Es wird offensichtlich ernst...

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Snuups » Sa 14. Feb 2015, 19:43

Greenhorn hat geschrieben:
Und mit Sicherheit hat Apple einen eigenen Ladestecker ;-)


..der magnetisch hält.

Würde Apple tatsächlich Automobile bauen währen sie einfach zu bedienen, recht hübsch an zu sehen und vor allem sehr zuverlässig.

Es würden noch mehr Hater auf den Plan kommen als jetzt schon.

5 Jahre später rennen dann alle Hersteller Apple hinterher und versuchen was vom Glanz ab zu bekommen. Oder auch nicht und verschwinden in der Bedeutungslosigkeit wie das Nokia brillant vorgemacht hat.
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Anzeige

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Karlsson » Sa 14. Feb 2015, 19:50

Und das Apple Car könnte man knicken
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12809
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Snuups » Sa 14. Feb 2015, 20:01

Karlsson hat geschrieben:
Und das Apple Car könnte man knicken


Gibt es längst, aber nicht von Apple

Bild

Elektrische Gelenkbusse. Schnell laden statt Oberleitung.
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Cavaron » Sa 14. Feb 2015, 20:37

Greenhorn hat geschrieben:
Und mit Sicherheit hat Apple einen eigenen Ladestecker ;-)

Klaro, nachdem man bei USB 3.0 einen Schnelladestandard mit 10A für Kleingeräte etabliert hat, kommt mit USB 4.0 die Erweiterung auf 100A für Apple-E-Autos. Das wären 1,2 kW bei 12V USB x 100A ;-)
Cavaron
 
Beiträge: 1537
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Alex1 » Sa 14. Feb 2015, 20:40

Apple soll ja noch was Revolutionäres - und WIRKLICH Brauchbares - in der Röhre haben: Das iRon... :lol:

Frei nach Wolf Biermann: "Du, lass dich nicht veräppeln..."
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8129
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Snuups » Sa 14. Feb 2015, 20:54

Alex1 hat geschrieben:
Apple soll ja noch was Revolutionäres - und WIRKLICH Brauchbares - in der Röhre haben: Das iRon...


https://www.youtube.com/watch?v=yqN6749QqtA
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Alex1 » Sa 14. Feb 2015, 22:48

Snuups hat geschrieben:
Alex1 hat geschrieben:
Apple soll ja noch was Revolutionäres - und WIRKLICH Brauchbares - in der Röhre haben: Das iRon...


https://www.youtube.com/watch?v=yqN6749QqtA

Ich hatte bei iBrator doch an einen iBraten gedacht... :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8129
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon e-lectrified » So 15. Feb 2015, 00:10

Karlsson hat geschrieben:
und der Akku lässt sich nicht tauschen


Wobei diese Unsitte markenübergreifend herumgeht, aber zumindest müssen die Hersteller dann über die volle Garantie hinweg die Akkus austauschen und nicht nur ein halbes Jahr lang - erst letztens erlebt mit meinem Xperia ZL.

Karlsson hat geschrieben:
Spyware natürlich inklusive.


Und du meinst Android oder Windows Mobile seien in der Hinsicht besser? Träum weiter ;-) ...
e-lectrified
 

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon ratzfatz » So 15. Feb 2015, 01:42

Es gibt mittlerweile (leider) mehrere Threads zum Thema hier. Ich poste mal hier.

1. Apple ist auf kompakte Bauform und minimale Spaltmaße fixiert. Lässt sich auf einen PKW nicht abbilden.
2. Apple fokussiert traditionell auf die Implementierung neuer Standards. Wo könnte dies beim PKW stattfinden?

Nach CarPlay sehe ich eine Vertiefung der APIs in den aktuellen Can-Bus und eine herstellerübergreifende Schnittstellenpolitik bezogen auf "intelligente" Assistenten, die Medien, Kommunikation und die Navigation.

Die werden kein Auto bauen, das ist zu aufwändig. Die gehen hin und sagen: "Seht her, hier ist der neue Standard, wie sich in unserer schnelllebigen Zeit der aktuelle Stand der IT im Auto problemlos implementieren und updatefahig halten lässt." Damit haben alle Hersteller ein großes Problem von der Backe.

Die machen mit anderen Worten einen "CarStore" auf, über den sich herstellerübergreifend der aktuelle Stand der Technik ins Auto nach individuellem Muster runter laden lässt. Den AppStore gibt es ja schon und der funktioniert gut. Dieses Konzept wird jetzt auf PKWs übertragen, denn dort ist bislang kein Hersteller in der Lage, etwas übergreifendes anzubieten, geschweige denn zu vermarkten. Und die Branche hat bereits vor Monaten händeringend zugegeben, dass so etwas gemeinsam etabliert werden muss, ich finde den Link gerade nicht. Die Autohersteller haben weltweit vor der IT den Löffel abgegeben, weil sie das nicht hinkriegen gemeinsam. Und jetzt kommt Apple und macht das.
ratzfatz
 
Beiträge: 182
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 17:13
Wohnort: Krefeld

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Twizyflu » So 15. Feb 2015, 10:03

Dafür, dass sie nur am CarPlay arbeiten sind mir aber zuviel Mitarbeiter in dem Projekt involviert.

Ne da kommt was.
es bleibt spannend
Shop https://www.nic-e.shop | YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18755
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste