Heizung während Ladung?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Heizung während Ladung?

Beitragvon xado1 » Mo 18. Mär 2013, 19:47

mein luis 4u kann das auch nicht,komischerweise zieht die heizung aber vollen strom aus der batterie,wenn man sie im stehen aufdreht,heizt aber nicht.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Anzeige

Re: Heizung während Ladung?

Beitragvon ATLAN » So 31. Mär 2013, 15:00

Kurzes Update in der Sache:

Dank EVplus wissen wir nun, das der Renault ZOE während des Ladevorganges zumindest die "Impulsheizung über 5 Min" per Funkfernbedinung ausführt, also muss man nicht befürchten beim Laden zu frieren ;)

Mfg Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Heizung während Ladung?

Beitragvon PowerTower » So 31. Mär 2013, 16:13

Na wenn man im Auto sitzen bleibt, ist es für gewöhnlich noch einfacher. Zündung an und Heizung laufen lassen, nebenbei lädt das Auto weiter - zumindest sollte es das. Oder unterbricht der Zoe die Ladung, wenn man den Schlüssel umdreht? Das wär nicht so elegant.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4176
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Heizung während Ladung?

Beitragvon ATLAN » Mo 1. Apr 2013, 14:04

PowerTower hat geschrieben:
Na wenn man im Auto sitzen bleibt, ist es für gewöhnlich noch einfacher. Zündung an und Heizung laufen lassen, nebenbei lädt das Auto weiter - zumindest sollte es das.


SOLLTE - Genau deswegen die Fragestellung... ;) Zumindest technisch dürfte das eben kein Problem darstellen, sobald die Ladeleistung die Heizleistung übertrifft. das sowas zb. im Kangoo / Fluence wenig Sinn macht, wo die Heizung bis zu 5 kW zieht und der Lader nur 3,5 hineinliefert, versteht sich auch von selber.

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Heizung während Ladung?

Beitragvon molab » Mo 1. Apr 2013, 15:28

ATLAN hat geschrieben:
...zumindest bei den derzeit erhältlichen Modellen mit Ladeleistungen von rund 3,5 kW, da ja meist die Heizung hier die Ladeleistung fast gänzlich auffressen würde.


Ja, man säße zwar im Warmen aber für immer ;-)
Gerade bei den Langsamladern macht es kaum Sinn, während des Ladevorgangs im Auto sitzen zu bleiben. Denke, das es deshalb nicht implementiert ist. Bei Schnellladern mag das anders sein, daher sinnig, dass Du die Frage jetzt darauf einschränkst.

Im Prinzip ist das nur eine Softwaresache, denn Preconditioning ist ja nichts anderes und das geht ja sogar bei Langsamladern (wenn die nicht mehr laden müssen). Beim Smart interessanterweise inzwischen auch spontan und nicht nur nach Plan (Bild unten mit "Jetzt klimatisieren" betrifft meinen, ohne Schnelllader - kann damit wenn ich mich umentscheide die Ladung früher beenden und wenn ich das Auto erreiche ist es dann warm). Denke, dass der Smart mit Schnelllader die Ladung im Gegensatz zu meinem nicht mal beendet, wenn man das anwählt. Kann ja mal jemand testen...

Screenshot_2013-04-01-15-32-29.png
Screenshot Klimaseite html5app
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

Geht doch! - Re: Heizung während Ladung?

Beitragvon molab » Di 2. Apr 2013, 14:06

PowerTower hat geschrieben:
Zündung an und Heizung laufen lassen, nebenbei lädt das Auto weiter - zumindest sollte es das.


Die Neugier trieb mich - und siehe da: Der Smart heizt auf Wunsch beim Laden genau wie von Dir beschrieben. Sogar mit meinem kleinen 3,7kW Lader, wobei das die Ladung natürlich schon behindert. Sie läuft aber weiter und bei meinem kleinen 1min Test heute seht Ihr im Video hier sogar 1 km mehr Reichweite am Ende. Aber eben nicht nur gleich viel oder weniger. Nur während die Heizung an ist, zeigt er temporär weniger, macht er immer. Nach dem Abschalten aber mehr als ganz zu Beginn. Also hat er ein wenig geladen dabei. Das Heizelement wird vermutlich nur kurz warmgeschossen und dann runtergeregelt.

