Heute in meinem Emailpostfach :-(

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon tommy_z » Mi 26. Aug 2015, 21:00

lingley hat geschrieben:
Weil es ein tödlicher Fehler wäre , liebe Freunde !
Einen ähnlichen Versuch hatte ein lebensmüder Teslafahrer unternommen, mit furchtbarem Ergebnis ... :mrgreen:
http://www.nebelspalter.ch/Tesla+Fahrer ... detail.htm
Muhahaha... :mrgreen:
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 449
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 17:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Anzeige

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon eDEVIL » Mi 26. Aug 2015, 21:09

Grausamer langsamer Tod. Mit einem Verbrenner wäre das nicht passiert...
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Rudi L. » Mi 26. Aug 2015, 21:13

Die Karre taugt einfach nicht für alles, ich behalte sie trotzdem.
Rudi L.
 

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Mike » Do 27. Aug 2015, 12:04

eDEVIL hat geschrieben:
Grausamer langsamer Tod. Mit einem Verbrenner wäre das nicht passiert...

Deshalb war meine "Versuchsanordnung" auf 3 Stunden limitiert ... ;)

Ernsthaft: die Idee als solche gibt den meisten zu denken.
Jeder Autofahrer weiß, das Autoabgase im geschlossenen Raum tödlich sind.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon unityportal » Do 27. Aug 2015, 22:43

Ich würde Marlies auf einen Kaffee einladen und bei der Gelegenheit ein paar umweltfreundliche Emissionen ausstoßen. Wer weiß vielleicht funkts dann auch bei ihr. :lol:
Zoe Zen Fahrer - 100% elektrisiert
25kW PV-Anlage für reichlich Ökostrom - Heizen mit Infrarot (235m²) - Fahren mit Zoe - Kosten 0,-
Benutzeravatar
unityportal
 
Beiträge: 95
Registriert: Mo 16. Jun 2014, 17:55
Wohnort: Dallein

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon chef » Fr 28. Aug 2015, 12:00

Zuallererst wollen wir natürlich Bilder von Marlies sehen - vielleicht fällt es dann leichter zu "verzeihen" ... :lol: :mrgreen:
Model S 90 D seit 28.02.17 und schon im Karussell ... ;) / Model 3 und I-Pace reserviert ...
Benutzeravatar
chef
 
Beiträge: 350
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 11:44
Wohnort: Hessisch Uganda ...

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon woodburger » So 6. Sep 2015, 11:27

@ollinord: gute Antwort auf die dummprovokative "Anfrage" :thumb: und JA, Marlies bräuchte wirklich eine Hirntransplantation. :lol:
Sie kann ja nicht einmal ansatzweise auf Ollis Fragen antworten. Da hilft auch kein zum-Kaffe-einladen bzw. überzeugen. :cry:
Als Kind gab es da so ein Spruch....d.b.d.d.h.k.P.
Renault Fluence seit März 2013
Benutzeravatar
woodburger
 
Beiträge: 192
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Turbothomas » So 6. Sep 2015, 18:21

tommy_z hat geschrieben:

Einfache Antwort:
  • Verkaufen könnten die Norddeutschen nur kurzfristige und unzuverlässige Stromspitzen,
  • verbrauchen könnten sie nur einen mäßigen Prozentsatz ihres selbst erzeugten Stroms,
  • und dazwischen liegen Phasen mit übermäßigem Überschuss, den keiner braucht (mit Fernübertragungsleitungen müsste ein bisschen weniger, aber immer noch ein großer Teil Windstrom weggeschmissen werden)
  • und noch längere Phasen, wo eben einfach nicht genug Wind alleine für Norddeutschland weht.



Mein Speicher puffert derzeit die ganze Tagesleistung meiner PV-Anlage weg. Es bleibt nur eine - eingestellte - Grundeinspeisung übrig für die EVU. Meine PV liefert somit tagsüber 100% Grundlast. :lol:
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1537
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Spürmeise » Do 17. Sep 2015, 11:47

Marlies W. hat geschrieben:
Daher würde ich gerne erfahren, wo sie denn ihren Strom " tanken"? So weit
mir bekannt ist, gibt es in Neumünster noch keine Solartankstelle!

Ratsversammlung Neumünster: "Abgelehnt werden die Teilnahme an der Aktion „Stromabwärts“ des Energieeffizienz-Zentrums oder an der Förderung der Elektromobilität. Mit 29 Stimmen von CDU und SPD setzten die beiden Großen die Marschrichtung beim Klimaschutz durch.
http://www.shz.de/lokales/holsteinischer-courier/dicke-luft-beim-thema-klimaschutz-id10730941.html
Spürmeise
 

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Alex1 » Do 17. Sep 2015, 18:19

Ich zapfe meistens zu Hause: 100% echter Ökostrom.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8158
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste