Mal wieder was zum aufregen

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Sind wir doch alle dumm !!!

Beitragvon lingley » Do 28. Mai 2015, 17:24

Michael4711 hat geschrieben:
Wenn man dem Herrn Professor glaubt, müssen wir ja alle dumm sein ...

Mehr noch ... blöd !
Wie blöd kann lingley sein alles auf ein elektrisches Pferd zu setzen, ohne Verbrennerversicherung :wand:
Jetzt wo ZOE krank im Renö Stall steht, kommen die die es schon immer gewusst haben und frotzeln uns die Ohren voll :roll:
lingley
 

Anzeige

Re: Sind wir doch alle dumm !!!

Beitragvon Oeyn@ktiv » Do 28. Mai 2015, 18:05

Klischee oder Tatsache? Mir schwebt soeben ein verwirrter Professor durch meine Gedankenwelt.
Aber egal, ich bin lieber Teil der Lösung, als Teil des Problems und vermutlich hat Professorchen im Gegensatz zu uns noch nie in einem E-Auto gesessen.
@lingley:
Gute Besserung von meiner Seite. Bald verbringst du deine Zeit mit Zoe wieder sinnvoller, als dich wie jetzt durch wildgewordene Theoretiker verwirren zu lassen :D

Gruß
Oeyn@ktiv
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 508
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: "Toller Artikel" Tesla wird scheitern

Beitragvon STEN » Do 28. Mai 2015, 18:07

Hier könnte man dann Punkt 11 hinzufügen:
http://www.r-winners.de/sonstige/spass6.htm

11) Elektroautos sind eine Laune von Spinnern.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Mal wieder was zum aufregen

Beitragvon beemercroft » Do 28. Mai 2015, 18:44



Das ist lustig. Deutlicher als dieses neue VW "6.0 W12 TSI" Monstrum lässt sich der Nachteil der Verbrennungsmotoren ja gar nicht visualisieren. 10l Super/100 km, hallo?

Effizient geht heute anders, z.B. so: http://www.rimac-automobili.com/product ... issions-23

VW Premium Verbrennungsmotor: 447 kW / 900 Nm
Remac Premium Elektromotor: 654 kW / 848 Nm

Der Grössenvergleich spricht Bände:

VW Verbrenner:
Bild

vs.

Rimac Elektro:
Bild

Die Zeit der Verbrenner ist abgelaufen. Die Leute, die sich für teures Geld einen Bentley oder Phaeton mit diesem Dinosauriermotor kaufen tun mir irgendwie leid.
Zuletzt geändert von beemercroft am Do 28. Mai 2015, 18:48, insgesamt 3-mal geändert.
Tesla Model X 75D, BMW i3 REX 21 KWh, Tesla Model 3 reserviert am 31.03.2016.
Benutzeravatar
beemercroft
 
Beiträge: 168
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 21:55
Wohnort: Schweiz

Re: Mal wieder was zum aufregen

Beitragvon umberto » Do 28. Mai 2015, 18:46

Leute, Leute, der Prof. Indra hat sein ganzes Leben an Verbrennungsmotoren geforscht. Und jetzt am Ende seiner Karriere festzustellen, daß das alles für den Eimer war, weil es eine elegantere Technologie gibt, die auch noch funktioniert, verkraftet er halt nicht.

Habt einfach ein bißchen Mitleid....ein ganzes Leben für den Mülleimer geforscht..

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3842
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Mal wieder was zum aufregen

Beitragvon Alex1 » Do 28. Mai 2015, 19:07

beemercroft hat geschrieben:
Die Leute, die sich für teures Geld einen Bentley oder Phaeton mit diesem Dinosauriermotor kaufen tun mir irgendwie leid.
DIE brauchen Dir nicht leid zu tun, denen sind auch 20 l/100 km völlig schnurzegal :roll:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8120
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: "Toller Artikel" Tesla wird scheitern

Beitragvon e-lectrified » Do 28. Mai 2015, 19:52

STEN hat geschrieben:
11) Elektroautos sind eine Laune von Spinnern.


Wieso? Da würdest du ja einen Teil von Usern hier im Forum zitieren, die über BEV-Verfechter sagen, sie seien Freaks.
e-lectrified
 

Re: Mal wieder was zum aufregen

Beitragvon lingley » Do 28. Mai 2015, 20:34

Mein Aufreger diese Woche ...
Normverbrauch 5,0 l ... hahaha !
Sechs Tage 190km Ford Fokus Stadtverkehr macht 14,72 Liter fossile Brühe für sage und schreibe 20,90€ :shock: :evil:
lingley
 

Re: Mal wieder was zum aufregen

Beitragvon Greenhorn » Do 28. Mai 2015, 21:40

Ich war heute in Bonn.
Da habe ich gesehen, dass dem Prof sogar schon ein Denkmal gesetzt wurde
Dateianhänge
IMG_20150528_120750.jpg
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4145
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Mal wieder was zum aufregen

Beitragvon Alex1 » Do 28. Mai 2015, 22:09

Greenhorn hat geschrieben:
Ich war heute in Bonn.
Da habe ich gesehen, dass dem Prof sogar schon ein Denkmal gesetzt wurde
Ist das nicht der berühmte Primat der Politik? Mit seinen Brüdern Bank, Stinkerindustrie, Fossilkraftwerke und PS-Journaille?
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8120
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kub0815, Lotusan und 12 Gäste