Denke, mit 22kW-Lader hat man in der Zeit dann mehr km gewonnen :-)

Auch gleich getestet: Sitzheizung geht natürlich auch (und verbraucht weniger, wäre also meine Wahl im Notfall).


Hatte heute morgen nicht viel Zeit, habe ihn in der Stadt nur 5min an die Säule gehängt, um das kurz zu testen.
Brauchen werde ich die Funktion glaube ich nicht. Aber schön, dass man im Innenraum nicht per Fernbedienung oder App rumhampeln muss.
BildSmart ED3 Cabrio, Rekupaddel, SHZ, TFL, etc.; Lader: RTP Bettermann + HausBus
Eigenstromladung: PV: SMA/Solarwatt 3,2kWp; KWK: EcoPower 1.0; Puffer: SMA SI 6.0, Pb 30(15)kWh nur für KWK
molab
 
Beiträge: 1370
Registriert: Di 26. Feb 2013, 16:40
Wohnort: Köln

-> Heizung nach der Ladung?

Beitragvon Flünz » Sa 23. Nov 2013, 10:39

Jetzt mal blöd gefragt: Wenn das Laden (nachts) irgendwann mal fertig ist, dann kann doch dann morgens zum Heizen Strom aus der Wand gezogen werden, oder wird das dann wirklich aus der Bakterie genommen?
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1355
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Heizung während Ladung?

Beitragvon Spüli » Sa 23. Nov 2013, 11:02

Wenn der Akku voll ist, steht die Ladeleistung ganz der Heizung zur Verfügung. Selbst wenn dort kurzfristig vielleicht 4-5kW gezogen werden, kann die Steckdose sicher 3kW dazu beisteuern.

Das Laden und gleichzeitige Heizen finde ich schon sehr wichtig. Die ersten Abende mit meinem Smart habe ich zur Erkundung der Ladesäulen im Umkreis genutzt. Nach den obligatorischen Fotos habe ich dann immer noch eine Weile im Auto verbracht. Mit Buch oder Tageszeitung gar kein Problem. Hier gibt es einige Säulen ohne große Infrasturktur, da wüßte ich auch nicht wo ich mich sonst eine Stunde oder so im Dunkeln aufhalten sollte. Im Auto habe ich es hingegen warm, beleuchtet und mit Musik.
Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2548
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Heizung während Ladung?

Beitragvon easyrida » Fr 27. Nov 2015, 14:23

Mit unserer ZOE 210 fahren wir öfter lange Strecken, v.a. am WE, was dann auch (leider zu) oft Richtung Abend geht und dann echt ungemütlich wird, falls die Heizung nicht funktioniert...alles ist zu, dann bleibt man halt im Auto.

Das doofe Phänomen bei der ZOE ist ja bekannt: ladend wird bis Mitte 40% nicht geheizt, es kommt max. noch ein laues Restlüftchen von der Fahrt, selbst wenn man die Heizung am Heizungsknopf anmacht. Kann man gut daran erkennen, dass sich per Fernbedienung nicht aktivieren lässt.

Sobald man darüber ist, heizt die Dame wie wild...ehrlich, einfach genial!

Also ja, es geht, gleichzeitig zu laden und zu heizen bei ZOE, aber erst oberhalb der 45% - schon mehrfach "erfühlt" und genossen.
Darunter würde ich die Heizung erst gar nicht anmachen - laden dauert nur länger und v.a. nervt es, wenn es nicht klappt und irgendwie friert man dann noch schneller. Dann doch lieber die Sitzheizungsauflage.
Unsere hübsche ZOE veredelt Bild
Benutzeravatar
easyrida
 
Beiträge: 51
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 11:00

Re: Heizung während Ladung?

Beitragvon easyrida » Fr 27. Nov 2015, 14:26

PowerTower hat geschrieben:
Oder unterbricht der Zoe die Ladung, wenn man den Schlüssel umdreht? Das wär nicht so elegant.


Welchen Schlüssel?
Unsere hübsche ZOE veredelt Bild
Benutzeravatar
easyrida
 
Beiträge: 51
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 11:00

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste