Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Beitragvon Alex1 » Mi 14. Jun 2017, 13:55

Wenn sogar der NEFZ, der noch viel läppischer ist als z.B. der amerikanische Zyklus, überschritten wird, ist das eine besondere Sauerei.
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Beitragvon phonehoppy » Mi 14. Jun 2017, 14:23

Das eigentliche und ursprüngliche Problem ist ja gar nicht die Überschreitung von Grenzwerten, sondern eben gerade das Einhalten der Grenzwerte auf illegale Weise. Für den realen Betrieb auf der Straße gibt es in Deutschland nämlich gar keinen Grenzwert, sondern es gibt Laborgrenzwerte, die unter Laborbedingungen eingehalten werden müssen. Und VW hat die Grenzwerte eingehalten, im realen Betrieb die Abgasreinigung aber abgeschaltet, die zum Einhalten der Grenzwerte notwendig war. Das ist also auch ein politisches Problem, über den offensichtlichen Betrug des Herstellers hinaus...
BMW i3 94Ah seit 10/2016.
Benutzeravatar
phonehoppy
 
Beiträge: 477
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 20:07

Re: Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Beitragvon Karlsson » Mi 14. Jun 2017, 15:40

phonehoppy hat geschrieben:
Für den realen Betrieb auf der Straße gibt es in Deutschland nämlich gar keinen Grenzwert,

Und im Rest der Welt auch nicht. Das ist kein speziell deutsches Phänomen.

phonehoppy hat geschrieben:
Und VW hat die Grenzwerte eingehalten, im realen Betrieb die Abgasreinigung aber abgeschaltet, die zum Einhalten der Grenzwerte notwendig war.

Richtig. Das klingt nun aber so, als ob dadurch in der Realität mehr NOx ausgestoßen werden würde.
Das wäre nur so wenn man auf der Straße gem. NEFZ fährt, was aber keiner tut.
Die (erfolgreich) nachgerüsteten VWs sind bei gewöhnlicher Fahrweise genauso sauber/schmutzig wie vorher auch.
Und sie sind auch nicht gerade die schlechtesten.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12603
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Beitragvon zitic » Mi 14. Jun 2017, 17:03

me2 hat geschrieben:
Puh. Ich hatte da gestern erst nen Gespräch mit einem, der bei Bosch in der Dieselsparte in der Entwicklung arbeitet/forscht.

Interessant wäre ja eher gewesen, ob er schon was von Kürzungen merkt.
zitic
 
Beiträge: 1209
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Beitragvon Karlsson » Mi 14. Jun 2017, 17:40

Wieso Kürzungen? Angesichts der kommenden EU6c und EU6d ist hier doch massiv Arbeit für Bosch.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12603
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Beitragvon Blue shadow » Mi 14. Jun 2017, 17:43

Und wie bewertet ihr die alternativen diesel kraftstoffe...glycerin...gas2diesel?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2474
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Beitragvon Karlsson » Mi 14. Jun 2017, 17:44

Augenwischerei ohne großes Potential.
Das Zeug wird zu teuer und nicht in hinreichender Menge verfügbar sein. Liegt auch an der Ineffizienz der Verbrenner.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12603
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Beitragvon zitic » Mi 14. Jun 2017, 17:46

Ja, das ist natürlich auch ein Argument, was mir auch schon gekommen ist. Gerade bei F&E muss zumindest kurzfristig richtig reingehauen werden um den Diesel zu stabilisieren. Aber in der Produktion ist ja schon mit Einbußen zu rechnen oder schon aktuell.

Mit der Alternative sehe ich das genauso wie Karlsson.
zitic
 
Beiträge: 1209
Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36

Re: Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Beitragvon Karlsson » Mi 14. Jun 2017, 18:11

zitic hat geschrieben:
Aber in der Produktion ist ja schon mit Einbußen zu rechnen oder schon aktuell.

Kurzfristig ja und langfristig auch auf jeden Fall.
Dazwischen bin ich mir noch nicht sicher. Der Diesel knabbert gerade am Imageproblem. Je nachdem wie gut und schnell das bewältigt werden kann, könnten nach der momentanen Krise auch noch ein paar gute Jahre kommen.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12603
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Beitragvon Alex1 » Mi 14. Jun 2017, 23:16

Wie auch immer die Gesundbeter und Dieselversteher sich winden, die Städte schaffen Fakten: http://www.spiegel.de/auto/aktuell/muen ... 52056.html

Und kaum hat jemand begriffen, dass Gesundheit und Leben der Bürger wichtiger sind als die Profite krimineller Organisationen, fangen die Frösche an, zu quaken, wenn man den Sumpf trockenlegen will 8-) http://www.spiegel.de/auto/aktuell/muen ... 52131.html

Mancher setzt aber dann lieber die rosa Brille auf und versucht mit den haarsträubendst Ausreden die Dieselstinker reinzuwaschen:
- Nicht nur ein deutsches Problem? Macht das irgendwas besser?
- Legal nach NEFZ? Nein, nicht einmal diese Schein-Legalität wurde befolgt :roll:
- Grenzwerte sind doch da? Völlig nutzlose Grenzwerte, die geradezu nach Beschiss schreien (kein Wunder, wurden sie doch von Wissmann&Co der Regierung fast wortwörtlich in die Gesetzesvorlagen geschrieben).
- Grenzwerte werden doch verschärft? Viel zu spät, viel zu lasch und wieder mit riesigen Schlupflöchern
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 8079
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lotusan, Tobi42 und 5 Gäste