Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Beitragvon Wolfgang VX-1 » Fr 23. Jun 2017, 12:42

Karlsson hat geschrieben:
Wolfgang VX-1 hat geschrieben:
So ein vermeintlich günstiger junger Gebrauchter kann ganz schön teuer werden, wenn man ihn in ein paar Jahren nicht mehr los wird.

Warst Du das nicht, der seinen alten Diesel mit Nutzwert noch einige Jahre nutzen will?

Ja, mangels Alternative. Es ist ein 7-Sitzer VW T4-Syncro mit 2,5 t AH, 15 Jahre alt, 370K, nachgerüstetem Partikelfilter (= Grüne Plakette). Er sollte durch den 2010 angekündigten VW T5 PHEV ersetzt werden, den es leider immer noch nicht gibt. Seit 6 Jahren war er, von Durchfahrten auf Bundesstraßen abgesehen, nicht mehr in Innenstädten, nur noch mit AH und/oder mehr als 5 Personen. U.U. wird eine Twin-Tec-Nachrüstung als Übergangslösung möglich (http://baumot.twintecbaumot.de/produkte ... cr-system/)? Ein DPF wurde von VW "damals" für den Syncro mit dem Hinweis auf "neuen T5 kaufen" verweigert, über Bosch kam ich dann an einen Oberland-Mangold DPF, ansonsten hätte ich nach Österreich oder Italien für einen DPF bei VW fahren müssen.
Ein Nachfolger könnte, wenn die Ankündigung von VW (https://www.electrive.net/2017/06/20/vw ... -i-d-buzz/) Realität wird, der Buzz in 5 Jahren sein.
67.500 Kilometer mit Vectrix VX-1 seit 09/2011 und 55.000 Kilometer mit Nissan Leaf seit 04/2015
Benutzeravatar
Wolfgang VX-1
 
Beiträge: 488
Registriert: Do 16. Apr 2015, 22:39
Wohnort: Bielefeld

Anzeige

Re: Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Beitragvon Karlsson » Fr 23. Jun 2017, 14:30

Mir scheint wir sehen da was gemeinsam:
Wolfgang VX-1 hat geschrieben:
Ja, mangels Alternative.

und
Wolfgang VX-1 hat geschrieben:
Ein Nachfolger könnte, wenn die Ankündigung von VW (https://www.electrive.net/2017/06/20/vw ... -i-d-buzz/) Realität wird, der Buzz in 5 Jahren sein.


Also der Buzz wird nicht mein Auto werden, aber ich 5-6 Jahren könnte ich mir durchaus vorstellen, dass ein in 3-4 Jahren gebautes dann Gebrauchtfahrzeug meinen mangels Alternative noch zu kaufenden letzten Verbrenner ablöst.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12641
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Diesel-VW bleiben auch nach Umrüstung NOx-Schleudern

Beitragvon Blue shadow » Fr 23. Jun 2017, 14:39

Zf hat eine e lösung in der hinterachse verbaut....wäre mal ne lösung um einen t4 oder t5 auf allrad und plugin zu bekommen

Vision zero
Dateianhänge
IMG_0474.PNG
ExKonsul leaf blau winterpack ca 34.000 km Spannung und Spass mit Akku und Golfball punktierter Oberfläche zur cw reduzierung....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 40 kwh in 24 monaten
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 2482
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: nr.21 und 10 Gäste