Die Story im Ersten: Das Märchen von der E-Mobilität

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Die Story im Ersten: Das Märchen von der E-Mobilität

Beitragvon Cavaron » So 9. Aug 2015, 18:04

10.08.2015 - 23:15 Uhr Die Story im Ersten: Das Märchen von der Elektro-Mobilität
http://programm.ard.de/?sendung=2810615208065700

Politik und Wirtschaft haben 2010 einen Pakt geschlossen. Das offizielle Ziel: Deutschland soll Leitmarkt für Elektromobilität werden. Die bisherige Bilanz ist ernüchternd: E-Autos sind auf deutschen Straßen eine Rarität. Der Aufbau der Lade-Infrastruktur stockt. Deutsche Hersteller steigen reihenweise aus der Batterieproduktion aus. Was läuft da schief?
Cavaron
 
Beiträge: 1535
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Anzeige

Morgen in der ARD

Beitragvon Tina_A » So 9. Aug 2015, 18:27

Morgen im Ersten um 23.15 Uhr
"Die Story: Das Märchen von der Elektromobilität!"
http://programm.ard.de/?sendung=2810615208065700
Viele Grüße
Tina
Benutzeravatar
Tina_A
 
Beiträge: 23
Registriert: Do 29. Mai 2014, 13:21
Wohnort: Fürth

Re: Morgen in der ARD

Beitragvon Ernesto » So 9. Aug 2015, 19:00

ich nehme es auf. thx.
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß @Sangl since 02. Juni 2017
- Hyundai Kona Electric Reservierung since 03.September 2017 @Sangl Nr.33
- PV-Anlage 7,95kWp
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1047
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Re: Morgen in der ARD

Beitragvon Toumal » So 9. Aug 2015, 22:28

Bei dem Titel ahne ich nichts Gutes.
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1565
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: Morgen in der ARD

Beitragvon rolandk » Mo 10. Aug 2015, 00:22

Dürfte spannend werden. Zitat aus den Details:

------- schnipp --------

Der Film zeigt, mit welchen Tricks solche Werte zustande kommen und wie die Politik es unterstützt, dass sich daran nichts ändert. Ist die Geschichte von der Elektromobilität am Ende ein Märchen? "Die Story im Ersten" enthüllt, wie Politik und Wirtschaft bei E-Autos heimlich bremsen.

------- schnapp --------

Die meisten Dinge davon wissen wir sicher schon hier aus dem Forum. Interessant könnte es trotzdem werden.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Die Story im Ersten: Das Märchen von der E-Mobilität

Beitragvon ElectricRevolution » Mo 10. Aug 2015, 16:44

Hier der Trailer:http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/videos/vorschau-das-maerchen-von-der-elektro-mobilitaet-mo-10-8-23-15-uhr-video-vorab-ab-18-uhr-100.html

Vemutlich nichts neues....

Aber egal, Bier ist Kalt gestellt und ab 18Uhr soll es schon in der Mediathek abrufbar sein ;)
Mercedes F 015: https://www.youtube.com/watch?v=dZSMmYnKtBA
Renault ZOE 08.2013-01.2014
Benutzeravatar
ElectricRevolution
 
Beiträge: 114
Registriert: Di 29. Okt 2013, 21:35

Re: Die Story im Ersten: Das Märchen von der E-Mobilität

Beitragvon ElectricRevolution » Mo 10. Aug 2015, 17:16

Mercedes F 015: https://www.youtube.com/watch?v=dZSMmYnKtBA
Renault ZOE 08.2013-01.2014
Benutzeravatar
ElectricRevolution
 
Beiträge: 114
Registriert: Di 29. Okt 2013, 21:35

Re: Die Story im Ersten: Das Märchen von der E-Mobilität

Beitragvon Eagle_86 » Mo 10. Aug 2015, 18:29

Danke, dann kann ich wenigstens früher ins Bett heute :-)
Schon interessant zu sehen, wie sich die deutschen Hersteller auf der ersten Generation ausruhen und dann auch noch überzeugt sind, dass sie Weltmarktführer sind.
Benutzeravatar
Eagle_86
 
Beiträge: 563
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 19:42
Wohnort: Köln

Re: Die Story im Ersten: Das Märchen von der E-Mobilität

Beitragvon rolandk » Mo 10. Aug 2015, 18:37

Danke für die Info.

hier gibt's den direkten Link zum Film (ca. 650 MB):

http://mvideos.daserste.de/videoportal/ ... 651314.mp4

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4097
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Morgen in der ARD

Beitragvon lingley » Mo 10. Aug 2015, 18:38

Also ich habe es mir gerade von der Mediathek reingezogen ... ich muss sagen mir ist speiübel !
Diese Summen die an Fördergelder an die vier großen Konzerne seit Jahren gezahlt wurden, in Infrastruktur investiert, kein eMobilist müsste noch Ladesäulenangst befürchten.
2020 CO2 Flottenziel erfordert 20% Elektro/Hybride am Neuwagenbestand ?
d.h. die BEV's finden praktisch keine freie Säule mehr, faktisch werden Zoe und Konsorten zum Stadtwagen mit halben Reichweitenradius degradiert.
Nun kommt man wohl nicht mehr an Tesla und Ihren Superchargern vorbei .... fünf Jahre sparen mal sehen ob's reicht.
Warum geht das hier immer in die Bananenrichtung ?

Tschuldigung, ich muss gerade aufs Klo, mir würgts ....
lingley
 

Anzeige

Nächste

Zurück zu Allgemeine Themen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: arthur.s, Navi-CC, wnjwd und 13 Gäste