e-Erlkönig gesichtet

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: e-Erlkönig gesichtet

Beitragvon DaftWully » Mo 5. Okt 2015, 06:40

midimal hat geschrieben:
GG ist auch Mitsubishi! ASX Plug IN? :) wäre cool

Wieso um Himmelswillen hast Du keine Bilder gemacht?


Weil ich doof bin? Ehrlich, Fotos geben da nichts her, zumindest was die Außenhülle betrifft. Das hätte ein etwas voluminöser Leaf sein können oder ein Prius. Es war kein SUV, nichts in der Größe eines Model 3 und auch kein Sportwägelchen. 5 Sitze, Fließheck, ich tippe auf Japan.

Das mit dem Display und der Ladegeschwindigkeit ärgert mich wirklich. Das hätte ein schöner Hinweis werden können.

Ach ja, der Fahrer hat sich gewundert, ein anderes Fahrzeug an der Säule angetroffen zu haben. Er käme öfter dahin und wäre immer allein. Also, wer Zeitbund Geduld hat...

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Anzeige

Re: e-Erlkönig gesichtet

Beitragvon hHoch3 » Mo 5. Okt 2015, 07:55

Könte es der hier sein?
Dateianhänge
koenig.jpg
hHoch3
 
Beiträge: 46
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 09:45

Re: e-Erlkönig gesichtet

Beitragvon fbitc » Mo 5. Okt 2015, 07:59

Kia Optima?
Grüße Frank
Twizy, Zoe,Leaf,Outlander PHEV,I3Rex
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3742
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: e-Erlkönig gesichtet

Beitragvon hHoch3 » Mo 5. Okt 2015, 08:03

Genau
allerdings ist das Foto schon ein Jahr alt.
hHoch3
 
Beiträge: 46
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 09:45

Re: e-Erlkönig gesichtet

Beitragvon TeeKay » Mo 5. Okt 2015, 08:15

Als Limousine richtet sich der schonmal nicht an den europäischen Markt. Es werden daher Wetten angenommen, welche AC-Ladung möglich ist. Ich tipp auf staatlich anerkannte Schnarchladung.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: e-Erlkönig gesichtet

Beitragvon DaftWully » Mo 5. Okt 2015, 09:43

hHoch3 hat geschrieben:
Könte es der hier sein?


Nein, definitiv nicht. Er hatte einFließheck ala Leaf oder Prius wie ich schon schrieb. Und er war auch von den Dimensionen eher Golf oder knapp darunter.

DaftWully
e-Golf Verbrauch zzt. Bild
Benutzeravatar
DaftWully
 
Beiträge: 679
Registriert: Sa 30. Mär 2013, 20:20
Wohnort: Moers

Re: e-Erlkönig gesichtet

Beitragvon loog » Mo 5. Okt 2015, 23:12

Hi!

Ich tippe auf den Opel "Bolt" (keine Ahnung wie der eigentlich heißt):
Chevrolet-Bolt-Prototype-Side-View.jpg

Kann das sein? Würde mit CCS passen...

Gruß
loog
Benutzeravatar
loog
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 31. Mär 2015, 11:04
Wohnort: 37520 Osterode

Re: e-Erlkönig gesichtet

Beitragvon xado1 » Di 6. Okt 2015, 07:21

kein foto von einem erlkönig ist schlimmer als im puff keinen hochkriegen
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4013
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: e-Erlkönig gesichtet

Beitragvon prophyta » Di 6. Okt 2015, 08:37

xado1 hat geschrieben:
kein foto von einem erlkönig ist schlimmer als im puff keinen hochkriegen


Kennst du jemandem, dem das passiert ist ? :lol:
Grüße aus dem eVW Forum
https:/ /evw-forum.de/
Benutzeravatar
prophyta
 
Beiträge: 2549
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 13:47

Re: e-Erlkönig gesichtet

Beitragvon Heavendenied » Di 6. Okt 2015, 09:33

Bolt kann es nicht sein, der hat den Ladeanschluss doch vorne links zwischen Radkasten und Fahrertür. Auch die Form würde ja nicht wirklich zu der Beschreibung von DaftWully passen. Wobei ich mir die Form des Prius bei nem Fahrzeug das kürzer als der Golf ist auch schwierig vorstelle, der hätte ja doch sehr wenig Platz im Innenraum...
Wenn der Wagen regelmäßig in Wiesbaden "tankt" erscheint das Kennzeichen GG ja auch weniger eine Täuschung zu sein, sondern eben wirklich was mit dem (Entwicklungs)Standort des Herstellers zu tun zu haben. Oder was ist da sonst noch für ein Herstellerstandort im Umkreis?

Ich würde stark auf Hyundai/Kia tippen, denn da würde eigentlich alles passen, außer natürlich CCS. Andererseits kann ich mir gut vorstellen, dass auch die Japaner/Koreaner auf Nummer sicher gehen und zumindest schon alle Fahrzeuge die aktuell entwickelt werden so entwickeln, dass sie relativ problemlos mit Chademo oder CCS ausgerüstet werden können und dann werden sie entsprechend auch die Prototypen mit beiden Anschlüssen testen.

Der hier könnte doch zum Beispiel passen:
http://thekoreancarblog.com/2015/02/24/ ... formation/
Gruß,
Jürgen
(Citroen C-Zero, Vectrix VX-1 Li+)
Heavendenied
 
Beiträge: 682
Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste