Heute in meinem Emailpostfach :-(

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon kai » Di 25. Aug 2015, 07:15

Bin mal auf Marlies Antwort gespannt.

Gruß Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Anzeige

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Ollinord » Di 25. Aug 2015, 10:10

kai hat geschrieben:
Bin mal auf Marlies Antwort gespannt.

Gruß Kai


Leider bisher keine Antwort erhalten.
Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 974
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Ollinord » Di 25. Aug 2015, 11:28

Jetzt ist sie da:

Sehr geehrter Herr Schulz,

sie können ja auf diese Autos auch gerne "umweltfreundlich" schreiben, aber eben nicht " immissionsfrei", das ist und bleibt falsch.
Es gibt nun mal noch Probleme bei der Speicherung von Strom. Und für unsere Meere leider auch Probleme durch die Windkraftanlagen.
Zu viele Menschen machen sich noch zu wenig Gedanken darüber, wo der Strom herkommt und daher muss man hier dringend bei der Wahrheit bleiben.

Mein Einwand bezieht sich doch nicht auf das Elektroauto an sich, das finde ich super!
Aber die Aufschrift...

Mit freundlichen Grüßen
Zweimal weiß: Smart Cabrio ED / Tesla 90D
Benutzeravatar
Ollinord
 
Beiträge: 974
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 10:14
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Toumal » Di 25. Aug 2015, 11:36

Ollinord hat geschrieben:
Leider bisher keine Antwort erhalten.


Wird wohl auck keine kommen. Das war naemlich von ihm nicht als Frage formuliert, sondern vorwurfsvoll. Da war eine entkraeftende Antwort von dir wohl nicht eingeplant ;)
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1568
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Herr Fröhlich » Di 25. Aug 2015, 11:46

......................... das Elektroauto an sich, das finde ich super!

Danke liebe Marlis, ich fühle mich verstanden.
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 841
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon dvw » Di 25. Aug 2015, 11:46

Einfach "lokal emissionsfrei" oder "emissionsfrei durch 100% Ökostrom" drauf, vielleicht sind sie dann zu frieden :roll:
Benutzeravatar
dvw
 
Beiträge: 82
Registriert: So 1. Jun 2014, 16:57

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon prophyta » Di 25. Aug 2015, 11:52

Ollinord hat geschrieben:
Jetzt ist sie da:

Sehr geehrter Herr Schulz,

sie können ja auf diese Autos auch gerne "umweltfreundlich" schreiben, aber eben nicht " immissionsfrei", das ist und bleibt falsch.


Wenn da wirklich immissionsfrei auf dem Auto steht hat Marlis vollkommen Recht !

Das heißt nämlich " emmissionsfrei " ;)
https://evw-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Bild
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2550
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Rudi L. » Di 25. Aug 2015, 11:58

ich bleib dabei, das ist einfach dummes Gerede auf das ich nicht eingehen würde. Bleibt natürlich jedem vorbehalten wie er damit umgeht.

Auch die dumme Aussage zu den Offshoreanlagen ist sowas von beschreibend genug.
Zuletzt geändert von Rudi L. am Di 25. Aug 2015, 11:59, insgesamt 1-mal geändert.
Rudi L.
 

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Toumal » Di 25. Aug 2015, 11:59

Schreibfehler mal ausgenommen: Das auto selbst stoesst keine Emissionen aus (Elektromagnetische E. mal ausgenommen...)
Man kann den Strom auch komplett emissionsfrei herstellen. Bleibt nur die Herstellung des Autos selbst, aber das hast du ja auch nicht behauptet.

Wenn du also schreibst "Ich fahre 100% emissionsfrei" dann stimmt das auch. Punkt.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1568
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: Heute in meinem Emailpostfach :-(

Beitragvon Greenhorn » Di 25. Aug 2015, 12:14

Lade Sie doch mal auf einen Kaffee ein und zeige ihr wie weinig Emissionen entstehen, wenn die Sonne das EV lädt.
Klar kann man Marlies ignorieren, aber man weiß nie wer wo aktiv ist und Einfluss hat.
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4145
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste