Marder finden besonders Elektroautos zum Anbeißen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Marder finden besonders Elektroautos zum Anbeißen

Beitragvon e-lectrified » Mo 9. Mär 2015, 17:56

Kelomat hat geschrieben:
Ein Marder fühlt sich in einem Verbrenner so richtig wohl denn da ist es im Motorraum schön warm.... Im E-Auto ist es saukalt und wenn eine Wp als Heizung arbeitet ist es noch kälter als es eh schon draußen ist...


Eben!
e-lectrified
 

Anzeige

Re: Marder finden besonders Elektroautos zum Anbeißen

Beitragvon lamouette » Mo 9. Mär 2015, 18:57

Na das Thema ist nicht "ohne". Ein E-Auto kann nachts auch noch kuschelig warm sein.
Und dann nagt das liebe Tier ein (spannungsfreies) Kabel ab bis die Kupferadern blank sind. Am nächsten Morgen, auf der Fahrt zur Arbeit, führt das Kabel wieder Spannung und die blanken Adern berühren in der ersten scharfen Kurve die Karosserie-Masse.
Mit viel Glück fliegt nur ne Sicherung.
Mit weniger Glück bleibt die Karre liegen.
Die Kombination von viel Unglück und unisolierten 400V-Kabeln könnt Ihr Euch selbst ausmalen.

Bei PV-Anlagen habe ich das schon paar Mal gesehen. Ein Marder hat sogar mal 4qmm Kupfer komplett durchgebissen und die blanken Kabelenden lagen aufm Dach (üblich sind 400V bis 1000V DC) . Wenn das Dach aus Blech ist wirds richtig spannend.
lamouette
 
Beiträge: 160
Registriert: Sa 10. Mai 2014, 11:58
Wohnort: Bensheim

Re: Marder finden besonders Elektroautos zum Anbeißen

Beitragvon Zoelibat » Mo 9. Mär 2015, 19:02

siamkatze.jpg
EV-Siamkatze
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Marder finden besonders Elektroautos zum Anbeißen

Beitragvon e-lectrified » Mo 9. Mär 2015, 19:22

lamouette hat geschrieben:
Na das Thema ist nicht "ohne". Ein E-Auto kann nachts auch noch kuschelig warm sein.


Also aktuell gehe ich doch bei der Überzahl an Verbrennern eher davon aus, dass ein Marder sich lieber in solche kuschelt. Zudem braucht es ja immer zweier Marder - einer, der zuerst in den Motorraum kriecht und der zweite, der das Eindringen des Rivalen in "sein Revier" aufspürt. Das Zerbeißen der Kabel ist dann Ausdruck des Revierkampfs, der wegen der Abwesenheit des Gegenübers nicht 1:1 stattfindet. Ich halte die Wahrscheinlichkeit daher für sehr gering, dass unter diesen Voraussetzungen ein solcher Revierkampf um ein Elektroauto stattfindet.
e-lectrified
 

Re: Marder finden besonders Elektroautos zum Anbeißen

Beitragvon prophyta » Mo 9. Mär 2015, 19:37

Die Lösung liegt doch auf der Hand.

Da ja wohl die meisten von uns nachts am Haus, unterm Carport oder Garage laden, gibt es doch eine ganz einfache Lösung.

Man lege schönen blanken Maschendrahtzaun auf den Boden, fährt so da drauf, dass die Motorhaube genau da drüber ist und zapft etwas Strom von der Wallbox ab. :lol: :oops: Aber nicht nachmachen !!! (hätte ich jetzt gerne GROSS) geschrieben.
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Marder finden besonders Elektroautos zum Anbeißen

Beitragvon wolle » Mo 9. Mär 2015, 23:37

lamouette hat geschrieben:
Mit viel Glück fliegt nur ne Sicherung.
Mit weniger Glück bleibt die Karre liegen.

Und mit noch weniger Glück raucht die Karre ab und die Teilkasko zahlt nicht, da es sich um einen Folgeschaden handelt, der bei den meisten Versicherungen nicht mit abgedeckt ist. :lol:

LG, wolle
wolle
 
Beiträge: 206
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:48

Re: Marder finden besonders Elektroautos zum Anbeißen

Beitragvon Mike » Di 10. Mär 2015, 11:28

Weshalb sollten Marder besonders Elektroautos zum Anbeißen finden? :?
Neee, wie so oft reine Panikmache.
Leider kann ich es auf die schnelle nicht belegen, aber irgendwo habe ich gelesen, die Hochvoltkabel beim EV sind speziell mit Kevlar geschützt, damit sie bei Unfällen nicht durchtrennt werden können. Und wenn es doch ein Marder schafft, ist das possierliche Tierchen anschließend gegrillt...
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2094
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Marder finden besonders Elektroautos zum Anbeißen

Beitragvon Nik » Di 10. Mär 2015, 12:17

wolle hat geschrieben:
Und mit noch weniger Glück raucht die Karre ab und die Teilkasko zahlt nicht, da es sich um einen Folgeschaden handelt, der bei den meisten Versicherungen nicht mit abgedeckt ist. :lol:


Aber doch nur wenn Du vom Marderschaden wusstest und trotzdem losgefahren bist.

Also bei mir hat noch kein Marder an der Scheibe meines Benziners einen Dankesbrief hinterlassen. Und trotzdem scheinen ihm die Kühlerschläuche geschmeckt zu haben.
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: Marder finden besonders Elektroautos zum Anbeißen

Beitragvon Majaleia » Fr 5. Mai 2017, 17:51

"E-Motoren und Batterien entwickeln auch Wärme. Die stark Strom führenden Kabel werden ebenfalls warm."

Hat einer bei FB geschrieben...stimmt das überhaupt? Und wenn ja, sind diese Kabel dann nicht doch für Marder attraktiv?
Benutzeravatar
Majaleia
 
Beiträge: 741
Registriert: Di 19. Mai 2015, 16:20

Re: Marder finden besonders Elektroautos zum Anbeißen

Beitragvon Zoelibat » Fr 5. Mai 2017, 19:51

Natürlich werden Kabel warm. Deshalb gehen z.B. Wespen gerne an das angesteckte Kabel.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3354
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste