Immer wieder gut... :)

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Immer wieder gut... :)

Beitragvon ChristianF » Mo 6. Nov 2017, 22:03

Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 260
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Anzeige

Re: Immer wieder gut... :)

Beitragvon eDEVIL » Di 7. Nov 2017, 00:29

Bitte mal dem Müller aus BErlin schicken
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11201
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Immer wieder gut... :)

Beitragvon nono » Di 7. Nov 2017, 08:32

Wir halten fest:
- Elektromobilität ist cool und leise
- das Video ist sehr gut gemacht
- wenn nur VW mehr Taten den eigenen Worten und Bilder folgen lassen würde ...
17.02.2017 Born Electric | 20.000 km rein elektrisch | Verbrauch: ø 14,0 kWh/100km
nono
 
Beiträge: 257
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 18:24
Wohnort: Hannover

Re: Immer wieder gut... :)

Beitragvon tomas-b » Di 7. Nov 2017, 08:41

nono hat geschrieben:
Wir halten fest:
- Elektromobilität ist cool und leise
- das Video ist sehr gut gemacht
- wenn nur VW mehr Taten den eigenen Worten und Bilder folgen lassen würde ...


Wie sagt man so schön: Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss...
VW hat zwei reine E-Mobile im Angebot, mehr hat die Konkurrenz auch nicht.
Als Konzern betrachtet haben sie nächstes Jahr vier Modelle, da kommt auch kein Konkurrent mit.

Gemessen an allen Automobilherstellern weltweit machen sie damit überdurchschnittlich viel für die e-Mobilität, da der größte Teil nämlich noch gar nichts unternimmt...
Kia Soul EV mit Komfort-Paket (12/2016)
tomas-b
 
Beiträge: 267
Registriert: Di 25. Okt 2016, 19:41
Wohnort: Zossen (Dabendorf)

Re: Immer wieder gut... :)

Beitragvon JuergenII » Di 7. Nov 2017, 12:36

Ne, das Video ist verantwortungslos und muss verboten werden. Ohne Soundgenerator geht so was gar nicht, das gefährdet die Fußgänger, Radfahrer und Sehbehinderten! Das muss sofort verboten oder neu vertont werden.
[/Ironie]
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Immer wieder gut... :)

Beitragvon Helfried » Di 7. Nov 2017, 13:08

So ein schönes Video, mir sind sogar die Tränen gekommen.
Wenn es bloß nicht von VW wäre...
Helfried
 
Beiträge: 5029
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Immer wieder gut... :)

Beitragvon ChristianF » Di 7. Nov 2017, 13:31

@Helfried, ich hätte gedacht Du kennst das schon? Das ist doch schon zwei Jahre alt...
Und zum zweiten Satz...solche Töne von Dir??? Wundert mich...
Viele Grüße,
Christian
e-Up Fahrer (wenn meine Frau mich läßt :massa: ) // e-Golf-Warter (bestellt 9.11.17, Liefertermin: 01/2018) :hurra:
Selbstbau-"Wallbox" mit variabler Ladeleistung (PV-gesteuert)
ChristianF
 
Beiträge: 260
Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
Wohnort: Norderstedt bei HH

Re: Immer wieder gut... :)

Beitragvon Flünz » Di 7. Nov 2017, 13:34

tomas-b hat geschrieben:
...Wie sagt man so schön: Ein gutes Pferd springt nur so hoch, wie es muss...

"Das Reh springt hoch, das Reh springt weit,
warum auch nicht, es hat ja Zeit!"
(Heinz Erhard)

Nur wird die Zeit für die Alttechnologen knapp und knapper.
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Immer wieder gut... :)

Beitragvon JuergenII » Di 7. Nov 2017, 14:07

tomas-b hat geschrieben:

Als Konzern betrachtet haben sie nächstes Jahr vier Modelle, da kommt auch kein Konkurrent mit.

Gemessen an allen Automobilherstellern weltweit machen sie damit überdurchschnittlich viel für die e-Mobilität, da der größte Teil nämlich noch gar nichts unternimmt...

Lebe ich in einer anderen Welt?
Renault Nissan bietet jetzt schon 5 1/2 Fahrzeuge an.

Nissan Leaf
Nissan NV 200 ( davon zwei Versionen)
Renault Zoe
Renault Kangoo
Renault SM3 Z.E. (Süd Korea auch unter Fluence bekannt)
Renault Twizy
Da kommt der Ankündigungsweltmeister auch nächstes Jahr nicht mit. Ganz zu schweigen von den Absatzzahlen dieser Fahrzeuge. Einzig im letzten Absatz kann ich zustimmen, zumindest wenn man die alten Hersteller nimmt. Aber VW steht auch unter Druck (vor allem durch die USA) das zu machen.

Allerdings sollte man dabei auch nicht vergessen, das die Franzosen deutlich mehr rein auf E-Mobilität konzipierte Fahrzeuge anbieten. Die bis jetzt von VW verkauften Teile sind eigentlich nur mehr schlecht als recht umgebaute Verbrenner und für den Konzern nicht besonders wirtschaftlich. Das die überhaupt auf dem Markt sind, haben wir nur BMW mit dem vorpreschen durch den i3 zu verdanken.
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Immer wieder gut... :)

Beitragvon 29bde » Di 7. Nov 2017, 14:38



auch nicht schlecht und schon deutlich älter....
seit 01/14 - Nissan Leaf Tekna 24kWh (Euroleaf) "new red"
seit 10/18 - Nissan Leaf 2.ZERO black bestellt
29bde
 
Beiträge: 258
Registriert: Sa 21. Dez 2013, 22:22
Wohnort: in der Nähe von Kiel

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste