Leistungsangaben

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Leistungsangaben

Beitragvon Flünz » Fr 17. Okt 2014, 14:56

"Ab wann ist das maximale Drehmoment vorhanden?"
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Anzeige

Re: Leistungsangaben

Beitragvon Kelomat » Fr 17. Okt 2014, 20:06

Ich glaube man muss die Beschleunigung vergleichen um richtig zu vergleichen.

Ich hab da was Interessantes im Netz gefunden
Quelle
Dateianhänge
Vergleich-Beschleunigung-Tesla-Roadster-S-und-20TFSI.png
Hauptauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Zweitauto (Von meiner Frau): Citroen Saxo Elektro mit Lithiumakkus
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 15kW mit Speicher im Keller
Benutzeravatar
Kelomat
 
Beiträge: 1593
Registriert: So 12. Mai 2013, 16:28
Wohnort: Kärnten - Rosental

Re: Leistungsangaben

Beitragvon Spürmeise » Fr 17. Okt 2014, 20:28

eDEVIL hat geschrieben:
Liegt ja im Prinzip nur daran, das kein Getriebe mit verschiedenen Übersetzungen verbaut ist.

Glaube ich nicht. Wenn man die Kennlinie vom Tesla Roadster anschaut, übertrifft die die Verbrenner-Getriebe-Kombination doch in allen niedrigen und hohen Geschwindigkeitszuständen.
Spürmeise
 

Re: Leistungsangaben

Beitragvon eDEVIL » Fr 17. Okt 2014, 21:20

Naja, ist ja etwas unfair einen PAssat 2.0 FSI mit dem TR zu vergleichen :lol:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Leistungsangaben

Beitragvon Jack76 » Fr 17. Okt 2014, 21:35

Wie das erst bei nem P85D aussähe, so z.B. Im Vergleich zu ner AMG E-Klasse vielleicht? ;-) den Trumpf hätte ich gern in meinem Quartett.... ;-)
Jack76
 
Beiträge: 2390
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Leistungsangaben

Beitragvon Lord Blitz » Fr 17. Okt 2014, 21:47

Hi Kelomat, danke für den guten Link. Hat jemand noch eine Idee, woher man die Kennlinien für sein E-Auto herbekommen kann?
Panasonic HIT-N240/245 1,95 kWp (Envertech EVT500)
Solarwatt 36M glass 3,2 kWp (StecaGrid 3203)
Sunpower SPR-300NE-BLK 7,8 kWp
E3/DC S10E8 9,2 kWh Hauskraftwerk
E3/DC Fahrzeugladegerät
Renault ZOE Intens Q210 (Neptun Grau)
Bild
Benutzeravatar
Lord Blitz
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 29. Aug 2014, 22:50
Wohnort: Winsen (Luhe)

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste