Heute in meinem Emailpostfach :-(

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Greenhorn » Di 25. Aug 2015, 20:37

Das was Marlies erzählt ist Allgemeinwissen zum Thema Elektromobilität. Genauso wie da kommt man nicht weit mit.
Es wird von der Presse so verbreitet. Was willst Du da einem nicht Insider vorwerfen?
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4150
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon ElectricRevolution » Di 25. Aug 2015, 22:03

Na ja, die gute Marlis hätte sich schon besser informieren können, bevor sie solche Nägel rein haut.
Aber sie macht sich ja schon mal gedanken über die Elektromobilität & Stromerzeugung.

@Ollinord Deine Antwort war sachlich und freundlich.
Vielleicht lässt sie sich ja zu einer Probefahrt einladen? Sie ist bestimmt noch kein E-mobil gefahren.


Es wird die Zeit kommen, da werden fahrer von Verbrennerfahrzeugen solche Mails bekommen :)
Mercedes F 015: https://www.youtube.com/watch?v=dZSMmYnKtBA
Renault ZOE 08.2013-01.2014
Benutzeravatar
ElectricRevolution
 
Beiträge: 114
Registriert: Di 29. Okt 2013, 21:35

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Cavaron » Mi 26. Aug 2015, 09:29

Hat die gute Marlies da zwischen den zwei Mails ihre Meinung geändert? In der Ersten hieß es noch:
Ollinord hat geschrieben:
...auf dem zu lesen war, "wir fahren 100% elektrisch = immisionsfrei".
Daher würde ich gerne erfahren, wo sie denn ihren Strom " tanken"? So weit
mir bekannt ist, gibt es in Neumünster noch keine Solartankstelle!

Also beim Laden an einer Solartankstelle im Ort wäre der Spruch für sie ok gewesen...
Ollinord hat geschrieben:
...sie können ja auf diese Autos auch gerne "umweltfreundlich" schreiben, aber eben nicht " immissionsfrei", das ist und bleibt falsch. Es gibt nun mal noch Probleme bei der Speicherung von Strom.

Da sie Speicher erwähnt, geht sie wohl davon aus, dass eine Solartankstelle das Auto nur lädt, wenn gerade die Sonne scheint? Mal ganz abgesehen davon, dass Solaranlagen ihren Ertrag oft nur auf eine der drei Phasen speisen und das ganze "ich verbrauche meinen eigenen Strom" eigentlich nur eine Rechnung des Stromzählers ist (Erzeugung - Verbrauch im Moment X).

Ich erlebe auch ständig, dass Leute zu mir sagen: "Ökostrom ist doch quatsch, aus dem Netz kommt doch immer der gleiche Strom. Ich wohne nicht weit von nem fossilen Kraftwerk, da kommt bei mir doch eh immer der dreckige Strom davon raus. Da brauche ich keinen Öko-Strom und kann doch gleich den billigen Tarif nehmen."

Ich entgegne dann immer, dass ihnen auch keiner garantiert, dass sie am Geldautomaten genau die Geldscheine bekommen, die ihr Arbeitgeber da eingezahlt hat. Am Ende kriegen sie vom Automaten noch Geldscheine, die irgend ein Taschendieb einer armen Oma geklaut hat. Da könnten sie das Geld ja eigentlich gleich selbst der Oma klauen.
Dann kommt oft die Antwort: "Für mich ist doch egal welches Geld da raus kommt. Es zählt doch nur, dass irgendwo jemand Geld auf mein Konto eingezahlt hat, dass ich mir ehrlich verdient habe." - Aha! :roll:

Wikipedia sagt übrigens:
Immission bedeutet bezüglich der Umweltgesetzgebung Einwirkung von Störfaktoren aus der Umwelt auf Mensch und natürliche Umwelt. Der Ausstoß aus der Quelle wird Emission genannt. Jede Immission kann folglich auf einen oder mehrere Emittenten zurückgeführt werden.
Cavaron
 
Beiträge: 1537
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon eDEVIL » Mi 26. Aug 2015, 10:14

Cavaron hat geschrieben:
Mal ganz abgesehen davon, dass Solaranlagen ihren Ertrag oft nur auf eine der drei Phasen speisen und das ganze "ich verbrauche meinen eigenen Strom" eigentlich nur eine Rechnung des Stromzählers ist (Erzeugung - Verbrauch im Moment X).

