Jungfamilie sucht passenden E-Flitzer

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Jungfamilie sucht passenden E-Flitzer

Beitragvon Alex1 » Sa 17. Mai 2014, 20:08

Sollte doch mal ein ungebetener Gast versuchen zu laden, ham wir ja noch unsren Hund :lol:

Der wedelt dann mit seinem Schwanz die Elektronen weg :D
Oder - noch grausamer - schleckt den Erschleicher erbarmungslos ab :D
Herzliche Grüße
Alex
Zoe seit 04/14 102.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 11067
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: Jungfamilie sucht passenden E-Flitzer

Beitragvon HED » Mo 19. Mai 2014, 03:51

LX84 hat geschrieben:
HED hat geschrieben:
Das ist wieder so ein Pluspunkt für das E-Auto. Ab und zu kann man sich keine "Tank-Ladung" erschnorren. :oops:
Fragt mal, ob jemand euch Benzin verschenkt, da geht der Finger an die Stirn. :lol:

Stimmt... :)
solange die Akkus so klein sind, und die Elektroautos so selten - ist das Tanken ja billiger als ein kleines Bier ;)
Und meistens ergibt sich ja ein nettes "Plauscherl" mit andren E-Auto-Besitzern :roll:

Sollte doch mal ein ungebetener Gast versuchen zu laden, ham wir ja noch unsren Hund :lol:

Soda, die Laufschiene für den "Witterungsschutz" ist nun auch montiert :)
20140517-IMG_20140517_153541.jpg


Oh wie süß =) Er muss wachen über den bezahlten Strom vom Herrchen (hart erarbeitet). Da hat er seine Aufgabe gefunden. ;) Wobei ich denke, das so ein Golden Retriever? nicht gerade der beste Wachhund ist. ;) Mit einer Wurst wird man ihn besänftigen können. :) Bei den heutigen Strompreisen ist ein Stück Wurst billiger, als das E-Auto einmal voll zu laden. Da kann es sogar eine Bio-Wurst sein.... :roll:
HED
 

Re: Jungfamilie sucht passenden E-Flitzer

Beitragvon LX84 » Di 20. Mai 2014, 18:05

Alex1 hat geschrieben:
Sollte doch mal ein ungebetener Gast versuchen zu laden, ham wir ja noch unsren Hund :lol:

Der wedelt dann mit seinem Schwanz die Elektronen weg :D
Oder - noch grausamer - schleckt den Erschleicher erbarmungslos ab :D

Ich garantiere für nichts ;)
Unsren Briefrträger verbellt er ordentlich, der fährt mit seinem Rad nicht her, wenn unser weißer Riese vor dem Haus ist :roll:
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 849
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Jungfamilie sucht passenden E-Flitzer

Beitragvon LX84 » Fr 12. Sep 2014, 20:40

Kurzes Zwischenresumee nach etwa über 5000km:
ZOE-Fahren ist kurzgesagt ein Traum!
Will nie wieder einen Verbrenner kaufen! :roll:
Ich bemitleide innerlich jeden, der noch Stinker fahren muss...

Bisher läuft alles perfekt - noch kein einziger ladeabbruch, immer nur mit Typ2-Kabel unterwegs geladen, das BMW i3-ICCB Notladekabel ist nur zur Gewissensberuhigung mit dabei...
Der nächste Test geht demnächst auf dem Weg zur eRUDA von statten... da wir 4 ZOEs gemeinsam im Konvoi fahren wollen, ist das ladetechnisch gar nicht so einfach zu planen, auch wenn es nur 300km sind... Alleine wärs überhaupt kein Problem, da einige einsame Typ2 22kW Stationen am Weg liegen...

Bilder sagen ja mehr als 1000 Worte...
Bild
Bild
Bild
Bild

Kleine Modifikation: folierte Rückspiegel im ZE-Farbton, Einstiegsleisten vorne, durchsichtige Folierung Einstiegsbereiche und Ladekante
demnächst vielleicht der Armaturenbrett tausch.. mal sehen..
Dateianhänge
20140630-IMG_4291.jpg
20140818-IMG_20140818_060907.jpg
20140908-IMG_4618.jpg
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 849
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Langsam aber stetig und 2 Gäste