Fahrkolonne nach Berlin - Weltrekordversuch bei Formel E

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Fahrkolonne nach Berlin - Weltrekordversuch bei Formel E

Beitragvon Großstadtfahrer » Mi 8. Apr 2015, 21:46

eDEVIL hat geschrieben:
Alternative wäre Griölen am Chademo am Euref


Grill Ölen? :lol:
Nee, nur mit Elektrogrill!!! :D

Am EuRef wird gebaut. Alles zu und knapp mit Platz.

BTW: Friedenau wäre auch noch mit Vattenfall gut bestückt.
Die kann man aber nicht mal eben per App auf Zuruf freischalten.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Fahrkolonne nach Berlin - Weltrekordversuch bei Formel E

Beitragvon midimal » Mi 8. Apr 2015, 22:06

Ich würde gerne aus Hamburg mit dem Leaf kommen aber wie soll ich das ohne eine einzige Chademo auf der Strecke HAM<->BER??
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5977
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Fahrkolonne nach Berlin - Weltrekordversuch bei Formel E

Beitragvon Cavaron » Mi 8. Apr 2015, 22:31

midimal hat geschrieben:
Ich würde gerne aus Hamburg mit dem Leaf kommen aber wie soll ich das ohne eine einzige Chademo auf der Strecke HAM<->BER??

Mh... entweder von Fr. auf Sa. in - grob geschätz - Marnitz übernachten und laden, selbiges auf dem Rückweg Sa. auf So. (bzw. WE durch Urlaub verlängern).

Oder mit dem Zug anreisen und vor Ort nen Flinkster C-Zero oder irgendwas elektrisches mieten.

Oder ein freundlicher Kutter-Fahrer nimmt dich und den Leaf von Travemünde nach Szczecin mit... ok, schlechter Scherz... :(
Cavaron
 
Beiträge: 1537
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Fahrkolonne nach Berlin - Weltrekordversuch bei Formel E

Beitragvon midimal » Mi 8. Apr 2015, 22:36

Cavaron hat geschrieben:
midimal hat geschrieben:
Ich würde gerne aus Hamburg mit dem Leaf kommen aber wie soll ich das ohne eine einzige Chademo auf der Strecke HAM<->BER??

Mh... entweder von Fr. auf Sa. in - grob geschätz - Marnitz übernachten und laden, selbiges auf dem Rückweg Sa. auf So. (bzw. WE durch Urlaub verlängern).

Oder mit dem Zug anreisen und vor Ort nen Flinkster C-Zero oder irgendwas elektrisches mieten.

Oder ein freundlicher Kutter-Fahrer nimmt dich und den Leaf von Travemünde nach Szczecin mit... ok, schlechter Scherz... :(

Das ist doch traurig dass es keine einzige Chademo auf dem Weg gibt.1x Chademo - damit würde man es irgendwie schaffen
2x chademos auf der Strecke und schon wäre es kein Problem.
2x Übernachten wegen einer 2x300KM Fahrt? Nööööööööö lass lieber stecken :roll: :lol: :lol: :lol:
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5977
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Fahrkolonne nach Berlin - Weltrekordversuch bei Formel E

Beitragvon PowerTower » Do 9. Apr 2015, 08:01

Anscheinend hat noch keiner die Marktlücke erkannt. Ich könnte mir vorstellen, dass entsprechend platzierte Triple Lader jeden Tag angezapft würden und sich so die Investition doch irgendwann rechnen kann. Man muss ja auch nicht warten, bis Politik oder Industrie auf die Idee kommen. Es ist ja nicht verboten privat finanzierte Infrastruktur aufzubauen. Gibt doch genug reiche Leute in Deutschland. Dann angemessene 10 Euro je Ladevorgang verlangen und schauen was passiert.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4288
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Fahrkolonne nach Berlin - Weltrekordversuch bei Formel E

Beitragvon Greenhorn » Do 9. Apr 2015, 13:12

midimal hat geschrieben:
Ich würde gerne aus Hamburg mit dem Leaf kommen aber wie soll ich das ohne eine einzige Chademo auf der Strecke HAM<->BER??


Wir brauche drei Leaf in Kolonne.

Jeder zieht die anderen beiden für 100 Km :lol:

Alternativ: Ich fahre gemütlich 150 Km auf der A24 bis er leer ist. Dann rufe ich den ADAC und lasse mich zur nächsten Chademo in Berlin schleppen. Zurück das ganze noch mal.

Ich will da auch auf jeden fall hin und am liebsten mit dem Leaf :evil:
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4146
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Fahrkolonne nach Berlin - Weltrekordversuch bei Formel E

Beitragvon Alex1 » Do 9. Apr 2015, 13:16

Hat der Leaf keine Assistongs wie die Zö? Röno macht genau das: Schleppt Dich ab zur nächsten Zapfe. Hab die Erfahrung zweimal machen dürfen :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8139
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Fahrkolonne nach Berlin - Weltrekordversuch bei Formel E

Beitragvon Eagle_86 » Sa 11. Apr 2015, 09:03

Mich wundert es ja ein bisschen, dass man von einem der Hauptsponsoren BMW i noch nichts gehört hat, ob es irgendein besonderes Event gibt im Rahmen des Formel-e-Rennens in Berlin. Die Übergabe der ersten i3 an DriveNow in Berlin z.B. oder sonst irgendwelche Marketingaktionen. Oder habe ich nur irgendwas noch übersehen?
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 566
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: Fahrkolonne nach Berlin - Weltrekordversuch bei Formel E

Beitragvon eDEVIL » Sa 11. Apr 2015, 09:44

midimal hat geschrieben:
Das ist doch traurig dass es keine einzige Chademo auf dem Weg gibt.1x Chademo - damit würde man es irgendwie schaffen
2x chademos auf der Strecke und schon wäre es kein Problem.
2x Übernachten wegen einer 2x300KM Fahrt? Nööööööööö lass lieber stecken :roll: :lol: :lol: :lol:

Wieviele Chademo-Fahrer würde die Strecke denn gern fahren?

Vielleicht könnte man ja e8 für ne Werbeaktion gewinnen. Mobiler 16KW-LAdepunkt auf halber strecke.


P.S. Seit dem ich Leaf fahre, war ich nicht in HH.... :roll:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11329
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Fahrkolonne nach Berlin - Weltrekordversuch bei Formel E

Beitragvon Großstadtfahrer » Sa 11. Apr 2015, 10:19

eDEVIL hat geschrieben:
Wieviele Chademo-Fahrer würde die Strecke denn gern fahren?
Vielleicht könnte man ja e8 für ne Werbeaktion gewinnen. Mobiler 16KW-LAdepunkt auf halber Strecke.


Na so lang ist die Runde dann auch weider nicht :lol:

Ich denke selbst vor Ort wär der nicht schlecht, aber Werbung aufstellen in der nähe wäre wohl etwas gefährlich ;-)
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1109
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste