Faszination Wissen - Elektroautos (Bericht im BR)

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Faszination Wissen - Elektroautos (Bericht im BR)

Beitragvon LocutusB » Fr 28. Nov 2014, 12:28

Am Montag, den 01.12.2014, um 22 Uhr läuft im Bayrischen Fernsehen die Sendung "Faszination Wissen" mit dem Thema "Elektroautos - Noch keine Erfolgsgeschichte". Für alle Nicht-Bayern und Ungeduldigen gibt es den Beitrag in der Mediathek: http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/faszination-wissen/elektroautos-strom-kohlendioxid-video-100.html.
Hab den Beitrag selbst noch nicht gesehen, aber das Team vom BR war auf der eRuda zum filmen ...
BMW i3 - EZ 02/14 - 80tkm - 13,3kWh/100km (App), 15,5kWh/100km (Zähler) - Entwicklungsstand I001-17-07-500 - Stand 08/17
Benutzeravatar
LocutusB
 
Beiträge: 1171
Registriert: Di 22. Okt 2013, 18:30
Wohnort: MUC

Anzeige

Re: Faszination Wissen - Elektroautos (Bericht im BR)

Beitragvon arthur.s » Fr 28. Nov 2014, 13:28

LocutusB hat geschrieben:
Am Montag, den 01.12.2014, um 22 Uhr läuft im Bayrischen Fernsehen die Sendung "Faszination Wissen" mit dem Thema "Elektroautos - Noch keine Erfolgsgeschichte". Für alle Nicht-Bayern und Ungeduldigen gibt es den Beitrag in der Mediathek: http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/faszination-wissen/elektroautos-strom-kohlendioxid-video-100.html.
Hab den Beitrag selbst noch nicht gesehen, aber das Team vom BR war auf der eRuda zum filmen ...


Sehr guter Bericht und unser Plexar Superstar.
Benutzeravatar
arthur.s
 
Beiträge: 623
Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
Wohnort: Oberndorf am Lech

Re: Faszination Wissen - Elektroautos (Bericht im BR)

Beitragvon hHoch3 » Fr 28. Nov 2014, 14:20

Schöner Bericht, aber...
... wie soll ich es formulieren?
Warum müssen die ZOE Fahrer* immer die anderen Modelle schlecht machen?

Mir geht es um die CCS Geschichte. Nicht nur das neben den deutschen Herstellern auch GM und Ford dahinter stehen, gibt es auch aktell mehr CCS Schnellladestationen als TYP2 Schnellladestationen in Deutschland (>40kW).

Das Problem was ich damit habe, das solch eine Aussage vor laufender Kamera gemacht wird. Ich stell mir das gerade bildlich vor: Da sitzt ein Familienvater und will sich u.U. ein eGolf oder i3 mit CCS bestellen, jetzt sieht er im Fernsehen dass es doch nur wenige CCS Stationen gibt und das sowieso nur ein deutscher Alleingang ist. Der wird doch wieder vom Elektroauto Abstand nehmen und ein Verbrenner kaufen.

Unabhänig davon wirklich sehr gut gemacht.

*) Bitte nicht falsch verstehen. Ich will nocht alle ZOE Fahrer über einen Kamm schären, aber ich habe so das Gefühl das gerade die größte kritik an CCS bzw. an Fahrzeugen mit CCS aud dem ZOE umfeld kommt.
hHoch3
 
Beiträge: 46
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 09:45

Re: Faszination Wissen - Elektroautos (Bericht im BR)

Beitragvon rolandk » Fr 28. Nov 2014, 14:40

Sehr gut gemachter Beitrag, auch wenn der Titel zu Anfang erst mal schlimmstes befürchten liess....

sehr schön auch die Routenplanung per GE :-)

Roland

PS.: CCS ist ein anderes Thema und passt hier nicht zum Thread, aber es durchaus korrekt wiedergegeben worden.
rolandk
 
Beiträge: 4109
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Faszination Wissen - Elektroautos (Bericht im BR)

Beitragvon DCKA » Fr 28. Nov 2014, 15:12

6000 Ladesäulen in Deutschland? Hat der Reporter vielleicht die Anzahl von der Startseite?
„Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“

Hermann Hesse
Benutzeravatar
DCKA
 
Beiträge: 632
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 16:38

Re: Faszination Wissen - Elektroautos (Bericht im BR)

Beitragvon ZoePionierin » Fr 28. Nov 2014, 20:03

Gute Reportage! Und meine Zoe und ich waren auch im Bild :) Und natürlich unser Team ZOE ftw!

