Ludikröser Reboundeffekt

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Ludikröser Reboundeffekt

Beitragvon eDEVIL » Do 10. Sep 2015, 15:38

Kennt Ihr den Irrsinn zu faul zu sein die Ladebox zu Hause nochmal auszupacken und lieber mit 0% anzukommen? ;-¿
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: Ludikröser Reboundeffekt

Beitragvon STEN » Do 10. Sep 2015, 15:42

Wenn man mal die Performance der Assistance testen will, ist dies ein
guter Ansatz dazu. :lol:
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Ludikröser Reboundeffekt

Beitragvon eDEVIL » Do 10. Sep 2015, 16:02

Den Leaf habe ich ja vor jeder größeren Fahrt auf 100% geladen, aber mit Zoe bin ich mit 35km rest los, um ein 56 km entferntes Ziel zu erreichen. Verrückt!
Das ist ein ähnlicher Kick wie mit 250 auf der Bahn, aber mi dem Unterschied eher einen Hecken- als Frontschaden zu riskieren *lol*

Ursprünglich wollte ich mit Teekay in "klein Niedersachsen " treffen,da wäre es nicht so knapp gewesen...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Ludikröser Reboundeffekt

Beitragvon Karlsson » Do 10. Sep 2015, 16:27

Und jetzt stehste und wartest?
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12833
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Ludikröser Reboundeffekt

Beitragvon DeJay58 » Do 10. Sep 2015, 18:34

Ich bin nicht zu faul, sondern zu geizig ;)
Wenn ich zur Arbeit fahre und weiß es muss geladen werden, dann riskierte ich schon oft ein Liegenbleiben wenn ich ehrlich bin. Erst am Montag kam ich mit 0% und 0,2 kWh Rest an der Ladesäule an. Dafür konnte ich dann 21,5kWh gratis laden :)

Ich hab es mitlerweile richtig gut drauf die Reichweite auf Kilometer genau einzuschätzen. Ich muss nur jetzt in der Zeit aufpassen wo es kälter wird, da braucht er einfach mehr.
Video Reku Test alte/neue SW: https://youtu.be/mTpot4lZYtA
Video 2: Reku Test: https://www.youtube.com/watch?v=HQd-0jxuzow
Video 3: i3 geht auch quer: https://www.youtube.com/watch?v=lM-mqv72fdY



BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 3858
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Ludikröser Reboundeffekt

Beitragvon eDEVIL » Do 10. Sep 2015, 18:42

Das kommt erschwerend dazu DJ :-)
Bin grad mcdoof bierweg
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10


Zurück zu Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: e-rwin, Poolcrack und 5 Gäste