Euer derzeitiges Auto und Wünsche für den Nachfolger etc.

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Euer derzeitiges Auto und Wünsche für den Nachfolger etc

Beitragvon eDEVIL » So 1. Jun 2014, 10:41

Fahre seit letzten Sommer einen Leaf. Seit kurzem unser einziges Auto.
FAls NAchfolger könnte ich mir den e-NV200 gut vorstellen, aber mit 50-100% mehr Akku, Akkuheizung und AC dreiphasenaldung mit 11-22KW

Abstellabre Warntöner für "Tür auf" und nicht angeschnallt wären toll. Gerade wenn man eine ATsche auf dem Beifahrersitz hat, nervt das gewaltig.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11201
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: AW: Euer derzeitiges Auto und Wünsche für den Nachfolger

Beitragvon Karlsson » So 1. Jun 2014, 13:22

-Marc- hat geschrieben:
Kannst ja den Corsa von mir haben must nur den Motor tauschen (x12SZ) 1,2l 45 PS

Dann ist der wieder Okay

Unsere Corsa sind beide noch fit für viele Jahre und das wäre auch wirtschaftlich das Optimum, weil kaum noch Wertverlust und beide recht sparsam (hat nichts mit wirtschaftlichen Zwängen zu tun, wir müssen uns halt nur nicht über große Autos nach außen darstellen). Bloß für Familienplanung sind 2 Kleinwagen halt nicht gut und elektrisch fahren möchte ich auch gern.
Bedeutet dann ja leider, dass beide weg müssen. 3 Autos kommen nicht in Frage.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12594
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Euer derzeitiges Auto und Wünsche für den Nachfolger etc

Beitragvon ATLAN » So 1. Jun 2014, 13:28

1992 kurzzeitig Mini-El, seit November nun Fluence und bin nun von dem EV(irus) stärker infiziert als je zuvor... :mrgreen:

Mein nächstes EV fährt jedenfalls schon herum - Model S. Einzig wenn einer der "alten" Hersteller es schafft in bälde was sinn- und stilvolles auf die Räder zu stellen mit äquivalenten Eckdaten wie Tesla, dann könnte es noch was anderes werden.

PS: Es Ploppt weiter- Nach eingehender Betrachtung meines Fluence ("Das sieht ja aus wie ein echtes Auto") und ein paar Diskussionen hat mein Ex-Chef sich nun ein Model X reserviert und schickt dafür dann seinen Audi Q5 auf den Markt ... 8-)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Euer derzeitiges Auto und Wünsche für den Nachfolger etc

Beitragvon Kim » Mo 2. Jun 2014, 10:41

Aktuell seit gut zwei Jahren den Fluence.

Mit Kapazität 40-50 kWh und 22 kW-Lader bräuchte ich auf längste Sicht nix anderes mehr.

Wird aber natürlich nicht passieren.

Nachfolger:
Garantiert KEIN BWM, VW, Benz oder Audi. Jahrzehntelanges Blockieren der EV Idee wird von mir in keinster Weise mehr belohnt.

Als Nachfolger kommen für mich also nur Modelle von Tesla oder Nissan in Frage.
Und selbstverständlich auch nur mit 100% Reinheitsgehalt...
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex ab 24.11.2017
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1670
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Euer derzeitiges Auto und Wünsche für den Nachfolger etc

Beitragvon Kim » Mo 2. Jun 2014, 11:02

molab hat geschrieben:
... ein Ruhestromverbrauch von 300W geht gar nicht.


Wer erzählt denn sowas? Der Ruhestrom liegt bei 26 bis 30 Watt, und das bereits incl. dem kleinen aber unvermeidbaren Kapazitätverlusst der Zellen durch Selbstentladung.
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex ab 24.11.2017
Outlander PHEV seit 19.02.2015 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit Bild
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Benutzeravatar
Kim
 
Beiträge: 1670
Registriert: Sa 20. Jul 2013, 02:29
Wohnort: Kanton Zürich

Re: Euer derzeitiges Auto und Wünsche für den Nachfolger etc

Beitragvon Cavaron » Mo 2. Jun 2014, 11:47

redvienna hat geschrieben:
Mir wird wieder einmal bewusst geworden, dass es nur von einer Handvoll Marken E-Autos gibt.

Nissan war der Erste mit einem leistbarem Modell
Tesla zeigte was bei der Reichweite geht.
Renault war der Vorreiter mit mehreren Modellen
Dann kamen BMW, Ford, bald VW und Mercedes.


Wo issn da Mitsubishi (mit PSA) wegen i-MiEV als leistbares Modell? Und Mercedes unterstützt immerhin Tesla seit 2008 - Smart ED und jetzt bald B Klasse ED sind doch auch was...
Cavaron
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Euer derzeitiges Auto und Wünsche für den Nachfolger etc

Beitragvon mainhattan » Mo 2. Jun 2014, 13:13

tubi hat geschrieben:

Der Opel Ampera ist ein Witz von Gestern.


Bitte konkretisieren - was ist denn da so lustig daran von gestern?
Gruß
mainhattan
Tesla Model 3 am 31.03.2016 reserviert.
Nissan Leaf 2018-Schallerreservierung Nr. 36 in der Pipeline.
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Benutzeravatar
mainhattan
 
Beiträge: 325
Registriert: Sa 3. Mai 2014, 14:20

Re: Euer derzeitiges Auto und Wünsche für den Nachfolger etc

Beitragvon Twizyflu » Mo 2. Jun 2014, 13:22

Ich bevorzuge ausschließlich rein elektrische Fahrzeuge.
Leider hab ich heut erfahren, dass der e-Golf sich in Österreich bis Oktober verzögern wird.
Tja.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18556
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Euer derzeitiges Auto und Wünsche für den Nachfolger etc

Beitragvon redvienna » Mo 2. Jun 2014, 14:10

Twizyflu hat geschrieben:
Ich bevorzuge ausschließlich rein elektrische Fahrzeuge.
Leider hab ich heut erfahren, dass der e-Golf sich in Österreich bis Oktober verzögern wird.
Tja.


Laut einem Messebesucher beträgt die Lieferzeit nicht mehr 6, sondern bereits 8 Monate !
D.h. wenn man jetzt bestellt, bekommt man den Wagen im Jänner / Februar 2015.
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Euer derzeitiges Auto und Wünsche für den Nachfolger etc

Beitragvon Twizyflu » Mo 2. Jun 2014, 14:14

Ist das künstlich so oder kommt VW doch nicht nach?
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18556
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Eauto und 8 Gäste