Ladeärgernisse

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Ladeärgernisse

Beitragvon Rob. » So 10. Mai 2015, 00:28

imievberlin hat geschrieben:
Ich würde mich auch freuen wenn meine Verwaltung sich nicht so krumm stellen würde und ich endlich auf eigene Kosten in der Tiefgarage eine Lademöglichkeit schaffen könnte.
Wie gesagt ich mach das nicht aus Absicht oder weil es gar ein toller Parkplatz wäre ( den hätte ich vor meiner Tür aber nicht an der Ladesäule) sondern weil mir einfach die Hände gebunden sind.
Die Problematik habe ich hier leider auch. Und ich befürchte, auch für eine gemeinschaftlich nutzbare Ladestation wird sich keine Mehrheit finden. Zudem würde ich gerne hin und wieder weitere Strecken fahren, eine "ungute" Kombination :(

Viele Grüße
Test drives: Leaf, e-Golf, C-Zero, Model S, Outlander PHEV, Zoe, i3, Fortwo ed, Focus Electric, e-NV200, B-Klasse ED, A3 e-tron, Soul EV, Sion (Prototype)
Rob.
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 22. Mai 2014, 17:10
Wohnort: Germany

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste