E-Autos treiben Zulieferer in den Ruin

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: E-Autos treiben Zulieferer in den Ruin

Beitragvon Helfried » Mi 8. Feb 2017, 19:29

Action Andy hat geschrieben:
Bosch gehört da übrigens zu den ganz schnellen und hat den Elekromotor zum Firmenlogo gemacht ;)


Wow, da mussten sie glatt 100 Jahre schwitzen, ob sich der E-Motor tatsächlich durchsetzt. Das Logo stammt nämlich aus dem Jahre 1919! :mrgreen:
Helfried
 
Beiträge: 5010
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Anzeige

Re: E-Autos treiben Zulieferer in den Ruin

Beitragvon Langsam aber stetig » Mi 8. Feb 2017, 20:56

Das Logo soll allerdings einen Magnetzünder für einen Verbrennungsmotor darstellen...
Benutzeravatar
Langsam aber stetig
 
Beiträge: 781
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 14:30

Re: E-Autos treiben Zulieferer in den Ruin

Beitragvon Schüddi » Mi 8. Feb 2017, 21:10

Es gibt Hunde und es gibt Bäume... Manchmal sollte man einfach versuchen nicht der Baum zu sein.

Ganz ehrlich, die die heulen sind die, die untergehen. Ist bei mir im Job nichts anderes - Weiterkommen werden nur die, die nach Lösungen suchen und andere Chancen und Lücken nutzen. Wo ein Tal da auch ein Berg so einfach.
:roll:

Würde ich den ganzen Tag über die Nullzinsphase heulen hätte ich nichts mehr zum Essen auf dem Tisch aber genau diese Nullzinsphase kommt eben anderen Produkten zugute und da setze ich an. Das Rentenniveau sinkt weiter und weiter aber ich bringe eine Lösung in die Ecke. Ein schlauer Unternehmer wird in der Lage mit der Zeit zu gehen. Alle andere werden einfach nur gehen. Natürliche Auslese nenne ich das.
Schüddi
 
Beiträge: 803
Registriert: So 23. Okt 2016, 23:43

Re: E-Autos treiben Zulieferer in den Ruin

Beitragvon max-r » Mi 8. Feb 2017, 21:21

max-r
 
Beiträge: 21
Registriert: Di 16. Aug 2016, 14:05
Wohnort: östlich von Berlin

Re: E-Autos treiben Zulieferer in den Ruin

Beitragvon Helfried » Mi 8. Feb 2017, 21:42

Langsam aber stetig hat geschrieben:
Das Logo soll allerdings einen Magnetzünder für einen Verbrennungsmotor darstellen...


Einfache Elektromotoren (Bürstenmotoren) arbeiten aber auch nach dem Prinzip (bei meiner Modelleisenbahn etwa).

https://de.wikipedia.org/wiki/Doppel-T-Anker
Helfried
 
Beiträge: 5010
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: E-Autos treiben Zulieferer in den Ruin

Beitragvon Herr Fröhlich » Mi 8. Feb 2017, 21:50

Statt zu jammern lieber kreative Lösungen finden.
Nokia, Agfa, genützt hat es ihnen alles nichts.
Wer zu spät kommt den bestraft das Leben :idea:
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 827
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Re: E-Autos treiben Zulieferer in den Ruin

Beitragvon RaikundNici » Mi 8. Feb 2017, 21:57

Hihi, die einschlägige Tageszeitung im zuliefererstarken Sachsenländle spendiert dem Thema gleich eine ganze angsteinflößende Artikelserie. Schluss- und Höhepunkt heute:

http://www.freiepresse.de/WIRTSCHAFT/La ... 829894.php
ZOE 2013 seit 10/16 - Wärmepumpenheizer, leider (noch) keine PV, aber das wird noch :D - Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg! Just do it!
RaikundNici
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 13. Okt 2016, 12:26
Wohnort: Rittersgrün/Erzgebirge

Re: E-Autos treiben Zulieferer in den Ruin

Beitragvon Smartpanel » Mi 8. Feb 2017, 23:04

Faustkeilindustrie - Kopie.jpg
Faustkeilindustrie - Kopie.jpg (79.3 KiB) 164-mal betrachtet
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 32tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 322
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
Wohnort: D-82...

Re: E-Autos treiben Zulieferer in den Ruin

Beitragvon Schneemann » Do 9. Feb 2017, 07:29

Frühes und langanhaltendes lautes Jammern ermöglicht später einen bequemen Personalabbau. Aus welchen Gründen auch immer.
Meine Erfahrungen mit der E-Mobilität auf Kennzeichen E

In the year 5555
Your arms hanging limp at your sides
Your legs got nothing to do
Some machine’s doing that for you
Benutzeravatar
Schneemann
 
Beiträge: 695
Registriert: Di 31. Mai 2016, 17:49
Wohnort: Quickborn-Heide

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: E-lmo, PowerTower und 14 Gäste