Auch kleinere Wechselrichter können heute dreiphasig einspeisen. Zudem gibt es ja ledier viele eAutos, die nur einpahsig laden können.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11332
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Spürmeise » Mi 26. Aug 2015, 10:37

ElectricRevolution hat geschrieben:
Na ja, die gute Marlis hätte sich schon besser informieren können, bevor sie solche Nägel rein haut.

Wieso, sie liest nur aktuelle Nachrichten aus der Eco-Szene
http://www.eco-world.de/scripts/basics/econews/basics.prg?a_no=30384
Spürmeise
 

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon eDriver » Mi 26. Aug 2015, 10:57

Es ist deutlich zu merken wie gut die Pressearbeit funktioniert und viele das nur nachplappern ohne darüber nachzudenken.
Wurde letztens auch angesprochen das ein Elektroauto ja gar nicht so "sauber" ist. :roll:
eDriver
 
Beiträge: 213
Registriert: Do 6. Feb 2014, 11:04

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Mittelhesse » Mi 26. Aug 2015, 11:22

Spürmeise hat geschrieben:
ElectricRevolution hat geschrieben:
Na ja, die gute Marlis hätte sich schon besser informieren können, bevor sie solche Nägel rein haut.

Wieso, sie liest nur aktuelle Nachrichten aus der Eco-Szene
http://www.eco-world.de/scripts/basics/econews/basics.prg?a_no=30384



:roll: tragen die Aluhüte? :evil:
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Model 3 reserviert 02.04.2016
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 928
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Ollinord » Mi 26. Aug 2015, 12:03

Spürmeise hat geschrieben:
Wieso, sie liest nur aktuelle Nachrichten aus der Eco-Szene
http://www.eco-world.de/scripts/basics/econews/basics.prg?a_no=30384



Das ist echt der Knaller :oops:
Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 974
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Spürmeise » Mi 26. Aug 2015, 12:19

Ollinord hat geschrieben:
Spürmeise hat geschrieben:
Wieso, sie liest nur aktuelle Nachrichten aus der Eco-Szene
http://www.eco-world.de/scripts/basics/econews/basics.prg?a_no=30384

Das ist echt der Knaller :oops:


Hier die letzte Fassung meiner Gegenrede, die noch um folgenden Punkte aktualisiert werden müsste:
  • Was der UPI-Teufel bei seinem US-Studienzitat über die angebliche Gefahr für Fußgänger verschweigt:

    "The National Highway Traffic Safety Administration held a hearing in Washington DC June 23, 2007 to gather the facts and data. It turns out that in spite of having over 500,000 Prius in the USA starting from 2000, there is no accident data showing an unusual risk to pedestrians. "
    http://www.regulations.gov/, nach "NHTSA-2008-0108-0020" suchen, "Attachment (2)"

    "The Prius was no more likely to be involved in a pedestrian death than the average passenger vehicle, accounting for 0.05 percent of registered vehicles and pedestrian deaths over this period. (The Prius was singled out here because it is the only model with large production volume that was produced solely as a hybrid.)"

    "Over this period, pickup trucks were the vehicles most commonly involved in a blind pedestrian death"
  • weitere Ergänzungen hier und hier im Thread

Alle meine Thesen zur freien Verwendung (auch zur Überarbeitung :) ) ...
Spürmeise
 

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Mike » Mi 26. Aug 2015, 13:36

Passt nur zum Teil, trotzdem:

Bei solchen und ähnlichen Gelegenheiten rege ich gerne zu einem Selbsttest an:
Mein Auto (Leaf) und das Auto des "Zweiflers" (Verbrenner) wird jeweils in eine separate Garage gestellt. Dazu kommt noch eine wirklich bequeme Liege. Jeder von uns schließt jetzt das Garagentor, startet den Motor seines Autos und macht es sich für die nächste 3 Stunden auf der Liege bequem.
Seltsamerweise will dabei niemand mitmachen....

Die Idee stammt übrigens nicht von mir und liebe mitlesende Kinder: bitte nicht nachmachen!

Ist es eigentlich bekannt, welchen Stromanbieter "Marlies" hat?
Ich würde da nicht mehr drauf reagieren.
seit 2016 ZOE Intens (Q210 Bj.08.2014)
2013 bis 2016 Botschafter Leaf
TM3 und Sion reserviert
Benutzeravatar
Mike
 
Beiträge: 2150
Registriert: Fr 21. Jun 2013, 11:08
Wohnort: D-Hessen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste