Keine Begünstigungen in Wien

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Keine Begünstigungen in Wien

Beitragvon Tegetthoff » Di 11. Apr 2017, 11:08

War nicht anders zu erwarten!

Für ein grünes Wien!

http://diepresse.com/home/panorama/wien ... fahrzeugen
Tegetthoff
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 17:31
Wohnort: Bad Deutsch Altenburg

Anzeige

Re: Keine Begünstigungen in Wien

Beitragvon Twizyflu » Di 11. Apr 2017, 11:12

Wundert mich wirklich nicht ;)
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18560
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Keine Begünstigungen in Wien

Beitragvon 0x00 » Mi 12. Apr 2017, 20:20

dafür war ich heute in Krems und musste feststellen dass e-autos hier in der parkzone gratis parken dürfen. nett :) brauch ich nur mehr das auto ;)
0x00
 
Beiträge: 416
Registriert: Do 18. Aug 2016, 13:15
Wohnort: Niederösterreich

Re: Keine Begünstigungen in Wien

Beitragvon Zoelibat » Mi 12. Apr 2017, 20:31

Wien ist anders. ;-)
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Keine Begünstigungen in Wien

Beitragvon ederl65 » Fr 14. Apr 2017, 18:29

Vielleicht nicht Gratisparken, aber doppelt (oder dreimal) so lang fürs gleiche Geld?

Die Busspur ist für Busse. Finde ich richtig.
Zuviel ist nicht genug. ;)
Benutzeravatar
ederl65
 
Beiträge: 286
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 22:23

Re: Keine Begünstigungen in Wien

Beitragvon Toumal » Fr 14. Apr 2017, 21:21

Tegetthoff hat geschrieben:
War nicht anders zu erwarten!

Für ein grünes Wien!


Frau V. findet alle Autos total doof, egal ob Verbrenner oder BEV.
Hauptsache ihr A8 darf fahren. Kleineres Auto geht nicht, denn sonst kann man nicht das Faltrad im Kofferraum verstauen um damit 200m vom Parkplatz zum Pressetermin zu radeln.

Und ja ich bin absolut fuer Gratisparken von BEVs. Dass die Parkraumbewirtschaftung die Not der Anrainer nicht mildert ist ein Fakt, und dem zum Trotz wird jetzt auch im 10ten das Pickerl eingefuehrt. Uebrigens auch auf einer Strasse die meine derzeitige Firma finanziert hat.

Dafuer legte uns die Stadt alle moeglichen Steine in den Weg als wir mehr als 100kWP Solar am Dach montieren wollten. Netzqualitaet, Schieflast (trotz dreiphasig...), "unsauberer Sinus" vom Sonnenstrom (was nachweislich falsch war) und dergleichen mehr.

Das ist genauso Stuss wie die Ansage, EVs muessen sich an den IG-L hunderter halten weil sonst "unruhe in den Verkehr" kommt, obwohl auf der A1 bei Sankt Poelten auch nicht alle exakt 130 Fahren, manche fahren 100, manche 90...

Aber zurueck zu Frau V.: Die haette schon nach dem Disaster Mariahilferstrasse weg gehoert. Aber nein, es musste erst zu Verletzten kommen bevor diese Dame zumindest bei Kleinigkeiten einlenkte. Mit dem Kopf durch die Wand, koste es was es wolle. Wie auch schon damals bei den Schwellen die dem 13A zum Verhaengnis wurden, weil die Gruenen in ihrer Weitsicht uebersahen dass in der Neubaugasse auch Busse fahren.

Wer in Wien Gruen waehlt tut der Umwelt sicher nichts gutes, auch wenn ich prinzipiell dem Ziel weniger Verkehr in der Stadt zu haben zustimme. Aber BEVs mit Verbrennern in einen Topf zu werfen ist einfach Stuss.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1564
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: Keine Begünstigungen in Wien

Beitragvon ATLAN » Fr 14. Apr 2017, 23:22

Auto=prinzipiell doof, denn sonst könnte den grünlackierten ja ein Feindbild wegfallen... :evil:
Mit Umweltschutz hat das alles schon lange nichts mehr zu tun... :roll:

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Anzeige


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste