, sonst käme man auf die Idee, bei den größeren Felgen sportlichere Fahrweise als Ursache zu vermuten
nr.21
 
Beiträge: 286
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 19:55

Re: Mehrverbrauch durch größere Reifen

Beitragvon Spüli » Fr 10. Nov 2017, 17:33

Moin!
Bei größeren Felgen und gleichem Umfang ist die Flanke aus Gummi kleiner. Daraus resultieren zwei wesentliche Folgen:
-Der Reifen wird steifer was der Traktion und der Kurven Lage zugute kommt.
-Der Schwerpunkt wandert nach außen, was bei der Beschleunigung etwas mehr Widerstand bedeutet.

In der Praxis kann man die Auswirkungen meist nur in der Kurve beurteilen. Hier sind große Felgen immer etwas stabiler und direkter zu fahren. Der Fahrkomfort muss nicht unbedingt darunter leiden. Bei dem Gewicht der Felgen hängt es meist von der Reisklasse ab. Sehr teure und geschmiedete Felgen können auch sehr leicht sein.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2548
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Accuquäler und 8 Gäste