Trotzdem ist es eine Momentaufnahme. Und da ist es nun mal so, dass ich in Deutschland mit einem Fahrzeug, dass mit 22kW Wechselstrom laden kann, wesentlich flexibler bin als mit einem CCS- oder CHAdeMO-Fahrzeug. Es geht doch nicht darum, dein Auto schlecht zu machen. Sondern es ist zur Zeit einfach ein Fakt (mal nach Hostile-Media-Effekt googeln).
Wäre der Protagonist Niederländer und die Reportage von NOS oder Däne und DK1 würde es einen solchen O-Ton nicht geben. Dann würde er sagen, ich kaufe Auto XY nicht weil zu groß/klein, teuer/billig, hässlich, schlechtes Image etc. pp.
Es ist doch jedermanns/jederfraus eigene Entscheidung zu welchem Händler er oder sie ihr Geld trägt und was er oder sie für Gründe dafür hat. Für den Protagonisten war es eben die Ladetechnik und der Stand der Infrastruktur beim Kauf des Fahrzeuges.

Ansonsten sind wir doch sicher (fast) alle der Meinung, dass nur Triple-Charger sinnvoll sind. Egal ob wir nun mal CCS, CHAdeMO oder eben AC43 brauchen. Also nicht immer gleich angegriffen fühlen und in die Schmollecke gehen ;)
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Faszination Wissen - Elektroautos (Bericht im BR)

Beitragvon ZoePionierin » Fr 28. Nov 2014, 23:17

"Mein CCS ist viel länger als dein AC43"
"Aber mein CHAdeMO war zuerst im Sandkasten!"
"Na und, meinem AC43 gehört dafür der Spielplatz!"
"Bäh!"
"Selber Bäh!"
"Immer drei mal mehr wie ihr!"

Come on? Müssen wir das jetzt nochmal durchkauen? :wand:
TripleCharger und gut ist. Dann könnt ihr euch dort treffen, gleichzeitig laden und es mit Sching-Schang-Schung ausmachen wer das geilere Auto hat.

Ein Vorteil von drei Standards ist ja auch, dass nicht alle am gleichen Lader Schlange stehen. :geek:
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Faszination Wissen - Elektroautos (Bericht im BR)

Beitragvon Vanellus » Fr 28. Nov 2014, 23:42

EV_DE und Zoepionierin: :danke:
Prima Bericht. Besser recherchiert als alles was ich bisher zum Thema gelesen oder gesehen habe. Sagen, was ist. Es gibt Gutes und Schlechtes und beides sollte beim Namen genannt werden. Mir sind viele Leute eingefallen, die das mal sehen sollten. Ich werde mal den link verschicken.
Gruß
Reinhard
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1372
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Faszination Wissen - Elektroautos (Bericht im BR)

Beitragvon ATLAN » Fr 28. Nov 2014, 23:44

Jana, +1! :lol:

Fand den Beitrag mal recht sinnvoll, erstmals eigentlich das nicht tendenziös oder unfair gegen, sondern wirklich über die E-Mobilität berichtet wurde und wie sie funktionieren kann, wenn man denn will.... :o
Kaum zu glauben ... 8-)

Ist das das journalistische Licht am Ende des Tunnels ? ;)

MfG Rudolf

Mod-Note: Schnelladestandard-Diskussion nach hier infrastruktur/schnelladestandard-diskussion-t7942-10.html ausgelagert.
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Faszination Wissen - Elektroautos (Bericht im BR)

Beitragvon Keepout » Sa 29. Nov 2014, 10:25

Ich fand den Beitrag auch sehr gut - das sollte im Hauptabendprogramm gesendet werden!
Danke auch an Zoe-Pionierin für den gelungenen Kommentar aus dem Sandkasten. Habs grad meinen Jungs vorgelesen, die haben sehr gelacht.
Keepout
 
Beiträge: 445
Registriert: Fr 10. Okt 2014, 12:45
Wohnort: Arlberg

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: danieldownload, LorE und 6 Gäste