Laden im Alltag

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Laden im Alltag

Beitragvon Joe-Hotzi » So 12. Feb 2017, 01:38

graefe hat geschrieben:
... wenn Arbeitgeber ihren Mitarbeitern 3,6kW-Ladeplätze zur Verfügung stellen würden, ...

Genau. Wäre toll.
Ist aber keine öffentliche Ladestruktur.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1338
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 22:11

Anzeige

Re: Laden im Alltag

Beitragvon iOnier » So 12. Feb 2017, 03:03

Jedoch prima fürs Laden im Alltag!
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015
Benutzeravatar
iOnier
 
Beiträge: 2724
Registriert: Mi 23. Dez 2015, 01:53

Re: Laden im Alltag

Beitragvon Priusfahrer » Di 14. Feb 2017, 13:56

iOnier hat geschrieben:
Jedoch prima fürs Laden im Alltag!


Ja das stimmt. Egal wie groß der Akku ist. So könnte man täglich in 10h für 150-250km Strom fassen.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.
Priusfahrer
 
Beiträge: 1539
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 22:36

Re: Laden im Alltag

Beitragvon karo2204 » Mi 15. Feb 2017, 16:28

miisakissa hat geschrieben:
Bin da ganz bei dir. Mit meinem ZOE meide ich Autobahnstrecken wo es geht und die wirklich langen Strecken wie in den Urlaub nach Italien etc. fahre ich (noch) nicht elektrisch. Daher sind die Schnelllader an Autobahnen für mich aktuell nebensächlich.
Es sind, wie du sagst, die auf dem flachen Land (oder Kleinstadt/Stadt) verstreuten 22kw Ladesäulen, die mir meinen elektrischen Alltag ermöglichen.


Die Tank & Rast Ladesäulen, die es aktuell an den Autobahnen gibt, sind Triple-Charger, also auch Typ2. Daher sind Autobahnen auch für Euch Zoe-Fahrer kein Problem.


Sent from my iPad using Tapatalk
e-Golf 2016
karo2204
 
Beiträge: 244
Registriert: Di 6. Sep 2016, 16:32
Wohnort: München

Re: Laden im Alltag

Beitragvon Pitterausdemtal » Fr 17. Feb 2017, 17:35

Ein toller Testbericht über die neue Zoe!

https://www.heise.de/autos/artikel/Prax ... view=print
Ab 04.08.2016 Zoe R 240 Life. Website Kfz-Versicherungen für Elektroautos: http://shortlinks.de/2g06,
Kostenfreier Leistungsservice mit Anwalt bei Schäden ab 10.000 € in der Kfz-Versicherung: http://shortlinks.de/2o3u
Benutzeravatar
Pitterausdemtal
 
Beiträge: 238
Registriert: Mi 20. Apr 2016, 16:53
Wohnort: Recklinghausen

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Alex1 und 5 Gäste