heise: Umfrage von Eon zu Elektroautos (Ergebnis)

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

heise: Umfrage von Eon zu Elektroautos (Ergebnis)

Beitragvon Volker.Berlin » Di 25. Sep 2018, 15:48

Mal keine Aufforderung, an einer Umfrage teilzunehmen, sondern eine (für uns wenig überraschende) Auswertung:
:arrow: https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 72299.html

heise.de hat geschrieben:
Deutsche Führerscheinbesitzer wissen zu wenig über Elektromobilität. Das meint der Energieversorger Eon nach einer Umfrage unter 2004 Führerscheinbesitzern zwischen 18 und 69 Jahren. Beispielsweise schätzten sie die Reichweite, die Ladezeit und die Zahl der Ladestationen oft nicht richtig ein.
Benutzeravatar
Volker.Berlin
 
Beiträge: 2479
Registriert: Mi 6. Feb 2013, 19:13

Anzeige

Re: heise: Umfrage von Eon zu Elektroautos (Ergebnis)

Beitragvon Priusfahrer » Di 25. Sep 2018, 16:38

Ja das spiegelt auch meine Erfahrung in Unterhaltungen mit Leuten an Ladesäulen wieder. Viele sind überrascht wie viele Säulen es gibt und wie schnell das Schnellladen geht. Und das ist heute. In 2-3 Jahren sieht das noch deutlich besser aus.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.
Benutzeravatar
Priusfahrer
 
Beiträge: 1694
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 22:36

Re: heise: Umfrage von Eon zu Elektroautos (Ergebnis)

Beitragvon MaXx.Grr » Mi 26. Sep 2018, 01:50

Tja, nur gut daß EON weiß was eMobilisten brauchen...

... funktionierendere Ladesäulen an Autobahnen zum Beispiel...

Aber das kam wahrscheinlich nicht zur Sprache :-/

Grüazi MaXx
Benutzeravatar
MaXx.Grr
 
Beiträge: 628
Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: AlexP, Anmar, Fire, Odanez, Redwood und 12 Gäste