E-Kennzeichen mal anders - genial!!!

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

E-Kennzeichen mal anders - genial!!!

Beitragvon Schwani » Sa 17. Jun 2017, 20:56

Zuerst ist uns nur das Auto aufgefallen - dann das geniale Kennzeichen:

IMG_1823.JPG


IMG_1824.JPG

Anscheinend kann man den Tesla per Remote Hupen lassen. Als ich das Foto gemacht habe, hat es auf jeden Fall gehupt und keiner saß drin. Der Besitzer hat sich wohl einen Spaß vom Balkon der umliegenden Hotels gemacht. :? :D
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 543
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55

Anzeige

Re: E-Kennzeichen mal anders - genial!!!

Beitragvon elmi » Sa 17. Jun 2017, 21:39

Witzig, den habe ich gestern auch gesehen... :lol: Bild
Elektromobil seit 05.05.2015 (Citroen C-Zero)
Ninebot Elite seit 11/2015 // Kumpan 1954L seit 06/2016
Tesla S60D (inzwischen Upgrade zu S75D) seit 24.01.2017 und damit Verbrenner-frei
05/2017 C-Zero ersetzt durch BMW i3
Benutzeravatar
elmi
 
Beiträge: 19
Registriert: So 17. Mai 2015, 17:26
Wohnort: 50769 Köln

Re: E-Kennzeichen mal anders - genial!!!

Beitragvon Nordlicht » Sa 17. Jun 2017, 22:57

...tja, die Dänen! Folgendes Bild machte ich beim Weltrekordversuch in Silkeborg...
Dateianhänge
20160911_155432.jpg
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1320
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: E-Kennzeichen mal anders - genial!!!

Beitragvon Schwani » So 18. Jun 2017, 09:30

@elmi
Wo hast du ihn gesehen? Bei Köln?
Dann ist er wohl anschließend nach Boppard. Noch ein paar Fotos und wir können ein Streckenprofil machen. :D :D
Mit so einem Kennzeichen bleibt man nicht anonym.
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 543
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55

Re: E-Kennzeichen mal anders - genial!!!

Beitragvon elmi » So 18. Jun 2017, 11:07

Schwani hat geschrieben:
@elmi
Wo hast du ihn gesehen? Bei Köln?
Dann ist er wohl anschließend nach Boppard. Noch ein paar Fotos und wir können ein Streckenprofil machen. :D :D
Mit so einem Kennzeichen bleibt man nicht anonym.

Das war am SuC Erftstadt
Elektromobil seit 05.05.2015 (Citroen C-Zero)
Ninebot Elite seit 11/2015 // Kumpan 1954L seit 06/2016
Tesla S60D (inzwischen Upgrade zu S75D) seit 24.01.2017 und damit Verbrenner-frei
05/2017 C-Zero ersetzt durch BMW i3
Benutzeravatar
elmi
 
Beiträge: 19
Registriert: So 17. Mai 2015, 17:26
Wohnort: 50769 Köln

Re: E-Kennzeichen mal anders - genial!!!

Beitragvon Schwani » So 18. Jun 2017, 12:51

Erfstadt - habe ich mir schon fast gedacht.
Wir liegen hier genau zwischen SuC Erfstadt und Waldlaubersheim.
26kWp PV im Eigenverbrauch; Solarthermie: 6qm Flach-, 12qm Röhrenkollektor; WW-Luftwärmepumpe; KWL mit Wärmerückgewinnung; Holzvergaser HDG; 130m3 Regenwasser; Outlander PHEV seit 06.17, 08.17 e-load up! bestellt, Kona reserviert - Sangl Nr. 20
Schwani
 
Beiträge: 543
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 13:55


Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: motion und 6 Gäste