Es wird offensichtlich ernst...

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Snuups » Sa 14. Feb 2015, 13:59

Gerücht: Apple baut ein Auto.

Fiktion: viele große Elektrohersteller bringen aus Angst den Anschluss zu verlieren in kürzester Zeit unüberlegte und undurchdachte Elektrofahrzeuge auf den Markt. Der ein oder andere Großkonzern geht daran zu Grunde.

Geschichte: die Smartwatches quasi aller Hersteller sind ziemlich unbrauchbar. Apple hatte lange genug Zeit sich den Markt anzuschauen und entsprechend ein 'besseres' Produkt zu konstruieren. Ob sie das auch geschafft haben, müssen sie noch beweisen.
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Anzeige

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Klingon77 » Sa 14. Feb 2015, 14:48

hi,

hat nicht schon Lars Thomsen darauf hingewiesen das wir ganz neue Fahrzeughersteller sehen werden welche heute (zum Zeitpunkt seiner Rede) noch keiner "auf dem Radar hat" ?

Konkurenz belebt das Geschäft, sagt der Volksmund.
Einen wirklich großen Global Player in der Riege der Autobauer zu finden (und sei es auch nur Gerüchteweise) erhöht den Druck auf die Etablierten.


liebe Grüße,

Ralf
www.ad-kunst.de Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln :-)
Klingon77
 
Beiträge: 292
Registriert: So 30. Jun 2013, 14:58

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Zoelibat » Sa 14. Feb 2015, 14:57

Klingon77 hat geschrieben:
Einen wirklich großen Global Player in der Riege der Autobauer zu finden (und sei es auch nur Gerüchteweise) erhöht den Druck auf die Etablierten.

Das ist auch gut so, dass frischer Wind Bewegung in das Thema bringt. Vielleicht springen ja durch die Gerüchte auch noch andere Unternehmen auf den Zug in Richtung Zukunft auf. ;)
Zuletzt geändert von Zoelibat am Sa 14. Feb 2015, 15:08, insgesamt 1-mal geändert.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon ATLAN » Sa 14. Feb 2015, 15:05

Bei so was muss ich immer an diese Legendäre Gegendarstellung vom GM in Bezug auf Bill Gates denken:

http://www.uwenowak.de/humor/msvsgm.xhtml

6.Macintosh würde Autos herstellen, die mit Sonnenenergie fahren, zuverlässig laufen, fünfmal so schnell und zweimal so leicht zu fahren sind, aber sie laufen nur auf 5% der Straßen


:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Von daher: Äpfel sind zum essen konzipiert ... ;)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2176
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
Wohnort: Wien

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon stromer » Sa 14. Feb 2015, 15:16

13. Man müsste den "Start" - Knopf drücken, um den Motor auszuschalten.


Zumindest dieser Punkt wurde von der Automobilindustrie inzwischen übernommen.
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2285
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Snuups » Sa 14. Feb 2015, 15:17

Stell sich einer vor: Ein Apple Auto aus super kratzempfindlichen transluzentem Plastik

Bild

Hat ein bisschen was vom AMC Pacer.
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Zoelibat » Sa 14. Feb 2015, 15:38

Gibts den auch in anderen Farben? :lol:
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3372
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon e-lectrified » Sa 14. Feb 2015, 17:39

Klingon77 hat geschrieben:
hat nicht schon Lars Thomsen darauf hingewiesen das wir ganz neue Fahrzeughersteller sehen werden welche heute (zum Zeitpunkt seiner Rede) noch keiner "auf dem Radar hat" ?


Hat er. Genau deshalb halte ich es nicht voreilig für ein Märchen und nehme die aktuellen "Gerüchte" durchaus ernst.

stromer hat geschrieben:
13. Man müsste den "Start" - Knopf drücken, um den Motor auszuschalten.


Zumindest dieser Punkt wurde von der Automobilindustrie inzwischen übernommen.


Auf meinem steht aber nicht Start... soll ich den lieber zurückgeben :lol: :mrgreen: ?
Zuletzt geändert von e-lectrified am Sa 14. Feb 2015, 17:41, insgesamt 1-mal geändert.
e-lectrified
 

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Karlsson » Sa 14. Feb 2015, 19:08

Ein Elektroauto von Apple... Das ist dann total trendy, hat ein weißes Ladekabel, kostet ein kleines Vermögen obwohl nicht besser als die Konkurrenz und der Akku lässt sich nicht tauschen

Spyware natürlich inklusive.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12812
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Es wird offensichtlich ernst...

Beitragvon Greenhorn » Sa 14. Feb 2015, 19:20

Und mit Sicherheit hat Apple einen eigenen Ladestecker ;-)
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 70.000 km Erfahrung :-)
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4146
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste