Fluence, einziger Stromer mit Anhängekupplung?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Fluence, einziger Stromer mit Anhängekupplung?

Beitragvon axlk69 » Mo 27. Okt 2014, 12:56

Nachdem das Thema Anhängekupplung offensichtlich für Zahlreiche, wichtiger ist, als ich es mir hätte vorstellen können:
Für den Fluence Z.E. gibt es unter
http://www.kupplung.at/anhaengerkupplun ... upplungen/
eine zugelassene Anhängekupplung.
Hab auf dieser Seite ein wenig nach anderen Stromern gesucht und zumindest bei denen, welche mir auf die Schnelle eingefallen sind keine Anhängekupplung gefunden
Kann das sein, dass die Flunze der einzige anhängekupplungstaugliche EV ist?
:mrgreen:
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Anzeige

Re: Fluence, einziger Stromer mit Anhängekupplung?

Beitragvon Hasi16 » Mo 27. Okt 2014, 13:01

Den Mitsubishi Outlander PHEV gibt's auch mit Anhängerkupplung.
Hasi16
 

Re: Fluence, einziger Stromer mit Anhängekupplung?

Beitragvon imievberlin » Mo 27. Okt 2014, 13:02

Kann jemand mit einer deutschen Zulassungsbescheinigung Teil 1 mal nachgucken ob dort eine zulässige Anhängelast eingetragen ist?
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1873
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Fluence, einziger Stromer mit Anhängekupplung?

Beitragvon AQQU » Mo 27. Okt 2014, 13:03

Dito den Smart ED: CleverTrailer
smart ed in der Schweiz mit DTC-Gutachten, in EU Zulassung mittels Einzelabnahme; Dokumente vorhanden.
AQQU.ch - Supercharger-flat beim Kauf eines neuen Teslas: Coupon-Code „oliver7046“
Benutzeravatar
AQQU
 
Beiträge: 809
Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
Wohnort: Schweiz

Re: Fluence, einziger Stromer mit Anhängekupplung?

Beitragvon rolandk » Mo 27. Okt 2014, 13:05

Kangoo kann auch

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Fluence, einziger Stromer mit Anhängekupplung?

Beitragvon bm3 » Mo 27. Okt 2014, 13:22

Hallo,
entscheidend dafür ob man eine AHK wirklich in Deutschland dafür benutzen darf wofür sie auch vorgesehen ist, ist immer ein entsprechender Eintrag der zulässigen Anhängelasten (vom Fahrzeug-Hersteller bereits vorgegeben) in den Papieren. Nur "bestellbar" nützt da nicht viel, wie ich hier gelernt habe kann man auch eine AHK für den Leaf im Zubehörhandel bestellen. Querstriche in den Fahrzeugpapieren sind dann aber jedenfalls eher bescheiden bei der späteren Nutzungsmöglichkeiten. :mrgreen:

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 5749
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Fluence, einziger Stromer mit Anhängekupplung?

Beitragvon axlk69 » Mo 27. Okt 2014, 13:31

Scheinen dann ja doch einige zu sein!
Ob die verschiedenen nationalen Gesetze eine Zusatzeintragung erfordern oder nicht, muss dann halt im Einzelfall abgeklärt werden!
AHKs mit Gutachten vom Hersteller gibt es aber offensichtlich für zahlreiche Modelle!
Bei den Mythbusters würde man jetzt wohl
"Mythos zerstört!" sagen! 8-)
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Fluence, einziger Stromer mit Anhängekupplung?

Beitragvon TeeKay » Mo 27. Okt 2014, 13:42

Nein, der Mythos ist nicht zerstört. AHK haben ausschließlich Schnarchlader ohne Schnellladeanschluss oder Plugin-Hybride. Beides steht hier nicht unbedingt hoch im Kurs.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10845
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: Fluence, einziger Stromer mit Anhängekupplung?

Beitragvon axlk69 » Mo 27. Okt 2014, 13:49

TeeKay hat geschrieben:
Nein, der Mythos ist nicht zerstört. AHK haben ausschließlich Schnarchlader ohne Schnellladeanschluss oder Plugin-Hybride. Beides steht hier nicht unbedingt hoch im Kurs.


Und ein "Schnarchlader" ist keine Elektroauto??? :wand:
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera
axlk69
 
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 12:37
Wohnort: Sinabelkirchen

Re: Fluence, einziger Stromer mit Anhängekupplung?

Beitragvon mlie » Mo 27. Okt 2014, 13:51

Bei der zusätzlich nötigen Energie für den Anhänger ist die Kombination mit Schnarchlader etwas ähm suboptimal.
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3232
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ChrisLind, Georgtr und 5 Gäste