Ein guter Artikel im Zeitalter der Desinformation

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Ein guter Artikel im Zeitalter der Desinformation

Beitragvon Turbothomas » Mi 19. Apr 2017, 06:16

http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-04/elektroauto-ladestation-tiefgarage-aufladen
Ich war überrascht über die gute journalistische Recherche. Eine Unschärfe habe ich gefunden. Man kann auch zu Hause mit 43kW AC laden, nicht nur mit 22.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meinen Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1531
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: Ein guter Artikel im Zeitalter der Desinformation

Beitragvon Nik » Mi 19. Apr 2017, 07:01

Auch sehr gut:
"Auf die Anfrage von Golem.de, ob Volkswagen seine Elektroautos künftig mit Drehstromladern ausstatten wolle, ernteten wir nur Unverständnis und erhielten als Antwort: "Die konkrete Frage erschließt sich uns nicht. Können Sie diese ein wenig präzisieren?" Der Weg zum Weltmarktführer für Elektroautos ist für VW offenbar noch sehr weit. "
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: Ein guter Artikel im Zeitalter der Desinformation

Beitragvon 150kW » Mi 19. Apr 2017, 08:22

Weitere kleine Fehler:
Der neue e-Golf hat nicht 3,7kW AC, sondern 7,2kW zweiphasig.
Aktuelle Teslas haben keine 22kW AC mehr.

Und zum Thema Drehstromlader bei VW: Beim I.D. wurden schon 11 kW AC angekündigt.
150kW
 
Beiträge: 1030
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Re: Ein guter Artikel im Zeitalter der Desinformation

Beitragvon Nik » Mi 19. Apr 2017, 08:54

150kW hat geschrieben:
Und zum Thema Drehstromlader bei VW: Beim I.D. wurden schon 11 kW AC angekündigt.


Und zum BER schreibt Wiki:
"Zum Eröffnungszeitpunkt soll der Flughafen eine Kapazität von 40 Millionen Passagieren pro Jahr haben..."
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: Ein guter Artikel im Zeitalter der Desinformation

Beitragvon spark-ed » Mi 19. Apr 2017, 09:16

Das Thema Drehstromladung und Lastmanagement mit etlichen Stellplätzen ist an den wenigsten Standorten miteinander zu vereinbaren.
Bitte nicht immer blind 22kW fordern wo es gar nicht passt. Das führt zu noch mehr Problemen.
SmartED - einfach, wie für mich gemacht
Benutzeravatar
spark-ed
 
Beiträge: 1162
Registriert: Sa 2. Aug 2014, 08:39
Wohnort: Sehnde

Re: Ein guter Artikel im Zeitalter der Desinformation

Beitragvon panoptikum » Mi 19. Apr 2017, 09:39

Der Artikel schildert sehr gut, in welcher Lage ich mich befinde (Genossenschaftswohnung mit Tiefgarage und Parkdeck). Wie gut, dass es in ca. 500m zur Zeit einen 11 KW-Lader gibt, der heuer noch durch 2 22kW-Lader ersetzt und für 4 Lader vorbereitet wird.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 1279
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Ein guter Artikel im Zeitalter der Desinformation

Beitragvon mweisEl » Mi 19. Apr 2017, 09:53

Turbothomas hat geschrieben:
... die gute journalistische Recherche. Man kann auch zu Hause mit 43kW AC laden, nicht nur mit 22.

Ach so, ahnungslose (Zeit) haben bei Alleswissenundkönnenglauber-Golem-Nerds über irrsinnig hohe und niemals nachhaltige private AC-Ladeleistungen informiert.
Smart ED3 seit '13, 3 Fahrräder, zuvor CityEL (1,8 kWh Akku) und seit 25 Jahren verbrennerfrei.
mweisEl
 
Beiträge: 1122
Registriert: Di 5. Apr 2016, 20:00

Re: Ein guter Artikel im Zeitalter der Desinformation

Beitragvon 150kW » Mi 19. Apr 2017, 18:10

Nik hat geschrieben:
150kW hat geschrieben:
Und zum Thema Drehstromlader bei VW: Beim I.D. wurden schon 11 kW AC angekündigt.
Und zum BER schreibt Wiki:
"Zum Eröffnungszeitpunkt soll der Flughafen eine Kapazität von 40 Millionen Passagieren pro Jahr haben..."
Nur das es nicht um einen Flughafen geht, sondern um ein Ladegerät.
Im Sinne des Beitrags hat VW mit dem e-Golf Ladegerät aber eh schon ein nicht einphasiges Ladegerät. Das erfüllt den Sinn der Lastverteilung.
150kW
 
Beiträge: 1030
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Re: Ein guter Artikel im Zeitalter der Desinformation

Beitragvon Nik » Mi 19. Apr 2017, 18:48

Ich meinte damit, daß ich eher daran glaube, daß der BER eröffnet wird bevor VW einen I.D. im Verkaufsraum stehen hat.
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 783
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: Ein guter Artikel im Zeitalter der Desinformation

Beitragvon 150kW » Mi 19. Apr 2017, 20:38

Ja, BER ist bestimmt vor 2020 fertig :)
150kW
 
Beiträge: 1030
Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36

Anzeige


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ederl65 und 5 Gäste